Frage zum Fahrwerk

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Kennung Eins, 21.02.2010.

  1. #1 Kennung Eins, 21.02.2010
    Kennung Eins

    Kennung Eins Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kein Paseo EL44
    Wie kann ich verhindern, dass eine Fahrzeugseite extrem einknickt und die andere dafür so weit "öffnet"? Einfach nur andere Dämpfer werden es wohl nicht bringen, oder?

    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Martin@E10, 21.02.2010
    Martin@E10

    Martin@E10 Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    0
    den Effekt erreicht man durch härtere Stabistangen. Diese sind nichts anderes als Torsionsfedern, welche sich bei größerer Härte nicht so stark verdrehen können.
     
  4. #3 Weichspüler, 21.02.2010
    Weichspüler

    Weichspüler Mitglied

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    0
    genau so is es, für dieses verhalten sind die stabilisatoren zuständig.

    durch härtere federn, ordentliche dämpfer oder gleich ein gutes komplettfahrwerk wäre dir aber SEHR geholfen, überhaupt weils die sport-stabis nicht für alle fzg gibt....
     
  5. #4 Kennung Eins, 23.02.2010
    Kennung Eins

    Kennung Eins Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kein Paseo EL44
    Alles klar, danke!
     
  6. #5 Stefan_, 23.02.2010
    Stefan_

    Stefan_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    0
    Bildlich gesprochen: Federn + Stabilisatoren raus.

    Aber die Herausforderung ist, dass bei schnellen Schlägen die Federung weich ist und bei kontinuierlicher Belastung (Kurve) hart bleibt...

    Grüße
    Stefan
     
  7. #6 Kennung Eins, 23.02.2010
    Kennung Eins

    Kennung Eins Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kein Paseo EL44
    Ach so, kurze Frage noch:
    Das hier wäre es doch, oder ist "stabilzer" und "anti sway bar" nicht das selbe?

    Braucht man dafür ne TÜV-Abnahme?
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Frage zum Fahrwerk

Die Seite wird geladen...

Frage zum Fahrwerk - Ähnliche Themen

  1. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  2. Kabelbaum frage T18

    Kabelbaum frage T18: Hi leute, kurze frage, wieviel verschiedene kabelbäume gab es beim celica T18 Interessant wäre zu wissen in wiefern der z.b. von der 2.0 gti zum...
  3. Camry XV30 Fahrwerk

    Camry XV30 Fahrwerk: Hallo zusammen, ich überlege aktuell mir einen Camry zu kaufen. Ich bin das Modell mal in den USA gefahren und war sehr angetan von der Laufruhe...
  4. Frage zu Celica TS Getriebe

    Frage zu Celica TS Getriebe: Hi! Kurze, dringende Frage: ist das Getriebe einer rechts gelenkten Celica t23 TS gleich zu dem des Linkslenkers? Würde gerne ein gebrauchtes RHD...
  5. fragen zu windows 8.1

    fragen zu windows 8.1: hallo, mein alter pc mit win 7 ist langsam aber sicher vollkommen fertig, und ich brauch einen neuen. geplant hatte ich, einen ganz simplen...