Frage zum Einbau einer Breitbandlambdasonde im E12

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von altmarkmaik, 05.04.2014.

  1. #1 altmarkmaik, 05.04.2014
    altmarkmaik

    altmarkmaik Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Corolla E12U 1,6 EZ 08/2002 & Daewoo Leganza 2,0 EZ 08/99
    Moin !

    Ich will mir eine Breitbandlambdasonde + Controller + Anzeige zur genauen Kontrolle des Lambda bzw.AFR Wertes einbauen.
    Habe gelesen,das die die BB Sonde das normale Sprungsondensignal simulieren kann.
    Kann ich anstatt der Regelsprungsonde im Krümmer nun die BB Sonde einbauen oder muß ich dafür noch ein zusätzliches Adapterstück anschweissen ?

    An folgendes Gerät habe ich da gedacht: http://www.amazon.de/Anzeige-Lambda...6727708&sr=8-1&keywords=breitband+lambdasonde

    Danke schon im vorraus für sachdienliche Tips und Hinweise
    Maik
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 zero2k3, 06.04.2014
    zero2k3

    zero2k3 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Die Maße sind die selben. Nur würd ich zu einer Innovate Lambdasonde raten. Sehr gute Testergebnisse. Die kann auch das Sondensignal simulieren.

    Anschlusstechnisch steht da alles in der Bedienungsanleitung.
     
  4. #3 altmarkmaik, 06.04.2014
    Zuletzt bearbeitet: 06.04.2014
    altmarkmaik

    altmarkmaik Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Corolla E12U 1,6 EZ 08/2002 & Daewoo Leganza 2,0 EZ 08/99
    Mahlzeit !

    Danke für die Info !!!
    Werde mal sehen wenn das Teil kommt was in der Anleitung steht.
    Die Bosch werde ich dann vlt.bei Eb..,Amxz oder hier im Marktplatz verticken.
    Sowie ichs rausgelesen habe,kann ich die Aparatur übers Motorsteuergerät laufen lassen.

    Hab mir ein E85 Steuergerät angeschlossen und fahre mit Bioethanol.
    Motor läuft zwar tadellos und nimmt gut Gas an.Aber wenn man die Lambda bzw.AFR Werte in Echt sieht beruhigt das doch etwas mehr.

    So ein Mäusekino über die normale Sprungsonde ist mir nicht genug.

    Gruß
    Maik
     
  5. #4 XLarge, 06.04.2014
    Zuletzt bearbeitet: 06.04.2014
    XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Die Innovate sind Mist. Die verwendeten BOSCH-Sonden sind OK, aber die Controller sind nicht haltbar und zeigen nach einiger Zeit nur noch verfälschte Werte an. Würd ich keinesfalls verbauen, erst recht nicht wenn die Originalsonde entfallen soll.


    Gute Breitbandlambdasondensysteme kann man von AEM ( UEGO ) oder Zeitronix kaufen. Letzteres hab ich in meiner Celica verbaut und das System bietet auch einen Signalausgang zur Ansteuerung der originalen Motor-ECU .
     
  6. #5 altmarkmaik, 07.04.2014
    Zuletzt bearbeitet: 08.04.2014
    altmarkmaik

    altmarkmaik Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Corolla E12U 1,6 EZ 08/2002 & Daewoo Leganza 2,0 EZ 08/99
  7. #6 altmarkmaik, 17.04.2014
    Zuletzt bearbeitet: 17.04.2014
    altmarkmaik

    altmarkmaik Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Corolla E12U 1,6 EZ 08/2002 & Daewoo Leganza 2,0 EZ 08/99
    E12 nun mit zusätzlicher BB-Sonde und AFR/LAMBDAMETER

    Moin !

    So,habe heute die zusätzliche Breitband-Lambdasonde (Bosch LSU 4.2) zwischen Kat und Krümmer mittels Einschweissmutter verbaut.
    Als Anzeigegerät dient eine PLX DM6 Gen3 AFR/Lambdaanzeige.

    Es zeigt das AFR (Air-Fuel-Ratio) von E85 und von sämtlichen Kraftstoffsorten und Lambda an.
    Desweiteren ist das Gerät für weitere Anzeigen wie Abgastemperatur,etc. ausbaufäig.

    Hat mich mit Einbau ca 230€ gekostet

    Laut Anzeige sind die Gemischwerte i.O. bzw. er läuft nicht zu mager.
    Er springt gut an,ruckelt nicht und zieht im kalten wie warmen gut.

    Gruß
    Maik
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Frage zum Einbau einer Breitbandlambdasonde im E12
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. breitband lambdasonde einbauen

    ,
  2. breitbandlambdasonde einbauen

    ,
  3. Corolla e12 ruckeln www.toyota-forum.de

Die Seite wird geladen...

Frage zum Einbau einer Breitbandlambdasonde im E12 - Ähnliche Themen

  1. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  2. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  3. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  4. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  5. Corolla E12 und Live-Daten via OBD

    Corolla E12 und Live-Daten via OBD: Da bei mir letztens die Motorkontrollleuchte an ging, habe ich zum Auslesen ein Bluetooth Diagnosegerät gekauft, was mir auch den Fehler anzeigen...