Frage zum Celica T16 Cabrio

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von ]FoB[FAIRLIGHT, 03.08.2002.

  1. #1 ]FoB[FAIRLIGHT, 03.08.2002
    ]FoB[FAIRLIGHT

    ]FoB[FAIRLIGHT Guest

    Hi!

    Ich bin gerade auf der Suche nach einem Celica Cabrio. Bisher habe ich eigentlich nur nach einem<br />T18 geschaut. Jetzt ist mir aber aufgefallen, daß es den T16 ja auch schon mit einer sehr guten Ausstattung gab und das der ja von der Form her auch richtig kultig ist.

    Jetzt meine Frage: Ich schaue mir morgen ein T16 Cabrio an (BJ. 88). Auf was muß ich besonders achten? Haben diese Autos irgendwelchen typischen<br />"Krankheiten"? Ich möchte eben ein ausgefallenes,<br />aber trotzdem Alltagstaugliches Auto. Nach meinem Gefühl ist da ein T16 oder ein T18 das richtige für mich. Wie siehts mit euren Erfahrungen aus?<br />Also, jetzt speziell auf dem T16 bezogen
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Roger18, 03.08.2002
    Roger18

    Roger18 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2002
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    hab auch ne T16, aber kein Cabrio, ob das cabrio besondere probleme hat weiss ich nicht.<br />aber grundlegend T16:<br />Die T16 haben sogut wie keine macken, aber wichtig ist das der Motor KEIN öl sauft, der kilometerstand ist eigentlich egal. die halten ewig wenn sie eben kein öl saufen (1liter auf 1000km is akzeptabel). ich weiss is schwer nachzuprüfen...<br />Dann gibt es noch Rost, es gibt sollche die haben keinen (meine :) ), es gibt sollche die sind schon ganz zerfetzt. Roststellen sind: Schiebedach (Liftback), Schweller (die schwarzen dinger wo drauf sind, da drunter rostet es manchmal bissel raus, sieht man wenn die schwarzen dinger am hinteren und vorderen radlauf leichte blasen haben). Radläufe (die machen manchmal ganz extreme Rostprobleme, und sonst unterboden hat nich wirklich probleme, kann natürlich aber auch was sein.
     
  4. #3 ]FoB[FAIRLIGHT, 03.08.2002
    ]FoB[FAIRLIGHT

    ]FoB[FAIRLIGHT Guest

    Hm... hört sich ja schonmal nicht schlecht an.<br />Eben ein Toyota und die sind ja alle Alltagstauglich, oder? :) )

    Wie siehts denn mit Ersatzteilen für den T16 aus?<br />Ich meine z.b. Bremsen, Kupplung, Zahnriemen usw.<br />Bekommt man das noch ohne Probleme?

    Ein Celica war eben schon immer mein absolutes Traumauto und wenn ich mich jetzt für den T16 entscheide, möchte ich eben ungern Probleme mit den Teilen haben. Sonst würde ich doch lieber nen T18 nehmen.
     
  5. Maik9

    Maik9 Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2001
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla Verso 2.2 DCat, E46 330i Cabrio
    Wende Dich mal an "Kurzer" (über die Memberliste). Der hat eine Zeit ein T16 Cabrio gefahren und kann Dir sicher einiges dazu sagen.

    MfG<br />Maik
     
  6. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Hi,<br />zum Cabrio kann ich auch nichts sagen, aber wie oben schon erwähnt nach Ölverbrauch schauen... Meine verbraucht seit konstant 70tkm ca 1 Ltr auf 1000Km. Rost hat meine (Bj 88) auch noch nicht.<br />Ich hab bis auf ein kleines Problem mit der Zündung auch noch keinen Ärger gehabt. Das einzige, was schonmal Ärger macht, ist Modellübergreifend. So ca alle 100tkm gehen im Anlasser die Kupferplatten kaputt. Wenn man weiß wie, kostet die Reperatur Cent-Beträge.<br />Ansonsten echt null Probleme..Läuft wie ein Kätzchen :)

    Toy
     
  7. #6 Roger18, 03.08.2002
    Roger18

    Roger18 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2002
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Ersatzteile machen keine Probleme, hatte ich zumindestens nicht und noch nie davon gehöhrt.<br />Meine service teile waren alle recht günstig und an lager
     
  8. #7 Frank W, 03.08.2002
    Frank W

    Frank W Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2001
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Alfa Romeo 156 SW , Celica TA23, Corolla E11 1.6 G6 Corolla E12
    Hallo die Celica T16 ist eigendlich ein grundsoliedes Fahrzeug(hatte selber 9 Jahre eines).<br />Schwachstellen:<br />-Anlasser<br />-Kühlerlamellen<br />-Servo:Undichtigkeit der Pumpe+Spiel im Lenkgetriebe...<br />-Hosenrohr vor Kat:Gammel<br />-Verdeck eigendlich meißtens vorn undicht(kenne keinen der Dicht ist...)<br />Wenn Du bedarf an Teilen hast habe noch eine ganze ansammlung(10Stück zerlegt)....

    [ 03. August 2002: Beitrag editiert von: Frank W ]
     
  9. #8 ]FoB[FAIRLIGHT, 04.08.2002
    ]FoB[FAIRLIGHT

    ]FoB[FAIRLIGHT Guest

    Danke, für eure Hilfe!

    Ich habe mir heute nen 88´er T16 Cabrio gekauft.<br />Der Zustand ist meiner Meinung nach sehr gut und ich habe mich nach nur einem Tag schon richtig in das Auto verliebt... :) )

    Morgen werde ich mal ein paar Bilder machen und diese dann posten.

    Ach ja, an "Frank W". Mußte heute schon im Regen fahren und ich konnte keinen Wassereinbruch feststellen. Vielleicht ist mein T16 ja der erste <br />mit dichtem Verdeck... *g* Nun ja, aber mal abwarten, ob das wirklich so bleibt. War vielleicht auch nicht genug Regen um sich den Weg an der Dichtung vorbei zu bahnen...
     
  10. kurzer

    kurzer Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2001
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius 2
    shon gekauft? dann bin ich zu spät :D <br />ne, ist schon ok, das auto. die bremsen sind zwar recht schwächlich und der rest stimmt auch, aber das hält sich in grenzen.<br />das dach ist eigentlich beim fahren dicht, nur wenn er steht, tropft es. aber der typ, der den service für toyota übernommen hat, kennt das problem. wenn er in deiner nähe ist, kannst ihn ja mal besuchen. weiss aber nicht mehr wo das war (stockheim?) ich hab damals bei voll angerufen und die haben mir die nummer gegeben.
     
  11. #10 ]FoB[FAIRLIGHT, 05.08.2002
    ]FoB[FAIRLIGHT

    ]FoB[FAIRLIGHT Guest

    So... wie versprochen gibt´s jetzt Bilder<br />von meiner T16...

    Jetzt frage ich mich nur, warum ich mir so ein geniales Auto nicht schon viel früher gekauft habe...

    Aber egal, besser spät als nie! :) )

    [​IMG]
     
  12. CWceli

    CWceli Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2001
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Hi <br />Gratuliere zu dem Kauf.<br />Sieht schön aus.<br />Endlich mal wieder ein T16-Fahrer mehr.
     
  13. #12 Demonknight, 04.12.2003
    Demonknight

    Demonknight Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Celica T16 Cabrio

    Gratuliere zum Kauf Deiner CELICA. :D :D
    Habe mir im Sommer auch so ne kleine Süße gekauft.
    Wirklich ein schönes Auto. 8)
    Man muß nur vorsichtig sein.

    Hatte vorher nen Carina II, auch ein super Auto, sah zwar nicht so toll aus, aber der Motor war einsame Spitze...
    Na ja...
    ;( :( ER RUHE IN FRIEDEN... :( ;(

    Man sollte halt seine Freundin nicht fahren lassen.
    Scherz beiseite. Das wichtigste war, daß niemendem was passiert ist. War "nur" ein Auto!!!

    Paß aber mit Deinem Verdeck auf.
    Das wird irgendwann undicht.
    Nicht bei wenig Regen oder ein bißchen Spritzwasser, aber wenn son richtiger Platzregen kommt oder Du den Wagen mal wäscht, dann mußt Du aufpassen.
    Ich kann Dir nur raten dich Dichtungen am Dach mit VASELINE einzuschmieren. Das ist wirklich klasse.
    Am Fenster kann man Cockpit-Spray oder Silikon-Spray nehmen. Hält nicht so lange, aber da ist es auch nicht so wichtig.
    Die VASELINE wirkt am Dach ware Wunder....und dann kommt auch wirklich nix durch. :D :D

    Vielleicht können wir uns ja mal gegenseitig helfen.

    Dann noch viel Spaß mit Deiner
    CELICA T16 CABRIO :D 8) :rolleyes: :P
     
  14. #13 Demonknight, 04.12.2003
    Demonknight

    Demonknight Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Celica T16 Cabrio .... Sehr schönes Auto

    Gratuliere zum Kauf Deiner CELICA. :D :D
    Habe mir im Sommer auch so ne kleine Süße gekauft.
    Wirklich ein schönes Auto. 8)
    Man muß nur vorsichtig sein.

    Hatte vorher nen Carina II, auch ein super Auto, sah zwar nicht so toll aus, aber der Motor war einsame Spitze...
    Na ja...
    ;( :( ER RUHE IN FRIEDEN... :( ;(

    Man sollte halt seine Freundin nicht fahren lassen.
    Scherz beiseite. Das wichtigste war, daß niemendem was passiert ist. War "nur" ein Auto!!!

    Paß aber mit Deinem Verdeck auf.
    Das wird irgendwann undicht.
    Nicht bei wenig Regen oder ein bißchen Spritzwasser, aber wenn son richtiger Platzregen kommt oder Du den Wagen mal wäscht, dann mußt Du aufpassen.
    Ich kann Dir nur raten dich Dichtungen am Dach mit VASELINE einzuschmieren. Das ist wirklich klasse.
    Am Fenster kann man Cockpit-Spray oder Silikon-Spray nehmen. Hält nicht so lange, aber da ist es auch nicht so wichtig.
    Die VASELINE wirkt am Dach ware Wunder....und dann kommt auch wirklich nix durch. :D :D

    Vielleicht können wir uns ja mal gegenseitig helfen.

    Dann noch viel Spaß mit Deiner
    CELICA T16 CABRIO :D 8) :rolleyes: :P
     
  15. krähe

    krähe Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2003
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    1
    wow, laute T16 cabrio fahrer...

    wir könnten mal ´ne E.V. oder I.G. gründen oder änliches.. *ggg*
     
  16. #15 Sternengucker80, 13.12.2003
    Sternengucker80

    Sternengucker80 Guest

    Hi!
    Willkommen im Club!!!!!!
    Das war bestimmt kein schlechter Kauf!
    Bin mit dem Wägelchen vollstens zufrieden!!!!! Die macht eigentlich keine Probleme. Ist sehr zuverlässig und robust!!!!!
    Mehr als Alltagtauglich ist sie auch!!!! Nur muß Du mit dem Verdeck aufpassen. Falte es lieber ned wenn´s draußen ziemlich kalt ist. So hab ich meins geschrottet!!!! Das Kunstleder verzeiht Dir das ned umbedingt!!!!! Und immer schön das Verdeck pflegen damit es lange hält!!!!!
    Gruß Timo
     
  17. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Demonknight, 19.12.2003
    Demonknight

    Demonknight Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Womit kann man das Verdeck denn am besten pflegen???
    Wie schon gesagt, die Dichtungen schmiere ich mit Vaseline ein und sprüh noch etwas Cockpit- oder Silikonspray drauf.
    Wie ist es denn mit dem Verdeck und den Scheiben??? ?( ?(
    Womit pflege ich am besten das Kunstleder und womit die Plastikscheiben??? ?(
    Auch sind meine Scheiben ein wenig verkratzt. :( X(
    Gibt es dafür ne Politur oder etwas Ähnliches um sie wieder etwas aufzufrischen???
     
  19. kurzer

    kurzer Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2001
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius 2
    ich hatte mir ein verdeck anfertigen lassen. dort waren scheiben aus weichplastik verbaut, die viel unempfindlicher waren. ich würde einen planenbauer suchen oder einen der mit booten zu tun hat und mir einfach neue scheiben einnähen lassen.

    für die undichtigkeit an der vorderen dachdichtung hatte ich kleine erfolge mit imprägnierspray. für die kalte jahreszeit war´s ok. aber nach dem öffnen musste das wieder neu gemacht werden.

    wie habt ihr das mit den druckknöpfen gelöst? die waren bei meinem alten dach nicht zu zu kriegen...
     
Thema:

Frage zum Celica T16 Cabrio

Die Seite wird geladen...

Frage zum Celica T16 Cabrio - Ähnliche Themen

  1. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  2. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  3. Stahlfelgen für Celica T23S

    Stahlfelgen für Celica T23S: Hi, ich hätte da mal eine wahrscheinlich blöde Frage. Ich habe noch originale Stahlfelgen von einer Celica T185 (2Liter Turbo) -...
  4. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  5. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...