Frage zu TÜV-Eintragung, ATIWE auf AE86, Achslast

Dieses Thema im Forum "Oldies" wurde erstellt von raki, 03.08.2006.

  1. raki

    raki Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2005
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    war gerade eben mit ner Kopie des Gutachtens für die Aiwe 15" Räder und dem Fahrzeugbrief zu nem Tüver gegangen, um mich mal zu erkundigen, ob er mir die Räder eintragen würde. Nachdem er das das gelesen hatte, meinte er, das würde nicht gehen, denn im Gutachten steht, dass man die Radlast vorne auf 630kg begrenzen muss und dies sei nicht erlaubt (Im Brief sind 690kg eingetragen).
    Also hab ich bei der Haupttüvstelle angerufen und der Ingenieur meinte, ich solle vorbeikommen, er schaut sich das mal an. Also bin ich dort hingefahren und der Tüver hat mich auf die Waage genommen. Prompt hatte ich auch schon, ohne Beifahrer, 640kg auf der Vorderachse, somit konnte ich wieder heimgehen...
    Gibt es noch ein Gutachten für die Felgen, ohne diese Begrenzung? Wie habt ihr das eingetragen gekriegt? Lag es nur an der Waage des Tüvers? (Die hat ein Gesamtgewicht von 1150kg(!!!), der leergeräumten AE86 mit mir angezeigt und war nach Angaben des Tüvers erst vor 4 Wochen geeicht worden). Was soll ich jetzt tun? Ich brauche dringend innerhalb der nächsten 3 Wochen eine Eintragung der Felgen...

    Gruss raki
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 TOYOTA JOE, 03.08.2006
    TOYOTA JOE

    TOYOTA JOE Senior Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    1.404
    Zustimmungen:
    0
    RE: Frage zu TÜV-Eintragung, ATIWE auf AE86, Radlast

    Hallo ist bei mir auch so aber in meinem Brief wurde nichts umgeändert ist immer noch Achse 1. 690 Kg und Achse 2. 800Kg eingetragen obwohl die Felgen eingetragen sind.
     
  4. muc

    muc Guest

    RE: Frage zu TÜV-Eintragung, ATIWE auf AE86, Radlast

    Holla... verwechselt da nicht jemand Radlast mit Achslast?!

    Wenn ich das richtig verstanden habe, haben die Felgen doche 630 kg Radlast, was eine Achslast von 1260 kg bedeut und das geht dann aber locker...
     
  5. raki

    raki Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2005
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    0
    @Joe: Das Gutachten hab ich ja von Dir.. :]

    @muc: Das steht folgendermassen drin:

    2.2: Auf rechnerischem Wege wurden die max. Radlastzahlen ermittelt bei denen unter Berücksichtigung der durch die Modifikation sich ergebenden Spurverbreiterung keine Erhöhung der Lastmomente an den betreffenden Bauteilen des Fahrwerks auftritt

    4.1.

    Die zulässigen Achslasten und das zulässige Gesamtgewicht sind wie folgt zu begrenzen:

    Zulässige Achslast vorne: 630kg
    Zulässige Achslast hinten: 710kg
    Zulässiges Gesamtgewicht: 1340kg


    Gruss raki
     
  6. SAM

    SAM Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2005
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    1
    RE: Frage zu TÜV-Eintragung, ATIWE auf AE86, Radlast

    Hallo,steht auf den felgen eine KBA nummer drauf?
    habe einige gutachten.
     
  7. raki

    raki Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2005
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sam,
    der Typ ist 71521.

    Gruss raki
     
  8. #7 Paseofreak, 03.08.2006
    Paseofreak

    Paseofreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.01.2004
    Beiträge:
    4.125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Paseo, Aygo Edition, Supra MK4, Duster, Vespa
    Kleine Zwischenfrage :)) Habe bei meinen momentan eine Achslast VA von 740 Kg eingetragen, will aber einen Motor verbauen bei dem die Achslast VA 980 Kg eingtragen ist. Der Prüfer meinte ich müßte Federn haben die dem Gewicht entsprechen. Wie bekomme ich nun herraus wieviel meine Federn (H&R) an Kg tragen können/dürfen. Im Gutachten steht darüber nichts drin.

    Im Prinzip muß ich doch nur das Zusatzgewicht des neuen Motors zählen, da sich die 980 Kg doch auf das andere Auto beziehen, oder ?(
     
  9. raki

    raki Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2005
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    0
    Nach dem von mir oben aufgeführten Punkt 2.2, geht es ja im Prinzip nur um die rechnerische Mehrbelastung durch die Spurverbreiterung. Die habe ich aber auch mit den Ronal Felgen, die sogar noch einen Milimeter weiter nach aussen gehen und die ich eingetragen habe. Damit könnte ich eigentlich nochmal argumentieren. Hat evtl. noch jemand nen Scan von dem 7x15 Ronal Gutachten?

    Gruss raki
     
  10. #9 Celi GT, 03.08.2006
    Celi GT

    Celi GT Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    71521 ist die Atiwe Felgentypnr. aber nicht die KBA Nr.!
     
  11. #10 Celi GT, 03.08.2006
    Celi GT

    Celi GT Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    Hab bereits bei Ronal angefragt:
    Für Ronal Turbo gibts nur ein Festigkeitsgutachten aber kein fahrzeugspezifisches: max. Radlast 505 kg
    Die Turbo Felgen mit 4x114,3 wurden lt. Ronal nur für den Export
    bzw. für einen deutschen Tuner (Postert?) gefertigt.
     
  12. #11 TOYOTA JOE, 03.08.2006
    TOYOTA JOE

    TOYOTA JOE Senior Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    1.404
    Zustimmungen:
    0
    RE: Frage zu TÜV-Eintragung, ATIWE auf AE86, Radlast

    Hallo
    Ich habe ein Gutachten von Ronal 7X15H2 ET 20
    Kenzeichnung 5734.085 Geprüfte Radlast 505 Kg

    Aber auch da steht Zulässige Achslast vorne 630 Kg
    Zulässige Achslast hinten 710Kg
    Zulässiges Gesamtgewicht 1340Kg

    Ist von Postert in Essen
     
  13. #12 Celi GT, 04.08.2006
    Celi GT

    Celi GT Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    RE: Frage zu TÜV-Eintragung, ATIWE auf AE86, Radlast

    Hi Joschy, kannst du mir eine Kopie zukommen lassen?
    Ronal gibt nur ein Festigkeitsgutachten her.
    GRuß
    Thomas
     
  14. #13 TOYOTA JOE, 17.08.2006
    TOYOTA JOE

    TOYOTA JOE Senior Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    1.404
    Zustimmungen:
    0
    Hat das mit den Felgen nun geklappt bei dem TÜV ?(
     
  15. raki

    raki Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2005
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    0
    Hi Joschy,
    war ein paar Tage in Hamburg, deswegen hab ich mich nicht weiter darum gekümmert, aber Montag dürfte ich mehr wissen...

    Gruss raki
     
  16. Arno

    Arno Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2001
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Komm nach Giessen zum Tüv, da bekommst Du sie ohne Probleme eingetragen.
    Gruß
    Arno
     
  17. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. raki

    raki Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2005
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    0
    @Joshy:
    Felgen hab ich nun eingetragen gekriegt, gibt doch noch vernünftige Tüver...
    Hab Dich in Calw leider nicht gesehn....

    Gruss raki
     
  19. #17 TOYOTA JOE, 11.09.2006
    TOYOTA JOE

    TOYOTA JOE Senior Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    1.404
    Zustimmungen:
    0
    Mir war es leider nicht möglich zu kommen aber danke für deine SMS
    Habe mir deine Videos schon angesehen
     
Thema:

Frage zu TÜV-Eintragung, ATIWE auf AE86, Achslast

Die Seite wird geladen...

Frage zu TÜV-Eintragung, ATIWE auf AE86, Achslast - Ähnliche Themen

  1. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  2. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  3. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  4. Kyosho Mini-Z MR-03 Sports RM Toyota Sprinter Trueno AE86 32202W

    Kyosho Mini-Z MR-03 Sports RM Toyota Sprinter Trueno AE86 32202W: Hallo, ich verkaufe meinen fast neuwertigen Kyosho Mini-Z MR-03 Sports mit Toyota AE86 Karosserie vielleicht hat ja von euch einer Interesse:...
  5. Kabelbaum frage T18

    Kabelbaum frage T18: Hi leute, kurze frage, wieviel verschiedene kabelbäume gab es beim celica T18 Interessant wäre zu wissen in wiefern der z.b. von der 2.0 gti zum...