Frage zu Stoßdämpfern vom E9!Hilfe!Dringend

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Terrorgi, 24.08.2002.

  1. #1 Terrorgi, 24.08.2002
    Terrorgi

    Terrorgi Guest

    Hallo

    Ich bin ziemlich am verzweifeln!Ich war kürzlich in der Werkstatt wegen einer Lapalie,dabei wurde dann festgestellt das meine hinteren Stoßdämpfer platt sind und da ne Werkstatt wohl die DM Preise einfach gegen Euro ausgetauscht haben bin ich vom Hocker gefallen,geschlagene 500€ für die Hinterachse.Das wollte ich nicht und habe mich auf die Suche gemacht bezüglich Sportfahrwerke oder Sportdämpfer,das Problem dabei ist die bieten mir mehrer Versionen an.Eimal für gepfalzte Federbeine und einmal geschraubte.Was meinen die damit und woran erkenne ich das?<br />Wie ist so ein Stoßdämpfer überhaupt aufgebaut?<br />Ich denke darüber nach diese nämlich selber umzubauen oder zu wechseln!<br />Ach ja von einer Federbeinpatrone war auch mal die Rede?

    Für nütliche Tips und Erklärungen bin schon im vorraus dankbar!!!!!!!!!!!!!!

    Gruß Gordon ?(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 EeK ThE CaT, 24.08.2002
    EeK ThE CaT

    EeK ThE CaT Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2002
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    0
    weise entscheidung. erstens sind die preise absoluter wucher, zweitens kostet ein kompletter satz (VA+HA) sportdämpfer gerade mal etwa 500€ fürn E9.

    hab in deinem profil gesehen du hast den E9 Si, genau wie ich. du hast gefalzte federbeine, d.h. du kannst hinten nur komplett die federbeine wechseln.

    patronen benutzt du beim SI z.b. an der vorderachse. das heißt du kaufst keine kompletten federbeine, sondern dämpfer-patronen (schlitweg dämpfer ohne alles) dann wird dein federbein vorne geöffnet, die innereien kommen raus und die patrone kommt rein. ne patrone kannste dir so vorstellen: hast n rohr und ne stange die da rein und raus kann. that's it.

    bistn schrauber? nein biste nich sonst würdest du das hier nich fragen :D ich würd das nen profi machen lassen, ok einbau kostet auch seine 100€ aber hast du nen federspanner? sonst fliegt dir beim ausbau der dämpfer VA-stahl um die ohren. drehmomentschlüssel? hebebühne? auf böcken oder wagenhebern is das kein vergnügen, sag ich dir. aber gut, wenn du es machen willst: rad runter, dämpfer an radaufhängung lösen, dann an der karosserie lösen, dämpfer raus, feder runter, auf neuen dämpfer drauf und umgekehrt wieder einbauen. VA wird schon happiger....genau wie beschrieben dämpfer raus, feder runter, dämpfer öffnen (liegt normalerweise bei Koni z.b. ne einbauanleitung dabei mit den patronen), innereien raus, patrone rein, festschrauben, einbauen.....

    ach, und so sieht ein dämpfer vom E9 aus (in diesem falle einer von Bilstein, satz kostet dort 500€, hab ihn drin,bin voll zufrieden, meine sind allerdings schwarz)

    <br />:D hier werden sie geholfen.
     
  4. #3 Terrorgi, 24.08.2002
    Terrorgi

    Terrorgi Guest

    @Eek THE CAT

    Danke du hast mir sehr geholfen mit deiner Info!<br />Natürlich bin ein Schrauber aber bis jetzt habe ich mich noch nicht an Motor und Fahrwerkskomponeten getraut,aber rein nach dem Motto Versuchen macht Klug werde ich es ausprobieren.Ich werde wohl Fachmännische Hilfe bekommen,Kumpels von mir sind Kfz-Mechs.Die sind nur alle im Urlaub X(
     
  5. #4 DJBlade, 25.08.2002
    DJBlade

    DJBlade Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.02.2001
    Beiträge:
    3.514
    Zustimmungen:
    0
    Also.<br />Meiner war mal ein XLi jetzt ist ein Si.<br />Das Fahrwerk ist absolut das gleiche!<br />Die Federbeine sind alle gefalzt. Ihr könnt aber die Dämpfer austauschen, in dem man das Federbein aufsägt und einen anderen Dämpfer einsetzt!<br />Somit ist das Problem gelöst.<br />Vom Koni gibt es entweder Rot oder Gelb.<br />Gelb sind die Sportstoßdämpfer, welche auch im eingebauten Zustand härteverstellbar sind.<br />Ich habs bei meiner E9 auch so gemacht.<br />Ein komplettes Fahrwerk gibt es für den E9 bisher ja noch nicht. Wobei angeblich WeelsTech eins anbieten soll... laut Gerüchteküche.

    Wenn dann mußt aber VA und HA austauschen. Sonst ist das nix.

    Grüße Michi<br />[​IMG]

    PS: Wenn dann die Frage ist, wieviel kann ich tiefer, sag ich dir gleich max 125mm beim E9.<br />Dann muß aber der Hersteller der Dämpfer diese auf maximum kürzen. Meiner ist 95mm tiefer und Dämpfer sind aufs max runter. RealPower bietet dann noch die Tieferlegungsdomteller bis -30mm an. Somit erreicht man den Tiefstenpunkt bei -125mm.
     
  6. #5 Nemesis01, 26.08.2002
    Nemesis01

    Nemesis01 Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2001
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    So! Jetzt muss ich aber auch mal was dazu beitragen! Hier sind ein paar Aussagen gefallen welche missverstanden werden können!

    1. zum Thema ob gefalzt oder nicht:<br />Das sicherste ist, du guckst nach! Da kann ja jeder erzählen was er will - wenn Du die falschen Dämpfer da hast dann ist die Kacke am dampfen!<br />Fahrzeug aufbocken - und zwar richtig hoch!Soweit hoch dass Du die Kolbenstande des Dämpfers sehen kannst. Dort wo die Kolbenstange in den Dämpfer hineingeht ist die interessante Stelle: wenn dort eine große Mutter sitzt (durch die Mutter geht die Kolbenstange dann hindurch in den Dämpfer hinein) dann ist der Dämpfer geschraubt (bei mir sind die vorderen Dämpfer geschraubt). Das ist eine große Mutter - so in etwa 70mm. Wenn dort keine Mutter sitzt dann ist der Dämpfer gefalzt - also irgendwie so als wenn der Dämpfer oben zusammengepresst ist (meine hinteren Dämpfer sind gefalzt).

    2. zum Thema Patronen:<br />Patronen gibt es für geschraubte UND gefalzte Dämpfer! Beispiel: mein WheelsTech Fahrwerk (das gibt es also wirklich :D ). Das hat Koni-Dämpfer - aber es gab nur Patronen - für vorn und für hinten.<br />Bei den geschraubten Dämpfern schraubtst Du nur die vorhin erwähnte Mutter ab (nach dem Ausbau des Dämpfers), dann kannst Du die Kolbenstange herausziehen. Bei den gefalzten Dämpfern musst Du oben den Kopf absägen - in etwa so zu vergleichen als wenn Du bei einer Plastik-Cola-Flasche den Hals abschneidest. Dann kannst Du auch hier die Kolbenstange herausnehmen.<br />Um die Patrone dann zu befestigen musst Du unten in das Gehäuse des Dämpfers (also quasi in den Flaschenboden) ein Loch bohren durch welches die Patrone festgeschraubt wird.

    3. zum Thema selbermachen:<br />Ist kein Problem wenn Du einen Federspanner (ohne würd ich es nicht probieren), einen Drehmomentschlüssel und einen Kumpel hast. Allein bringt das keinen Sinn. Ne Hebebühne hatte ich auch nicht.<br />Es könnte gut sein dass es Probleme mit den hinteren Dämpfern gibt. Um sie aufzusägen müsste man sie komplett ausbauen - aber dazu ist der Stabi hinten im Weg - und den konnte ich nicht ausbauen da man da mit einem recht kleinen Inbusschlussel kontern muss - und das war "vergriesgnaggelt". Also haben wir die Stabis drangelassen und dann direkt am Fahrzeug gesägt - ist aber ne Sch... Arbeit!
     
  7. #6 EeK ThE CaT, 26.08.2002
    EeK ThE CaT

    EeK ThE CaT Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2002
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    0
    @nemesis01: beim corolla E9 Si sind aber nunmal hinten die gefalzt, davon kannste ausgehen. deswegen bietet bilstein z.b. NUR vorne patronen, hinten komplett für den AE92 an.<br />koni soweit ich weiß auch. kayaba auf jeden fall genauso...hm gabs noch n hersteller.... ?( egal, aber fakt is fakt und fakt is is so ;)
     
  8. #7 Nemesis01, 27.08.2002
    Nemesis01

    Nemesis01 Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2001
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab von Koni auch für hinten Patronen bekommen (trotzdem gefalzt). Am Tel. haben die Typen von WheelsTech gesacht dass es für meinen für hinten leider keinen komplett neuen Dämpfer gibt...

    Aber wie gesagt: So schwierig ist das nicht mit dem Sägen (nur ein bisschen Zeitaufwendig).

    Aber ok! Mein Kumpel hat dann doch das Öl des Dämpfers beim anbohren mitten ins Gesicht gespritzt bekommen... rolleyes <br />Beim zweiten Dämpfer hab ich dann gebohrt (er hatte die Schnautze voll rolleyes
     
  9. #8 EeK ThE CaT, 27.08.2002
    EeK ThE CaT

    EeK ThE CaT Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2002
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    0
    er hatte die schnauzu voll? uäh an seiner stelle hätt ich de mund beim sägen zu gelassen ;) :D
     
  10. #9 Terrorgi, 27.08.2002
    Terrorgi

    Terrorgi Guest

    Danke an alle für eure Beiträge!

    Ich werde mal schauen also einen Federspanner bekomme ich geliehen.Kein Problem!!!Fachmännische Hilfe bekomme ich auch von einem KFZ-Mech.<br />Es ging haupsächlich um die Besorgung der richtigen Dämpfer!!!

    Gruß Gordon :D
     
  11. #10 Terrorgi, 27.08.2002
    Terrorgi

    Terrorgi Guest

    2. zum Thema Patronen:<br />Patronen gibt es für geschraubte UND gefalzte Dämpfer! Beispiel: mein WheelsTech Fahrwerk (das gibt es also wirklich :D ). Das hat Koni-Dämpfer - aber es gab nur Patronen - für vorn und für hinten.<br />Bei den geschraubten Dämpfern schraubtst Du nur die vorhin erwähnte Mutter ab (nach dem Ausbau des Dämpfers), dann kannst Du die Kolbenstange herausziehen. Bei den gefalzten Dämpfern musst Du oben den Kopf absägen - in etwa so zu vergleichen als wenn Du bei einer Plastik-Cola-Flasche den Hals abschneidest. Dann kannst Du auch hier die Kolbenstange herausnehmen.<br />Um die Patrone dann zu befestigen musst Du unten in das Gehäuse des Dämpfers (also quasi in den Flaschenboden) ein Loch bohren durch welches die Patrone festgeschraubt wird.

    Da sagt der TÜV nichts,wenn man anfägt an Stoßdämfer rumzubohren?

    Gruß Gordon
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Terrorgi, 27.08.2002
    Terrorgi

    Terrorgi Guest

    Danke an alle für eure Beiträge!

    Ich werde mal schauen also einen Federspanner bekomme ich geliehen.Kein Problem!!!Fachmännische Hilfe bekomme ich auch von einem KFZ-Mech.<br />Es ging haupsächlich um die Besorgung der richtigen Dämpfer!!!

    Gruß Gordon :D
     
  14. #12 Nemesis01, 31.08.2002
    Nemesis01

    Nemesis01 Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2001
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Nein, da kann er nix sagen! Das ist ja alles mit TÜV-Gutachten. Und außerdm wird´s ja warscheinlich noch stabiler, da man ja quasi die alte Patrone (wenn ich das mal so bezeichnen darf) aushölt und in diese Patrone eine neue Patrone hineinsteckt. Somit ist ja zumindest schon mal die Wandstärke doppelt so dick wie vorher! Und rausrutschen kann die neue Patrone ja auch nicht, denn sie ist ja mit der mitgelieferten Schraube festgeschraubt.<br />Und die Stelle an der man das Loch bohrt ist nicht wirklich ausschlaggebend für die Stabilität des Stoßdämpfers...

    [ 31. August 2002: Beitrag editiert von: Nemesis01 ]
     
Thema:

Frage zu Stoßdämpfern vom E9!Hilfe!Dringend

Die Seite wird geladen...

Frage zu Stoßdämpfern vom E9!Hilfe!Dringend - Ähnliche Themen

  1. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  2. Kabelbaum frage T18

    Kabelbaum frage T18: Hi leute, kurze frage, wieviel verschiedene kabelbäume gab es beim celica T18 Interessant wäre zu wissen in wiefern der z.b. von der 2.0 gti zum...
  3. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  4. Hilfe Auris 1,6er vvt-i

    Hilfe Auris 1,6er vvt-i: Hallo zusammen... Ich fahre seit fast 6 Jahren meinen geliebten Toyota Auris! Vor ca 2 Wochen hab ich ihr gründlich gereinigt und poliert......
  5. Frage zu Celica TS Getriebe

    Frage zu Celica TS Getriebe: Hi! Kurze, dringende Frage: ist das Getriebe einer rechts gelenkten Celica t23 TS gleich zu dem des Linkslenkers? Würde gerne ein gebrauchtes RHD...