Frage zu Scheinwerferwechsel ( Kompatibilität )

Diskutiere Frage zu Scheinwerferwechsel ( Kompatibilität ) im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Tuning; Folgender Scheinwerfer ist vorhanden .... H11 [IMG] https://www.pkwteile.de/valeo/1060295 umrüsten würde ich gerne auf ..... ( für D4S...

  1. TrAxX

    TrAxX Fummeltriene <3

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    10.892
    Zustimmungen:
    120
    Fahrzeug:
    AURIS NZE151H
    Folgender Scheinwerfer ist vorhanden .... H11

    [​IMG]
    https://www.pkwteile.de/valeo/1060295




    umrüsten würde ich gerne auf ..... ( für D4S Gasentladung )

    [​IMG]
    https://www.pkwteile.de/abakus/9220984



    Geht das ohne weiteres oder sind die Aufnahmen aufgrund der unterschiedlichen Birnen anders?
    Passt das alles P&P oder wird das ein Fass ohne Boden ? Verwenden würde ich natürlich weiterhin die H11 ( sofern sie passen )

    Bei Anschaffungskosten neuwertig von 270€ möchte ich ungerne böse Überraschungen bekommen.

    Lg und danke im Voraus
     
  2. Anzeige

  3. rohoel

    rohoel Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2014
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    266
    Fahrzeug:
    Carina II, Carina E, Avensis T22, Avensis T25 D4D Bj. 11/05, Avensis T27 1,8l Valvematic Bj. 08/18
    schau mal bei amazon nach d4s und h11. da siehst du evtl schon einiges über die anschlüsse anhand der bilder.


    mfg rohoel.
     
  4. #3 Sofakater, 24.07.2020
    Sofakater

    Sofakater Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2016
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    206
    Fahrzeug:
    RAV 4 SXA11 "Wave" 5-Türer BJ 10/1998
    Moin!

    Umrüsten auf Gasentladungslampen, also Xenon heisst:

    Vorschaltgeräte plus Xenonbrenner plus Scheinwerferreinigungsanlage plus dynamische Leuchtweitenregulierung plus Eintragung in die KfZ-Papiere.

    Und, da bei Gasentladungslampen mit „Hochspannung“ gearbeitet wird, ists nich wirklich bastlergeeignet.

    Zündspannung von 25000 Volt merkt man schon.

    https://www.kfztech.de/kfztechnik/elo/licht/xenon.htm

    Bleib bei Glühlampen.

    GrussGruss
     
    TrAxX gefällt das.
  5. TrAxX

    TrAxX Fummeltriene <3

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    10.892
    Zustimmungen:
    120
    Fahrzeug:
    AURIS NZE151H
    Danke für die Info.
    Wenn ich auf @rohoel seinen Tipp eingehe dann sehe ich , das die Sockel zwischen H11 und D4S unterschiedliche Formen haben? Sprich ich kann keine H11 Birnen in den Xenon Scheinwerfern verwenden ?

    Mir geht es nicht um die Umrüstung auf Xenon sondern auf den Scheinwerfer mit dem dunklen Inlay. Finde den optisch schöner.

    Lg
     
  6. #5 Sofakater, 24.07.2020
    Sofakater

    Sofakater Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2016
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    206
    Fahrzeug:
    RAV 4 SXA11 "Wave" 5-Türer BJ 10/1998
    Moin!

    Xenonbrenner sind eine fast punktförmige Lichtquelle, sprich der Lichtbogen.

    Bei den Halogenlampen ist der Glühfaden ca. 10 mm lang, also nicht punktförmig.

    Die Optik der Leuchten, sprich Scheinwerfer ist darauf ausgelegt, bei der Halogenlampe soll dieser 10 mm lange Leuchtfaden möglichst oft abgebildet werden, um eine optimale Ausleuchtung, gerade bei Abblendlicht zu ermöglichen.

    Wenn du also ne Halogenlampe, wie auch immer in nem Xenonscheinwerfer reinprokelst, dann wird nur, wenn überhaupt ein Teil des Glühfadens abgebildet, ergo Lichtverlust.

    Und dann exakt den Brennpunkt des Scheinwerfers zu treffen, geht nicht wirklich, vergleiche mal die Baulängen.

    Hier gehts um hundertstel.

    GrussGruss
     
  7. clausi

    clausi *TrAxX sein Nudelkocher* ❤️

    Dabei seit:
    09.07.2015
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    246
    Fahrzeug:
    Corolla E11U 1.4
    Scheinwerfereinigungsanlage braucht man erst zwingend ab einem Lichtstrom von 2000 Lumen.
    Sockel D4S und H11 sind nicht kompatibel.
    Scheinwerfer zerlegen und Inlay lackieren ist keine Option?
     
    TrAxX gefällt das.
  8. TrAxX

    TrAxX Fummeltriene <3

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    10.892
    Zustimmungen:
    120
    Fahrzeug:
    AURIS NZE151H
    Eher weniger , da ich ( ehrlich gesagt ) nicht begabt mit soetwas bin , mir ein Paar Ersatz SW kaufen muss ( die ähnlich viel kosten wie o.g. Preise ) und sie im schlimmsten Fall in den Müll schmeißen kann da ich es nicht hinbekommen habe.

    Dann lasse ich mein Vorhaben lieber ausser es findet sich jemand , der sich mit solchen SW Umbauten auskennt und solche Dienste anbietet.

    Lg
     
  9. #8 SaxnPaule, 24.07.2020
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.2020
    SaxnPaule

    SaxnPaule Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    2.552
    Zustimmungen:
    490
    Fahrzeug:
    E11U FL LB 3ZZ-FE, Mazda 6 G194
    TrAxX gefällt das.
  10. TrAxX

    TrAxX Fummeltriene <3

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    10.892
    Zustimmungen:
    120
    Fahrzeug:
    AURIS NZE151H
  11. #10 SaxnPaule, 24.07.2020
    SaxnPaule

    SaxnPaule Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    2.552
    Zustimmungen:
    490
    Fahrzeug:
    E11U FL LB 3ZZ-FE, Mazda 6 G194
    Hatte über Kleinanzeigen einen Kontakt aufgetan, der T25 Xenon Funzeln aufbereitet.

    Such mal nach Scheinwerfer lackieren.

    Ansonsten kann ich dir auch die mailadresse per PN schicken.
     
  12. #11 Si Corolla 10, 29.07.2020
    Si Corolla 10

    Si Corolla 10 Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2006
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    TOYOTA YARIS XP9 1.3 TS Style; Corolla E12 Kombi; ex COROLLA E11 G6; ex Corolla E10 Si
  13. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 SaxnPaule, 29.07.2020
    SaxnPaule

    SaxnPaule Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    2.552
    Zustimmungen:
    490
    Fahrzeug:
    E11U FL LB 3ZZ-FE, Mazda 6 G194
    Das sind die Xenon Funzeln. Da bekommt er keine H11 Leuchtmittel rein!

    Steht doch auch im 1. Beitrag.
     
    TrAxX gefällt das.
  15. #13 Si Corolla 10, 29.07.2020
    Si Corolla 10

    Si Corolla 10 Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2006
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    TOYOTA YARIS XP9 1.3 TS Style; Corolla E12 Kombi; ex COROLLA E11 G6; ex Corolla E10 Si
    Mist
     
Thema:

Frage zu Scheinwerferwechsel ( Kompatibilität )

Die Seite wird geladen...

Frage zu Scheinwerferwechsel ( Kompatibilität ) - Ähnliche Themen

  1. Frage bzgl. Scheinwerfergummis etc.

    Frage bzgl. Scheinwerfergummis etc.: Hi Freunde, Ein paar fragen ,da ich mich noch nicht damit auskenne,vielleicht könnt ihr mir helfen? -Wo bekomme ich die Scheinwerfergummis für...
  2. Rav4 Hybrid 2019er zwei Fragen.

    Rav4 Hybrid 2019er zwei Fragen.: Moin. Mein Vater hat nen 2019 Rav hybrid 4x4. Er hat zwei unabhängige Situation wo Ratlosigkeit herrscht. 1. Im Display werden beim fahren...
  3. Quellen für TRD Produkte / allgemeine Fragen / Discontinued Parts etc.

    Quellen für TRD Produkte / allgemeine Fragen / Discontinued Parts etc.: Machen wir es kurz und knapp , ich hätte noch Spass an manchen Leckereien von damals , logischerweise ist jedoch das Problem das etliche Teile...
  4. Diverse Fragen zum Auris

    Diverse Fragen zum Auris: Hallo zusammen, ich hoffe, das "sonstiges"-Forum ist ok für Sammelfragen. Wenn nicht, gerne verschieben. Zur Sache: Ich habe mir einen...
  5. Neuzuwachs: Toyota LiteAce YR22 - Viele Fragen

    Neuzuwachs: Toyota LiteAce YR22 - Viele Fragen: Hallo Zusammen, ich bin der Janis und komme aus der Schweiz. Ich habe mir gestern einen Traum erfüllt und mir einen 1996er Toyota LiteAce YR22...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden