Frage zu Schaltung / Getriebe Starlet P9

Diskutiere Frage zu Schaltung / Getriebe Starlet P9 im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo, ich habe bei meinem P9 ein seltsames Verhalten beim Schalten. Manchmal läßt er sich sehr hakelig schalten, hauptsächlich beim hochschalten...

  1. #1 Starlet Moon, 24.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2011
    Starlet Moon

    Starlet Moon Junior Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe bei meinem P9 ein seltsames Verhalten beim Schalten.
    Manchmal läßt er sich sehr hakelig schalten, hauptsächlich beim hochschalten vom 2. in den 3. Gang und auch beim runterschalten vom 3. in 2. bzw. 2. in 1. Gang. Selten auch von 3. in den 4. und umgekehrt.
    Aber eben nur manchmal. Auch hatte ich schonmal das Gefühl das er nicht richtig auskuppelt.
    Einen schönen Gruß vom Getriebe bekomme ich aber nicht. Mit ein wenig rühren bzw. Schaltknüppel kurz loslassen, bekomme ich die Gänge immer rein.
    Was kann das sein?
    Flüssigkeitsstand der Kupplungshydraulik ist in Ordnung, keine sichtbaren Undichtigkeiten der Zylinder, Getriebeöl schon erneuert, Kupplung ca. 2 Jahre alt (seitdem ca. 20000km)

    Für einen Tipp wäre ich sehr dankbar

    Gruß Stefan
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Du kannst mal die Anlenkung von den Schaltseilen am Getriebe fetten. Die rosten manchmal zu und dann wird die Schaltung hakelig und schwergängig. Hat unser Yaris einmal pro Jahr...
    Zweite Möglichkeit wäre der Kupplungsgeberzylinder. Auch wenn der nach außen noch dicht ist, kann es sein, daß er nicht mehr genug Druck aufbaut. Das Problem hatte ich vorletztes Jahr am Corolla. Leider erst gemerkt, nachdem die Synchronringe zum zweiten Mal abgenutzt waren... X(
     
  4. #3 Starlet Moon, 24.06.2011
    Starlet Moon

    Starlet Moon Junior Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort,
    das mit dem Zylinder hatte ich auch schon überlegt. Ich nehme an der Geberzylinder ist der am Kupplungspedal, oder? Kann ich das irgendwie prüfen, oder muß ich damit in die Werkstatt?

    Auf die Umlenkungen von den Schaltseilen hatte ich schonmal WD 40 gesprüht. Was fürn Fett sollte man da besser nehmen?

    Gruß Stefan
     
Thema: Frage zu Schaltung / Getriebe Starlet P9
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota starlet p9 schaltung

    ,
  2. starlet schalten hakelig

    ,
  3. schaltung starlet

Die Seite wird geladen...

Frage zu Schaltung / Getriebe Starlet P9 - Ähnliche Themen

  1. Austausch Getriebe für Rav4 Bj. 2002 gesucht und Werkstatt

    Austausch Getriebe für Rav4 Bj. 2002 gesucht und Werkstatt: Für Einbau im RN Raum
  2. Motor Ausbau bei Getriebe Wechsel notwendig?

    Motor Ausbau bei Getriebe Wechsel notwendig?: Vielleicht kann mir einer diese Frage beantworten. Fahre Rav 4 2002, 2.0 D-4D-4WD, HSN 5013/451 Suche auch noch ein Austausch Getriebe und eine...
  3. Toyota Starlet P7 1300 S

    Toyota Starlet P7 1300 S: Verkauft wird hier ein Toyota Starlet P7 mit Diversen Umbauten. VHB 1900€ Bitte alle Deteils und Fotos von dem Inserat auf Gebrauchtwagen.at...
  4. Toyota Starlet P9 Uhr

    Toyota Starlet P9 Uhr: Suche eine originale digital Uhr für einen Toyota Starlet P9, die oben in der Mitte des Armaturenbrettes verbaut ist. Vielleicht hat jemand eine...
  5. Corolla 1.3 E11 Getriebe 5/6 Gang

    Corolla 1.3 E11 Getriebe 5/6 Gang: Hallo zusammen, suche ein 5-Gang oder 6-Gang Getriebe für mein Winterauto. Gerne inkl. Antriebswellen. Gerne alles anbieten. MfG Löcki