Frage zu neuen Felgen für Camry

Diskutiere Frage zu neuen Felgen für Camry im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Tuning; Hallo Allerseits, ich habe einen Camry 3,0 (V10), Bj. 95. Das Teil habe ich jetzt seit 10 Jahren und er läuft und läuft und läuft... Was nach...

  1. #1 kultakala, 07.04.2009
    kultakala

    kultakala Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Allerseits,

    ich habe einen Camry 3,0 (V10), Bj. 95.
    Das Teil habe ich jetzt seit 10 Jahren und er läuft und läuft und läuft...

    Was nach der Zeit aber wirklich nicht mehr schön ist sind die Felgen.
    Drauf sind die originalen 6,5 x 15 Alufelgen.

    Jetzt hab ich mal bei nem lokalen Reifen- (und Felgen-) Händler angefragt und ein bissl im Internet gesucht und es werden nicht wirklich viele Felgen angeboten...
    Nun kenne ich mich damit überhaupt nicht aus und das Lesen hier im Forum hat mich nicht wirklich weiter gebracht.

    Theoretisch müste ich doch jede 6,5 x 15 Felge drauf machen können ?
    Im Zweifelsfall mit TÜV Abnahme, etc ?

    Was ich überlege ist mir schwarze Felgen drauf zu tun... da sieht man den Dreck nicht mehr so ;)
    Hab nur noch nie einen mit schwarzen Felgen gesehen... mein Camry ist weinrot... und Felgen finde ich die z.B. recht nett:

    CMS C9 Felge

    Weiss allerdings nicht welche Einpresstiefe die Originalen haben...

    Also, zusammengefasst 3 Fragen:

    1. Meint ihr die könnte man sich eintragen lassen ?
    2. Könnte ne schwarze Felge gut aussehen bzw. würdet ihr generell davon abraten ? (zu empfindlich oder so)
    3. Wie wäre die richtige Vorgehensweise ? Zuerst Händler, Hersteller oder TÜV fragen ?

    Ich bedanke mich schonmal für Eure Antworten!!

    Gruß,

    kultakala

    P.S. Kennt jemand ne gute Japan-Auto-Schrauber-Bude in Berlin ?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 g-engine, 11.04.2009
    g-engine

    g-engine Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2007
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Abgesehen von Geschmacksfragen sollte in jedem Fall ein Teilegutachten dabei sein, in dem das Fahrzeugmodell aufgeführt ist, dann kann man die Räder bein TÜV eintragen lassen. Noch einfacher geht es, wenn die Felgen eine ABE für das Fahrzeug haben, dann entfällt die TÜV Prüfung. Also würde ich als erstes den Händler danach fragen...
     
Thema:

Frage zu neuen Felgen für Camry

Die Seite wird geladen...

Frage zu neuen Felgen für Camry - Ähnliche Themen

  1. Neue rote Konis für Corolla AE92 hinten

    Neue rote Konis für Corolla AE92 hinten: Verkaufe 2 neue rote Koni Dämpfer für den Corolla AE92. Komplett bis auf eine Gummi Tülle. Preis: 100.- plus Versand mit DHL. Tel.: +49 6224...
  2. Frage zur Reinigung

    Frage zur Reinigung: Hallo, ich wollte beim Aygo ab Baujahr 2014, Neuwagen, die Außenwand der Rücksitzbank reinigen bzw. polieren. Ich kenn mich da nicht aus, kann man...
  3. Avensis T25 Teile Schlachtfest teilweise Navi, Felgen, Radio, Xenon usw.

    Avensis T25 Teile Schlachtfest teilweise Navi, Felgen, Radio, Xenon usw.: Hallo, da mein Avensis ab Februar zum Händler geht verkaufe ich einige Teile. Es handelt sich um einen T25 Kombi Facelift BJ 2006 Executive 2.2...
  4. Neue Felgen und Reifen fur Mein Avensis T27 III

    Neue Felgen und Reifen fur Mein Avensis T27 III: Hallo Mitglieder, Ich suche noch nach Neue Felgen und Reifen fur Mein neue Avensis T27 III berline die Ich gekauft habe. Jetzt habe Ich noch ein...
  5. TÜV-Gutachten, ABE Wolfrace Felge 14" 6J 105 OUT - ProdJahr 1975

    TÜV-Gutachten, ABE Wolfrace Felge 14" 6J 105 OUT - ProdJahr 1975: Für meine Wolfrace Felgen, Dimension 14" 6J 105 Out (ET -3) Produktions-Jahr 1975 auf meiner TA23 Rallye Look bin ich auf der Suche nach einem TÜV...