Frage zu neuen Felgen für Camry

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von kultakala, 07.04.2009.

  1. #1 kultakala, 07.04.2009
    kultakala

    kultakala Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Allerseits,

    ich habe einen Camry 3,0 (V10), Bj. 95.
    Das Teil habe ich jetzt seit 10 Jahren und er läuft und läuft und läuft...

    Was nach der Zeit aber wirklich nicht mehr schön ist sind die Felgen.
    Drauf sind die originalen 6,5 x 15 Alufelgen.

    Jetzt hab ich mal bei nem lokalen Reifen- (und Felgen-) Händler angefragt und ein bissl im Internet gesucht und es werden nicht wirklich viele Felgen angeboten...
    Nun kenne ich mich damit überhaupt nicht aus und das Lesen hier im Forum hat mich nicht wirklich weiter gebracht.

    Theoretisch müste ich doch jede 6,5 x 15 Felge drauf machen können ?
    Im Zweifelsfall mit TÜV Abnahme, etc ?

    Was ich überlege ist mir schwarze Felgen drauf zu tun... da sieht man den Dreck nicht mehr so ;)
    Hab nur noch nie einen mit schwarzen Felgen gesehen... mein Camry ist weinrot... und Felgen finde ich die z.B. recht nett:

    CMS C9 Felge

    Weiss allerdings nicht welche Einpresstiefe die Originalen haben...

    Also, zusammengefasst 3 Fragen:

    1. Meint ihr die könnte man sich eintragen lassen ?
    2. Könnte ne schwarze Felge gut aussehen bzw. würdet ihr generell davon abraten ? (zu empfindlich oder so)
    3. Wie wäre die richtige Vorgehensweise ? Zuerst Händler, Hersteller oder TÜV fragen ?

    Ich bedanke mich schonmal für Eure Antworten!!

    Gruß,

    kultakala

    P.S. Kennt jemand ne gute Japan-Auto-Schrauber-Bude in Berlin ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 g-engine, 11.04.2009
    g-engine

    g-engine Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2007
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Abgesehen von Geschmacksfragen sollte in jedem Fall ein Teilegutachten dabei sein, in dem das Fahrzeugmodell aufgeführt ist, dann kann man die Räder bein TÜV eintragen lassen. Noch einfacher geht es, wenn die Felgen eine ABE für das Fahrzeug haben, dann entfällt die TÜV Prüfung. Also würde ich als erstes den Händler danach fragen...
     
Thema:

Frage zu neuen Felgen für Camry

Die Seite wird geladen...

Frage zu neuen Felgen für Camry - Ähnliche Themen

  1. Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand

    Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand: Verkaufe hier einen Top gepflegten Toyota Camry aus 1989. Inserat mit Beschreibung bitte auf mobile.de suchen weil kann hier kein Link einfügen....
  2. Neuer aus Regensburg

    Neuer aus Regensburg: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Bin Chris 43 Jahre und komme aus Regensburg. Fahre seit 24 Jahren nun den 7 Toyota meine Chronik ist wie folgt -Corolla...
  3. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  4. [B] OZ-17"-Felgen

    [B] OZ-17"-Felgen: Hallo biete meine OZ Record 17" ; 4/100/54,1 ; ET40 an. Farbe: Matt-graphit Abnutzungsspuren sind vorhanden, bitte Bildern entnehmen....
  5. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...