Frage zu neuen Felgen für Camry

Diskutiere Frage zu neuen Felgen für Camry im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Tuning; Hallo Allerseits, ich habe einen Camry 3,0 (V10), Bj. 95. Das Teil habe ich jetzt seit 10 Jahren und er läuft und läuft und läuft... Was nach...

  1. #1 kultakala, 07.04.2009
    kultakala

    kultakala Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Allerseits,

    ich habe einen Camry 3,0 (V10), Bj. 95.
    Das Teil habe ich jetzt seit 10 Jahren und er läuft und läuft und läuft...

    Was nach der Zeit aber wirklich nicht mehr schön ist sind die Felgen.
    Drauf sind die originalen 6,5 x 15 Alufelgen.

    Jetzt hab ich mal bei nem lokalen Reifen- (und Felgen-) Händler angefragt und ein bissl im Internet gesucht und es werden nicht wirklich viele Felgen angeboten...
    Nun kenne ich mich damit überhaupt nicht aus und das Lesen hier im Forum hat mich nicht wirklich weiter gebracht.

    Theoretisch müste ich doch jede 6,5 x 15 Felge drauf machen können ?
    Im Zweifelsfall mit TÜV Abnahme, etc ?

    Was ich überlege ist mir schwarze Felgen drauf zu tun... da sieht man den Dreck nicht mehr so ;)
    Hab nur noch nie einen mit schwarzen Felgen gesehen... mein Camry ist weinrot... und Felgen finde ich die z.B. recht nett:

    CMS C9 Felge

    Weiss allerdings nicht welche Einpresstiefe die Originalen haben...

    Also, zusammengefasst 3 Fragen:

    1. Meint ihr die könnte man sich eintragen lassen ?
    2. Könnte ne schwarze Felge gut aussehen bzw. würdet ihr generell davon abraten ? (zu empfindlich oder so)
    3. Wie wäre die richtige Vorgehensweise ? Zuerst Händler, Hersteller oder TÜV fragen ?

    Ich bedanke mich schonmal für Eure Antworten!!

    Gruß,

    kultakala

    P.S. Kennt jemand ne gute Japan-Auto-Schrauber-Bude in Berlin ?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 g-engine, 11.04.2009
    g-engine

    g-engine Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2007
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Abgesehen von Geschmacksfragen sollte in jedem Fall ein Teilegutachten dabei sein, in dem das Fahrzeugmodell aufgeführt ist, dann kann man die Räder bein TÜV eintragen lassen. Noch einfacher geht es, wenn die Felgen eine ABE für das Fahrzeug haben, dann entfällt die TÜV Prüfung. Also würde ich als erstes den Händler danach fragen...
     
Thema:

Frage zu neuen Felgen für Camry

Die Seite wird geladen...

Frage zu neuen Felgen für Camry - Ähnliche Themen

  1. Auris Hybrid TS - aktuelles Modell - Frage zum Treibstoff

    Auris Hybrid TS - aktuelles Modell - Frage zum Treibstoff: Hallo Community, da ich im I-Net relativ wenig dazu finde, hoffe ich hier auf klärende Worte zu stoßen. Wie ich es im Titel schon formuliert...
  2. 4 Stück Toyota Original Felgen Neu mit Sommerreifen 215/45R17

    4 Stück Toyota Original Felgen Neu mit Sommerreifen 215/45R17: 4 Originale17 Zoll Toyota Sommerkompletträder mit Reifendrucksensor für alle Toyota Prius III und Ähnliche Toyota Modelle. Die originalen...
  3. 8,5 x 20 Zoll Felgen ASA SP10 (Lochkreis 5 x 114,3)

    8,5 x 20 Zoll Felgen ASA SP10 (Lochkreis 5 x 114,3): Ich biete hier 20 Zoll Felgen mit folgenden Daten an: - 8,5 x 20 Zoll - ET 40 - 5/114,3 - ASA SP10 - schwarz lackiert (beim Toyota-Händler) -...
  4. US INDY MAG Felgen auf TA28/RA28

    US INDY MAG Felgen auf TA28/RA28: hello board, ich habe diese US INDY MAG Felgen die früher auf den Datsun 240Z bis 260Z verkauft wurden und in anderen Ländern gern auf der Celica...
  5. 3sge gen3 Fragen/Teilenummern

    3sge gen3 Fragen/Teilenummern: Hallo, da mein gen2 3sge ja schon halb ein Gen3 ist wollte ich ihn jetzt direkt umpinnen auf gen3 3sge ecu.. Zumal ich eh viel Tuning am Motor...