Frage zu Hitze bänder!

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von strizi, 16.11.2003.

  1. strizi

    strizi Guest

    Ich war grade auf der seite von uni-fit und die haben dort,solche hitze bänder die man über den krümmer bzw auf die auspuffrohre macht.Nun was bringt es genau?Ist dann die hitze entwicklung im motorraum weniger,bzw schadet es dem kühler weniger?Od ist das mist?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rollaboy, 16.11.2003
    Rollaboy

    Rollaboy Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2001
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Ein Arbeitskollege von mir hat es bei sich verbaut. Er hat nen MR2 ( W3 ) und es soll engeblich die Wärme im Motorraum verringern, damit man etwas kühlere Luft ansaugt und somit "Mehrleistung" hat. *lach

    Ich selber halte davon genauso viel wie von Power-Zündkabeln oder Zündverstärkern, also NICHTS !!!

    Soweit ich weiß sollen die noch nicht mal günstig sein. Wenn die nur 10 € kosten würden dann kann man sich ja so einen Blödsinn um den Auspuff wickeln.
    Aber das Auto des Arbeitskollegen soll Tagelang macht gequalmt haben und riechen tut es auch nicht nach Rosen.

    P.S. Für unser "Duell" willst Du doch nicht mit so nem Blödsinn kommen, oder ? :D
     
  4. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Es hat den Sinn, daß z.B. bei Fächerkrümmern, die im Motorraum bereits einzelne Rohre haben, die Hitze im Auspuff bleibt. Dabei wird erreicht, daß A) unter der Haube weniger Hitze gestaut wird, B) daß die Abgase heiß bleiben, was einen konstanten Strom begünstigt und evtl. nachfolgende Lambdasonden auf Temperatur hält und C) daß der Krümmer geschützt ist! Spritze mal auf einen heißen Gußkrümmer einen Schwall Wasser. Bei Edelstahl- oder Stahlrohrfächern ist das weniger kritisch aber trotzdem sinnvoll.
    Der Blödsinn wird übrigens hauptsächlich im Rennsport eingesetzt ;).
     
  5. #4 Meister, 16.11.2003
    Meister

    Meister Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2002
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    genau
    Rollaboy ab in die Ecke und schäm Dich
     
  6. #5 Rollaboy, 16.11.2003
    Rollaboy

    Rollaboy Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2001
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Wie RST schon gesagt hat ist sowas im RENNSPORT sinnvoll, doch bei nem 90 PS Vergaser "Machinchen" ???

    Auch wenn ich den Sinn dieser Bänder nicht 100%ig beschrieben habe, so halte ich diesen Blödsinn für unser eins überflüssig. Man steckt Geld in sein Auto um etwas davon zu haben, doch ich finde das DIESES nur Geld kostet aber nicht wirklich was bringt.

    Wenn ich ein Auto mit 200 und mehr PS habe, dann kann man über sowas von mir aus nachdenken, aber nicht bei nem Lifti, sorry.

    Für das Geld lass ich mir lieber die Haare schneiden, da hab ich mehr davon. :D

    P.S. @Meister

    Machst Du Dir jetzt auch diese Bänder um Deinen Auspuff damit er nicht reist ??? Ich vertraue da in die Toyota Qualität und habe keine Angst vor Spritzwasser. :D Und nun ab ins Bett, morgen wird ein arbeitsreicher Tag.
     
  7. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Du musst das mal anders sehen:
    entweder ich bin mit der Serienleistung zufrieden, dann scheiss ich auf so blödes Band und sauf mir für die 50 Euro die Hucke voll.
    Oder ich will was am motor machen- da gibts zwei grundlegende Unterschiede:
    Saugmotoren und aufgeladene Motoren.
    Wenn man einen Sauger hat, heisst es immer direkt "nutzt eh nix". Das ist zwar nicht richtig, aber was stimmt ist, dass das Resultat eben geringer ist wie bei aufgeladenen.
    Es gibt aber hier ne Menge Leute, die an Ihren Autos hängen, und die wollen eben auch was am motor machen. Ein Endtopf allein bringts nicht, ein offener Luftfilter auch nicht. Wenn Du nur andere NW einbaust kannst Du damit genausowenig einen vom Hocker reissen wie mit nem Fächerkrümmer. Und wenn man davon schon nix hält, braucht man sich natürlich über Hitzeschutz erst gar keine Gedanken machen. aber wenn man das alles zusammen montiert kommt schon was bei rum.
    Pauschalaussage ohne Sinn. Besser: bei meinem Wagen bringt es keine nennenswerte Leistungssteigerung, deswegen sehe ich davon ab ;)
    Und mal ganz nebenbei: bei meinem Wagen bringt das abtapen von Krümmer, LLK und diversen Rohren 15 PS- das entspricht 1/6 Deiner Motorleistung und ist somit doch gar keine schlechte Sache, oder? :D

    Toy
     
  8. strizi

    strizi Guest

    Danke für die antworten.@rollaboy ich weiss schon werd den rauch von meinen auspuff sehen wird :D Es geht mir nicht um die leistungsteigerung sondern um den kühler und weiter elemte zu schützen.Ich wollte die wärme entwicklung im motor verringern.Nun mein lifti ist äusserlich bald fertig und jetzt möchte ich mich dem motor,auspuff widmen.Ein metallkat wurde schon bestellt,ein andere esd,und ein von mir gebogenes V2A rohr zum kat.Ich erwerte mir nur einen besseren sound.Nun da mein kat eh raschelt und nicht mehr der beste ist hab ich mich für nen metall kat von uni-fit entschieden.
     
  9. #8 Rollaboy, 17.11.2003
    Rollaboy

    Rollaboy Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2001
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    @ strizi

    Weißen Rauch aus Deinem Auspuff ? :D :D
    Ich wills doch nicht hoffen !!!

    @ TOY

    Na logisch hängen viele Leute an Ihren Autos und wollen einiges daran machen. Ich selber habe auch schon einiges an meinem Auto gemacht ohne das man es großartig sieht.

    Allerdings muß das Preis / Leistungsverhältnis stimmen, wenn ich was an meiner Karre mache.
    Das beziehe ich jetzt nur auf mich !!
    Ich hatte mir auch schon überlegt andere Nockenwellen zu kaufen usw usw usw, doch dann geb ich 1000 - 1500 € aus für "lächerliche" 10 PS ? Nicht wirklich, für MICH !!

    Ich hatte schon mit dem Gedanken von Doppel-Weber gespielt, da man damit und ner Brücke doch einiges mehr an Leistung rausholen für "relativ" kleines Geld. Wenn da die Einstellarbeiten nicht wären. :D

    Ich finde jeder sollte an seinem Auto machen was er will und reinstecken was er will oder kann. Doch wurde hier nach allgemeinen Meinungen gefragt und da habe ich halt meinen Senf dazu gegeben. Das ist alles.

    Da ich strizi kennengelernt habe und er genau dasselbe Auto hat wie ich auch ( auch Motor ) habe ich erst einmal gedacht das dieses mehr oder weniger Unsinn für so ein Auto wäre, das ist alles.
    Wenn er Angst um seine Auspuffrohre oder sonstige Teile an seinem Auto so kann er sich ja dieses Hitzeband drumwickeln, sagt kein Mensch was dagegen.

    Ich persönlich sah es im ersten Sinne als "Tuning" und somit für solch ein Fahrzeug als unpassend.

    Von mir aus kann er sich auch den Motorraum vergolden lassen, sieht echt klasse aus sowas, aber sowas ist immer eine geschmackssache und über Geschmäcker kann man ja Gott sein Dank streiten.

    Aber wir wollen ja hier nicht vom Thema abschweifen. Wenn er will so kann er es ja machen ( um seine Teile zu schützen oder was auch immer ).

    In diesem Sinne :D

    Auf das Tuning :engel 2
     
  10. xrated

    xrated Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2003
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe einen Benziner Turbo, der hat in der Turbogegend ziemlich viele Hitzebleche, dort ists ja auch extrem heiss. Also da kanns schonmal 1000 Grad haben.
    Ob das mehr Leistung bringt wenns in der Krümmergegend heiss ist kann ich nicht ganz glauben, es kommt drauf an das die Abgase möglichst schnell abtransportiert werden. Und wenns dort zu heiss wird ist das schlecht für die Motordichtungen, Krümmer fangen an zu reissen etc.
     
  11. #10 backpulva, 17.11.2003
    backpulva

    backpulva Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hey René, was passiert denn nach C) ? *unwissend*

    MfG
    Michael
     
  12. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Hey xrated, habe auch einen Benziner Turbo.
    Befass Dich mal mit Thermo- und Fluiddynamik und Du wirst feststellen, dass meine Aussage stimmt...

    ciao Toy
     
  13. Emma

    Emma Ab 250PS/l

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    2.871
    Zustimmungen:
    6
    Halt...

    Abtapen ja...
    Aber man muss immer bedenken, dass die dadurch konzentrierte Hitze/Wärme in den entsprechenden Rohren auch durch diese geleitet werden muss.
    Somit lasse ich die Folgerung gelten:
    Wenn tapen, dann ist das entsprechende Rohr auch dafür "optimiert" die zusätzliche Hitze tatsächlich optimiert transportieren zu können.
    Einen Serienkrümmer mit Serienauspuff zu tapen wird sich sicher kontraproduktiv auswirken... :D :D

    Emma :D
     
  14. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    RE: Halt...

    Ich denke mal, ein 2 Ltr Motor kann gar nicht soviel Abgase entwickeln, dass die nicht durch ein 3" Rohr abgeführt werden könnten :)

    Toy
     
  15. strizi

    strizi Guest

    Der krümmer bleibt der gleiche,aber der kat ist dann anders und das rohr zum kat und der esd auch.Würden es den die teile aushalten?Nicht das mir der krümmer nen rix od dergleiche bekommt!
    Und noch eine frage was für eine metall kat sollte ich nehmen nen 200od 400 zeller.Die von unifit haben gesagt,das der 200 zeller mehr durchläst und der 400 besser filtert!Ich möchte keinen staudruck verlieren also sollte ich zum 400zeller greifen od?
     
  16. xrated

    xrated Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2003
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    wird wahrscheinlich abhängig sein davon wieviel Zoll die ganze Anlage hat

    Wie ist das jetzt, wenns heisser wird, werden Abgase besser befördert??? Gibts da keine Hitzestaus??
    Ein größerer Auspuff wird doch auch weniger heiss
     
  17. Silo

    Silo Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2001
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    0
    Herrschaften... heiße Gase haben ein stärkeres Expansionsbestreben als kalte... im Physikunterricht nicht aufgepaßt?

    Bei Turbos ist das Temperaturgefälle vor und nach der Abgasturbine entscheidend... also bitte nicht die Downpipe tapen! :D

    Und zum Kollegen der sich gleich am Anfang einen abgelacht hat... ließ mal nach wie sich die Ansauglufttemperatur auf die Leistung auswirkt und lach dann nochmal, wenn Du meinst es wäre zum Lachen... :D:tup
     
  18. strizi

    strizi Guest

    Ja danke für die antworten aber irgendwie kenn ich mich trotzdem nichts aus,es wird immer von turbo geredet aber ich hab ja gar keinen.Bringt es jetzt was od nicht?Und weis jemand was zum metallkat ?(
     
  19. #18 driftmaster, 19.11.2003
    driftmaster

    driftmaster Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2002
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich kann von dem zeugs blos abraten, selbst bei Getunten, hochwertigen motoren...
    Bei uns gibt es zwar des öfteren probleme bei der Dampfblasenbildung im Vergaser, da der Krümmer direkt darunter verläuft, aber das zeug wickelt sich keiner um seinen Krümmer!
    Einfach aus dem grunde weil es darunter einen hitzestau gibt...und der KANN zu Rissen im Krümmer führen!! Deswegen greift man zu andren möglichkeiten der hitzeabschirmung....

    Metallkats sind ja schön und gut, aber wenn dann sollte es ein Metall Sport Kat mit vermindertem durchflusswiderstand sein...

    MFG René
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. strizi

    strizi Guest

    qdriftmaster der 200 zeler ist ein sport kat mit verminderten staudruck,nur weis ich nicht ob der kat dann zu wenig staudruck hat und ich leistung verliert.
     
  22. Silo

    Silo Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2001
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    0
    Ich persönlich glaube ja nicht, daß es nachteilige Effekte wg. REDUZIERTEM Staudruck gibt, aber wenn Du es nicht ausprobierst, wirst Du es auch nie wissen... ;)
     
Thema:

Frage zu Hitze bänder!

Die Seite wird geladen...

Frage zu Hitze bänder! - Ähnliche Themen

  1. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  2. Kabelbaum frage T18

    Kabelbaum frage T18: Hi leute, kurze frage, wieviel verschiedene kabelbäume gab es beim celica T18 Interessant wäre zu wissen in wiefern der z.b. von der 2.0 gti zum...
  3. Frage zu Celica TS Getriebe

    Frage zu Celica TS Getriebe: Hi! Kurze, dringende Frage: ist das Getriebe einer rechts gelenkten Celica t23 TS gleich zu dem des Linkslenkers? Würde gerne ein gebrauchtes RHD...
  4. fragen zu windows 8.1

    fragen zu windows 8.1: hallo, mein alter pc mit win 7 ist langsam aber sicher vollkommen fertig, und ich brauch einen neuen. geplant hatte ich, einen ganz simplen...
  5. Frage an die Kenner von FRITZ!Boxen

    Frage an die Kenner von FRITZ!Boxen: Hallo zusammen, tummeln sich hier im Forum Experten, die sich mit den Funktionsmöglichkeiten von verschiedenen FRITZ!Boxen auskennt. Es geht mir...