Frage zu den Yaris Bremsen / Yaris ist 1,5 Jahre nicht bewegt worden

Diskutiere Frage zu den Yaris Bremsen / Yaris ist 1,5 Jahre nicht bewegt worden im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Zuerst möchte ich noch einmal "Hallo" sagen hier im Forum. Ich habe folgende Fragen bzw. ein kleines Problem. Mein Yaris BJ: 2005 musste leider...

  1. #1 Tarantino, 23.08.2007
    Tarantino

    Tarantino Guest

    Zuerst möchte ich noch einmal "Hallo" sagen hier im Forum.


    Ich habe folgende Fragen bzw. ein kleines Problem. Mein Yaris BJ: 2005 musste leider im April letzten Jahres abgestellt werden da ich gesundheitlich nicht mehr in der Lage war ihn zu fahren. Nun darf ich das wieder tun.

    Leider hatte ich niemand der ihn gefahren hat bzw. fahren konnte. Aber es heißt ja das die Toyota-Qualität viel aushält. Sollte ihm eigentlich nicht schaden oder?

    Habe ihn jetzt mal rausgeholt (Garage) und gefahren und ich muss sagen er ruckelt etwas bzw. man merkt das die Bremsen ein bisschen kleben. Wurde aber schon besser nach ein paar Kilometern. Ist aber noch nicht ganz top.Wird das noch? Bremspedal fühlt sich auch etwas luschig an. Kann man richtig mit Pumpen. Denkt Ihr der hat Bremsflüssigkeit verloren?

    Desweiteren habe ich den letzten Kundendienst im April 2006 machen lassen. Der disejährige wäre wieder im April fällig gewesen. Ist das nun schlimm wenn ich ihn jetzt erst mache. Sprich August!

    Habe auch noch Winterreifen drauf (durfte ab Februar 2006 nicht mehr fahren). Würdet Ihr noch wechseln? Denke mal schon das dass noch sinnvoll ist. Großstrecken fahre ich zwar nicht mehr aber trotzdem.


    Gebt mir bitte ein paar gemnerelle Tipps was ich noch beachten oder machen sollte. Nächste Woche kommt er erst mal zu meiner Toyota-Werkstatt des geringsten Misstrauens. :-)



    Vielen Dank für Eure Antworten! Bin so froh das ich nun wieder mobil bin. Ist auf dem Dorf schon blöd.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bezeckin, 23.08.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    das die Bremsen etwas kleben, oder auch schleifen,... ist normal. Was meinst du mit dem Bremspedal? Kansst du das bis zum Boden durchtreten? Wie ist die Bremswirkung, wenn du mal ne vollbremsung machen musst? Lass die Bremsen vielleicht mal entlüften.

    Sommerreifen würde ich noch aufziehen.
     
  4. #3 Tarantino, 23.08.2007
    Tarantino

    Tarantino Guest

    Nein das Pedal kann ich nicht durchtreten. Dann wäre es sowieso zu spät. Ist nur so ein komisch labbriges Gefühl. Werde das aber mal beim Toyota-Mann mit erwähnen.
     
  5. #4 Corolla301, 23.08.2007
    Corolla301

    Corolla301 Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2006
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    ich vermute mal das die bremsflüssigkeit wasser "gezogen" hat. also am besten bremsflüssigkeit wechseln lassen.
    den service kannst du natürlich jetzt auch noch machen ist kein problem. nur solltest du gucken ob du eine kleine oder direkt die große inspektion machst. ich würde die große mache da dann fast alles kontrolliert wird und man sich auch nachher genau sicher ist was alles gemacht werden muss.
    Sommerreifen halte ich auch für eine gute alternative bei dem wetter da die winter gummis unnötig leiden bei dem wetter
     
  6. #5 Tarantino, 23.08.2007
    Tarantino

    Tarantino Guest

    ja dachte auch an die große Inspektion da er jetzt soieso wieder rangenommen wird, sprich ich auf meine 20000km komme, muss mich nur wieder dran gewöhnen das ich ein Auto habe,
     
  7. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Bremsflüssigkeit definitiv wechseln lassen

    Öl auch


    Luftdruck kontrollieren etc pp


    Also : Großen KD machen lassen :]
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Frage zu den Yaris Bremsen / Yaris ist 1,5 Jahre nicht bewegt worden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bremse nicht durchtreten toyota yaris

Die Seite wird geladen...

Frage zu den Yaris Bremsen / Yaris ist 1,5 Jahre nicht bewegt worden - Ähnliche Themen

  1. 3sge gen3 Fragen/Teilenummern

    3sge gen3 Fragen/Teilenummern: Hallo, da mein gen2 3sge ja schon halb ein Gen3 ist wollte ich ihn jetzt direkt umpinnen auf gen3 3sge ecu.. Zumal ich eh viel Tuning am Motor...
  2. frage zum kauf eines tablets

    frage zum kauf eines tablets: hallo, hat jemand einen tip, wo man günstig ein tablet kaufen kann? ich wollte mir gestern eins bei notebooksbilliger mit dem 50 euro rabatt...
  3. Yaris P1 1.5 TS Getriebe Problem

    Yaris P1 1.5 TS Getriebe Problem: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Getriebe für einen Yaris p1 Bj 2004, 1.5 liter und 77KW/105PS. Das Getriebe macht extreme Geräusche im 4...
  4. Avensis d4d 2.0 116PS Zahnriemen wechsel fragen

    Avensis d4d 2.0 116PS Zahnriemen wechsel fragen: Hallo zusammen. Möchte morgen meinen Zahnriemen wechseln. Wenn ich mir die teile liste ansehe frag ich mich wie der Riemenspanner funktioniert?...
  5. 2003 Yaris D4D dunkler Rauch bei Last

    2003 Yaris D4D dunkler Rauch bei Last: Moin moin liebe Forengemeinde, ich benötige euren Rat. Ich fahre unten abgebildeten Yaris, habe aktuell 298tkm auf der Uhr und...