Frage zu defektem (Tisch-)Ventilator

Dieses Thema im Forum "OFF-TOPIC" wurde erstellt von celibrio, 26.08.2011.

  1. #1 celibrio, 26.08.2011
    celibrio

    celibrio Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    7.391
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Toyota T18 Cabrio/Subaru Legacy 3.0R/Ex-Toyota Avensis T22 Kombi /Ex-Toyota 4Runner 3.0
    Mir ist zum 2. Mal passiert, jetzt im heissen Sommer und letztes Jahr, dass ein Ventilator nicht mehr dreht, sondern nur noch gemurkst. Wenn ich das nicht bemerkt hätte, hätte das wohl zum Brand geführt.

    Wie soll ich mich am besten verhalten? Neuen kaufen oder kann man den ölen?
    Und wie ist das mit durch den Tag durch laufen lassem, wenn ich nicht zuhause bin? Damit die Katzen frische Luft haben. Oder beim schlafen. Alles ein Höllenrisiko?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.084
    Zustimmungen:
    111
    das teil würde ich in den sondermüll werfen.

    wohnst du unterm dach, oder warum wird es so warm bei dir?

    ich lüfte nachts wenns nicht so warm ist, und bei der affenhitze tagsüber hab ich die fenster zu und die rollos runter, damits so kühl wie möglich bleibt.
     
  4. FabiG6

    FabiG6 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla G6 Liftback
    Eben, ab auf den Müll - so'n Teil willst doch dann nicht ernsthaft noch behalten (und ohne Aufsicht tagsüber laufen lassen)?

    So angenehm Ventilatoren auch sind - bringen tun die Dinger ja null. An der Temperatur verändert sich ja nix und sobald der aus is, steht die Luft ja auch nur wieder.

    Wir haben auch noch so ein Teil (aus irgendeinem Discounter), müsste schon seine 10-15 Jahre alt sein) - wird selten benutzt (bringt ja, wie gesagt, eh nix) und wenn, dann nie ohne Aufsicht.
     
  5. Warp

    Warp Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2004
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Prius 2
    Hallo,

    den Ventilator auf den Sondermuell und gut. ...und dann vielleicht einen gescheiten Ventilator kaufen der haelt.
    Iss zwar jetzt etwas OT (wegen deiner Befuerchtung es haette brennen koennen). Hast Du Dir schon mal Gedanken darueber gemacht einen Brand/Rauchmelder zuzulegen? Die kosten nicht viel und wecken Dich garantiert auf.

    Gruesse
     
  6. #5 Sgt.Maulwurf, 26.08.2011
    Sgt.Maulwurf

    Sgt.Maulwurf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Starlet P9, RAV4 XA3, Suzuki GS500E, BMW F650GS, Hanomag R27, Deutz D40.1S
    Kann gut sein dass da ein Lager heißgelaufen ist. Da hilft auch kein Ölen mehr. Früher hätt man noch die Lager getauscht, aber ein Ventilator kostet doch heutzutage nichts mehr, also weg das Ding.
     
  7. #6 Duke_Suppenhuhn, 26.08.2011
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Die Feuermelder sind net schlecht, bringen aber auch nichts, wenn er nicht zu Hause ist. :)

    Der Ventilator gehört auf den Müll, das ist klar. Tagsüber würde ich die Geräte wegen der Katzen nicht laufen lassen, durch das dichte Fell kann ein Ventilator bei Katzen nicht die Wirkung wie bei Menschen entfalten.

    Da würde ich lieber die Fenster sichern und abends und nachts ganz aufmachen, damit Luft durchziehen kann ohne das Katzen raus und Stechtiere rein kommen können. Tagsüber dann verdunkeln. Wenn Du den Tierchen noch etwas zum abkühlen geben willst, dann leg feuchte Handtücher auf den Boden, da können sie sich drauflegen. Normalerweise können gesunde Katzen aber viel Hitze aushalten. Kritisch wirds erst, wenn sie anfangen zu hecheln.
     
  8. #7 celibrio, 27.08.2011
    celibrio

    celibrio Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    7.391
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Toyota T18 Cabrio/Subaru Legacy 3.0R/Ex-Toyota Avensis T22 Kombi /Ex-Toyota 4Runner 3.0
    Also zum konkretisieren. Bin seit 7 Wochen im Spital. Zwischendurch ist eben die Balkontüre offen, damit die Katzen auf den Balkon können. Sie lieben es aber und sind froh, wenn sie bei der Schweinehitze, die da geherrscht hat (jetzt ist es ja eher wieder kalt) vor dem Ventilator liegen können.

    Mein Vater hat mir mal einen alten Ventilator, der stehen geblieben ist, auseinandermontiert und mit Salatöl geölt. Hab der Sache nie vertraut und einen neuen gekauft. Nun blieb der schon wieder stehen, als meine Mutter ihn anstellen wollte.

    Wie soll ich das handhaben? Ventilator ständig beaufsichtigen?

    Rauchmelder hab ich im Schlafzimmer. Im Wohnzimmer musste ich den runternehmen. Ständig Fehlalarm beim Kochen und Staubsaugen.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Warp

    Warp Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2004
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Prius 2
    Hallo,

    kann es sein, dass sich der Ventilator mit den Haaren der Katzen zusetzt und der Motor irgendwann blockiert wird? Das koennte man evtl. sehen, wenn das vorne an der Welle passiert wo der Propeller drauf ist. Wenns innen passiert wird's natuerlich schwierig. Vielleicht wickeln sich die Haare da rum.

    Ohh, das Problem Rauchmelder und kochen kenn ich auch, die moegen sich nicht :). Hab deswegen das Ding auch wieder aus der Wohnkueche verbannen muessen.

    Gruesse
     
  11. #9 celibrio, 28.08.2011
    celibrio

    celibrio Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    7.391
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Toyota T18 Cabrio/Subaru Legacy 3.0R/Ex-Toyota Avensis T22 Kombi /Ex-Toyota 4Runner 3.0
    Also beim ersten Ventilator, wo meine Vater geöffnet hat, fanden sich keine Katzenhaare. Und beim zweiten hier, seh ich hier auch keine Haare. Scheint einfach trocken gelaufen zu sein.

    Sind teurere Markenventilatoren in dieser Hinsicht besser. Dachte immer, bei so Sachen wie Ventilatoren spiele der Preis keine Rolle.
     
Thema: Frage zu defektem (Tisch-)Ventilator
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tischventilator wird heiß

    ,
  2. tischventilator heiß laufen

    ,
  3. bringt es etwas den ventilator zu ölen

    ,
  4. Ventilator ohne Aufsicht laufen lassen
Die Seite wird geladen...

Frage zu defektem (Tisch-)Ventilator - Ähnliche Themen

  1. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  2. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  3. honda jazz - anlasser defekt

    honda jazz - anlasser defekt: hallo, kennt sich jemand mit dem honda jazz (bj. 2010, 1,2l, 90 ps) aus? ist der wagen meiner tochter, und daran ist jetzt der anlasser kaputt...
  4. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  5. Kabelbaum frage T18

    Kabelbaum frage T18: Hi leute, kurze frage, wieviel verschiedene kabelbäume gab es beim celica T18 Interessant wäre zu wissen in wiefern der z.b. von der 2.0 gti zum...