Frage zu ABS

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Gast, 03.07.2002.

  1. Gast

    Gast Guest

    Nach dem Zünden hört man doch immer, wie das ABS surrt. Gestern surrte dies aber auch während der Fahrt direkt nachdem die Vorderräder eine unerwartet hohe (Abwärts-)Schwelle im EIngangsbereich einer Baustelle passiert hatten und die Federn gerade mit dem Auffangen des Vorderteils beschäftigt waren. <br />Mein Fuß war aber gar nicht auf der Bremse. Ich bin einfach so drübergefahren im 2. Gang - langsam aber offenbar nicht langsam genug.

    Grund zur Sorge?

    Auto: Carina E T19 Kombi 1995
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 karsten w, 03.07.2002
    karsten w

    karsten w Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2001
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir hat das ABS nach dem Zünden (Starten des Motors?)noch nie gesurrt. Was meinst Du?
     
  4. #3 Torsten 75, 03.07.2002
    Torsten 75

    Torsten 75 Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2002
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    0
    Surren? Das müßte die Benzinpumpe sein die Druck auf die Leitung gibt, meines Wissens. Mein ABS macht keine Geräuschen außer im Winter wenn ich auf Eis komme :D
     
  5. #4 Holsatica, 03.07.2002
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Doch,Doch!Bei älteren ABS-Anlagen "surrt"es noch!z.B. bei meinem 94er Carina!

    Das was das surrt ist die Pumpe im ABS.Das Surren ist absolut normal.

    Aber in Deinem Fall weiß ich auch nicht,warum die Pumpe anspringt.Da muss irgendwo ein Rad blockiert haben.Anders kann ich mir das nicht vorstellen!
     
  6. Frank

    Frank Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    1.100
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Prius II; AYGO
    Ich kenn nur eine Art surren, wenn das ABS arbeitet, also wenn ein Rad blockiert, und dann die Magnetventile arbeiten. Das merkt man dann aber auch am Bremspedal!
     
  7. #6 Holsatica, 03.07.2002
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Ich brauch nur die Zündung auf"ON"drehen und ein paar Sek.warten,dann surrt das ABS ca.1-2Sek.lang.
     
  8. Andre

    Andre Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    2.422
    Zustimmungen:
    0
    Jop, ist bei mir auch so.
     
  9. #8 mr_burns, 03.07.2002
    mr_burns

    mr_burns Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.03.2002
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ein kurzes summen ist normal, nur wenn es nicht aufhört würde ich mal in die Werkstatt fahren! Kann sein das ein Rad schwergängig ist und dadurch irgendwie das ABS arbeitet. Müsste aber auch am Pedal zu merken sein!
     
  10. Hardy

    Hardy Guest

    Nicht, wenn man nicht draufsteht auf dem Pedal. ;)
     
  11. #10 celica18sti, 04.07.2002
    celica18sti

    celica18sti Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2001
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Das surren am Anfang ist die Elektropumpe Des ABS

    Wahrscheinlich waren, bei der einfahrt in die Baustelle die Vorderräder kurz in der Luft und die Räder oder ein Rad wird blockiert haben und das ABS steuergerät hat angesprochen. Ist bei meiner T20 Auch schon öfter passiert wenn ich über einen Kanaldeckel gefahren bin und gebremst habe
     
  12. Andre

    Andre Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    2.422
    Zustimmungen:
    0
    Na ja, bloß während der Fahrt sollte es nicht dazu kommen, das das System einen Check macht.
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Frank

    Frank Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    1.100
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Prius II; AYGO
    Wieso soll das ABS surren, wenn man nur einen Gullideckel überfährt???

    Das ABS arbeitet doch nur wenn man bremst!<br />Gallahan hat ja eindeutig gesagt, daß er NICHT gebremst hat...

    Wieso soll das ABS dann irgendwie aktiv sein? Wenn es defekt ist, schaltet es sich schließlich komplett weg und die Warnleuchte geht an!
     
  15. djr97

    djr97 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2001
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    ist alles völlig normal! :)

    bei manchen modellen führt das abs-system beim einschalten einen check durch. daher dieses surren am anfang!

    beim fahren hatte ich auch schon abs-eingriffe beim überfahren von rutschigen holprigen stellen (kanaldeckel ist ein gutes beispiel).
     
Thema:

Frage zu ABS

Die Seite wird geladen...

Frage zu ABS - Ähnliche Themen

  1. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  2. Kabelbaum frage T18

    Kabelbaum frage T18: Hi leute, kurze frage, wieviel verschiedene kabelbäume gab es beim celica T18 Interessant wäre zu wissen in wiefern der z.b. von der 2.0 gti zum...
  3. ABS Sensor für T18

    ABS Sensor für T18: Ich bin auf der Suche nach einen ABS Sensor für vorne rechts. Das Kabel ist in Ordnung, muss nur der richtige Geber sein, das Modell ist egal. Mit...
  4. Frage zu Celica TS Getriebe

    Frage zu Celica TS Getriebe: Hi! Kurze, dringende Frage: ist das Getriebe einer rechts gelenkten Celica t23 TS gleich zu dem des Linkslenkers? Würde gerne ein gebrauchtes RHD...
  5. fragen zu windows 8.1

    fragen zu windows 8.1: hallo, mein alter pc mit win 7 ist langsam aber sicher vollkommen fertig, und ich brauch einen neuen. geplant hatte ich, einen ganz simplen...