Frage Wubwoofer parallel schalten

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von echt_weg, 10.02.2005.

  1. #1 echt_weg, 10.02.2005
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    Irgendwie blick ich gerade nicht so ganz durch stimmt meine annahme das:

    wenn ich 2 4ohm woofer parallel an einer amp betriebe dann verändert sich die gesamt impendanz auf 2ohm?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. koyoto

    koyoto Guest

    also gunnar, zunächst einmal heißt das subwoofer
     
  4. #3 echt_weg, 10.02.2005
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    ok und nun fahrte fort und antworte auf die frage....
     
  5. koyoto

    koyoto Guest

    meine antwort war schon qualifiziert genug. du musst nächstes wochenende viel bier ausgeben dann verrate ich dir die lösung des problems
     
  6. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    ...ich verrate es Dir früher! Spar Dir das Bier und trink es selber! :hat2

    Schau Dir das an und denke mal nach...
    (jetzt blos mit 2 Ohm)

    [​IMG]
     
  7. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Ja... stimmt.... 2 4-ohm-chassis parallel geschalten ergibt 2 Ohm.

    Wenn Du jetzt 'nen 2-Kanal-Verstärker hast, diesen brückst und daran dann die 2 Ohm-Last anhängst, dann muß bei dem 2-Kanal-Verstärker jeder Verstärkerzweig auf 1 Ohm arbeiten.... Das können nicht unbedingt alle und quittieren das gerne mit "Rauchzeichen"....
     
  8. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    Bernd? ?( Du bist wie ein Papa für den Echt weg! Verrätst den alles! :D ;)
     
  9. #8 echt_weg, 11.02.2005
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    pff
     
  10. Hardy

    Hardy Guest

    @grille
    Müßte nicht bei der obigen Grafik das mittlere Kabel jeweils rot statt schwarz sein? ;)
     
  11. #10 Hendrik, 11.02.2005
    Hendrik

    Hendrik Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2004
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    0
    Das kommt ganz drauf an, von welcher Seite du anfängst dem Signalweg nachzugehen. Du kannst ja ein rotes, sehr gut isoliertes Kabel nehmen und einen Farbverlauf mit dem Feuerzeug herstellen :D.

    Hendrik
     
  12. #11 martin0r, 11.02.2005
    martin0r

    martin0r Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2003
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0

    wenn du ganz pingelig bist dann dürfte keins davon rot sein....weil es ist eine wechselspannung...da müssten alle schwarz sein....ansonsten...

    kein elektrotechnik oder sowas in der schule gehabt?! sowas is eigentlich schon fast allgemein wissen...reihen und parallelschaltung von widerständen ;)
     
  13. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Ach... so bin ich fast zu jedem...

    ...aber Alimente kann ich ned so viele abdrücken... :D
     
  14. Hardy

    Hardy Guest

    OK, mal angenommen, es wäre Gleichspannung. Dann ist das doch richtig. Schwarz ist das Massekabel und das kommt soweit ich weiß nach dem letzten Verbraucher.
     
  15. #14 peter_h, 11.02.2005
    peter_h

    peter_h Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2001
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    angenommen es ist gleichstrom, dann raucht dir das basschassis ab und die endstufe dazu :D

    ansonsten musst du exakt 0,5* die hälfte des verbindungskabel schwarz den 50% (aber exaktestens) roten kabels gegenüberstellen. 8)

    au mann, was ist in 'car hifi' passiert: ... echt weg und hardy beschäftigen sich mit der theorie und praxis :rolleyes: :( :D
     
  16. Hardy

    Hardy Guest

    Signalisiert nicht das rote Kabel, daß Gefahr für den Menschen besteht, weil er evtl. einen kleineren Widerstand darstellen könnte als ein noch folgender in der Schaltung? .. Irgendwie so? Wenn nicht, bitte erklären!
     
  17. #16 martin0r, 12.02.2005
    martin0r

    martin0r Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2003
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    wenn mans jetzt so nimmt dann ja....
    Das schwarze masse kabel kommt erst dann. wo quasi kein verbraucher mehr dann weiter kommt...sozusagen keine spannung mehr anliegt....
     
  18. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    IHR LIEGT ALLE FALSCH!!!!! :P

    Ich hätte ein gif anfertigen sollen :hat2, bei dem die Farben zwischen rot und schwarz blitzschnell wechseln. :D :] ;)
     
  19. #18 Der_Jan, 12.02.2005
    Der_Jan

    Der_Jan Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2004
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ja, stimmt eigentlich... aber alle Lautsprecher sind mit + und - gekennzeichnet.

    Das hat eigentlich nur den Grund, dass man nicht aus Versehen einen Lautsprecher verpolt anschließt und sich die Schallwellen auslöschen. Wenn ihrs probieren wollt, einfach mal eine 1,5V-Batterie an die Kabel vom Subwoofer halten. Bei richtiger Polung bewegt sich die Membrane nach außen, es entsteht sozusagen ein positiver Luftdruck vor dem Woofer.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 martin0r, 12.02.2005
    martin0r

    martin0r Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2003
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    jo, das ist sozusagen für den laien...wenn man den woofer nämlich andersrum anschliest, dann hat man eine phasenverschiebung von 180°
     
  22. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    auch falsch ...

    Zunächst muß erstmal die Frage geklärt werden, ob es sich Energietechnische Apparatur oder eine Nachrichtentechnische handelt. Bei den Energieleuten ist schwarz die Phase, hellblau der Nullleiter und grüngelb der Schutzleiter. In der Automatisierung kommt noch dunkelblau für die 24V Gleichspannung der SPS hinzu.
    Bei der CarHifi-Anlage handelt es sich aber eher um ein nachrichtentechnisches Gerät oder Anlage, auch wenn die Leistungsdaten mancher Kofferrauminstallationen eher etwas anderes vermuten lassen. In der Nachrichtentechnik ist schwarz Masse (0V), blau Minus und Rot Plus (Gleichstrom). Für Wechselspannungssignale nimmt man grün oder gelb. Das gilt aber nur für einzelne Leitungen. Haben wir es mit einem vieladrigen Kabel zu tun, so steht die Farbe für Adernnummer. Die Telekomiker machen hingegen aber lieber Striche als Farben auf ihre Adern und zählen die Adern von innen nach außen, statt von außen nach innen.

    Mehr kluge Scheiße fällt mir gerade nicht ein. :P

    Diese Aussage irritiert mich jetzt etwas. Grundsätzlich laufen im CarHiFi Bereich alle Verstärker im "Brücken-Betrieb" bzw. sind als Brückenschaltung konzipiert. (Dürfte zumindest auf die meisten zutreffen.) Wenn eine Endstufe in den "Brückenbetrieb" geschaltet wird, dann ist damit etwas anderes gemeint, meisten jedefalls, denn es werden zwei Kanäle, die bereits in Brückenschaltung konzipiert sind, parallel geschaltet. Es wird aus zwei Verstärkerstufen eine gemacht. (die Zahl der Leistungstransistoren verdoppelt sich.) An der Last aus Sicht der Verstärkerstufen ändert dies nichts. Die Ausgangsimpedanz hingegen halbiert sich.
    Anders ist dies, wenn man aus zwei single-ended Verstärkerstufen eine bridged macht.


    bye, ylf



    bye, ylf
     
Thema:

Frage Wubwoofer parallel schalten

Die Seite wird geladen...

Frage Wubwoofer parallel schalten - Ähnliche Themen

  1. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  2. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  3. Kabelbaum frage T18

    Kabelbaum frage T18: Hi leute, kurze frage, wieviel verschiedene kabelbäume gab es beim celica T18 Interessant wäre zu wissen in wiefern der z.b. von der 2.0 gti zum...
  4. Frage zu Celica TS Getriebe

    Frage zu Celica TS Getriebe: Hi! Kurze, dringende Frage: ist das Getriebe einer rechts gelenkten Celica t23 TS gleich zu dem des Linkslenkers? Würde gerne ein gebrauchtes RHD...
  5. fragen zu windows 8.1

    fragen zu windows 8.1: hallo, mein alter pc mit win 7 ist langsam aber sicher vollkommen fertig, und ich brauch einen neuen. geplant hatte ich, einen ganz simplen...