Frage wegen Leck am Motor.

Diskutiere Frage wegen Leck am Motor. im Motor Forum im Bereich Technik; Mein E10 hat zwischen der Abdeckung zum Zahnriemen und dem Motor ne Undichte stelle. So wie ich die Flüssigkeit einordnen kann ist es...

  1. #1 E10Marcello, 25.02.2004
    E10Marcello

    E10Marcello Guest

    Mein E10 hat zwischen der Abdeckung zum Zahnriemen und dem Motor ne Undichte stelle. So wie ich die Flüssigkeit einordnen kann ist es Kühlflüssigkeit. Erst dachte ich, es sei die Wapu aber scheint doch eher nen Dichtring bei der Abdeckung zum Zahnriemen undicht zu sein.
    Nun zu meinen Fragen: Ist es überhaupt so, wie ich das annehme? Ich kenne mich da nicht soo gut aus und was würde sowas Pauschal bei nem Toyo Händler kosten?

    Danke im vorraus für die Hilfreichen Antworten.

    mfg Marcel
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Holsatica, 25.02.2004
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Hallo!
    Wenn´s Kühlwasser ist,dann liegt das normalerweise an der Wapu.
    Allerdings leckt das normalweise direkt an der Pumpe runter und nicht an der ZR-Verkleidung!

    Ich würde die ZR-Verkleidung mal abnehmen und die Lage checken.
     
  4. #3 E10Marcello, 25.02.2004
    E10Marcello

    E10Marcello Guest

    Ich klemme mich dieses wochenende mal drunter, mal genauer schauen. Das lässt mir keine ruhe, dass ich jeden morgen so nen 5cm Fleck Kühlmittel auf meinem Parkplatz rummliegen seh.
     
  5. #4 SchiffiG6R, 26.02.2004
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.312
    Zustimmungen:
    116
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST MK2, Aprilia SR 125 Motard, AE111 G6R (Baustelle)
    Hallo,
    würde jetzt auch spontan auf die Wapu tippen.Aber an der Zahnriemenverkleidung?Nicht das die Kopfdichtung defekt ist.Allerdings müsste es die dann schon richtig erwischt haben.Einfach mal schauen.
    Wapu ist warscheinlicher...

    Mfg Alex
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Frage wegen Leck am Motor.

Die Seite wird geladen...

Frage wegen Leck am Motor. - Ähnliche Themen

  1. Frage zur Reinigung

    Frage zur Reinigung: Hallo, ich wollte beim Aygo ab Baujahr 2014, Neuwagen, die Außenwand der Rücksitzbank reinigen bzw. polieren. Ich kenn mich da nicht aus, kann man...
  2. Leck im Rohr zum Tank

    Leck im Rohr zum Tank: Guten Abend! Ne ganz "dumme" Frage! Wir haben Rostloecher im Rohr zum tank, so dass immer Benzin raus laeuft. Neues Rohr ist bestellt und es ist...
  3. Yaris pfeift bei niedriger Drehzahl bzw. im Leerlauf (wenn Motor warm)

    Yaris pfeift bei niedriger Drehzahl bzw. im Leerlauf (wenn Motor warm): Hallo zusammen, wir haben uns vor kurzem bei einem Hinterhofhändler (immerhin DEKRA-Vertragspartner) einen Yaris von 1999 mit...
  4. Motor umbauen corolla e10

    Motor umbauen corolla e10: Ich habe eine corolla e10 mit einem 4efe Motor 75 ps und ein Kumpel hätt einen alten carina mit einem 7afe Motor bekomm ich den Motor rein Und Mus...
  5. E12 TS 2ZZGE Motor vom VFL in VL Modell passend?

    E12 TS 2ZZGE Motor vom VFL in VL Modell passend?: Hallo, kann man einen Moor vom VFL Modell in ein VL Modell einbauen? Hatte gestern nen Motorschaden wegen Ölmangel (trotz erst kürzlichem...