Frage vom Neuling zum Tuning eines Camry

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von kultakala, 02.12.2007.

  1. #1 kultakala, 02.12.2007
    kultakala

    kultakala Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo allerseits,

    ich hoffe meine Frage ist in dem Unterforum nicht fehl platziert ?!

    Ich fahre nun scon seit längerem einen 1995er Camry V10 mit der V6 Maschine (188 PS).
    Da ich selber kein Auto-Bastler bin und mich nicht sonderlich auskenne bring ich den Wagen immer zur Toyota-Markenwerkstatt wo zum Beispiel jetzt auch n neuer Auspuff drangekommen ist.

    Mehrfach hab ich mir schon gedacht dass der Wagen durchaus n paar PS mehr vertragen könnte...

    Daher meine Frage an Euch.
    Welche Möglichkeiten gibts denn dem Motor zu mehr Leistung zu verhelfen ? So 30 oder 40 würdens ja tun...
    Kann man irgendwas an der Elektronik machen ?
    Luftfilter oder sonst irgendetwas tauschen ?
    Und an wen kann man sich da wenden ?

    Vielleicht gibts ja in Berlin eine Werkstatt die mich da beraten kann ?
    (Bisher konnte ich keine finden... online)

    Oder sollte man generell bei sonem alten Motor (176 TKm) die Finger von lassen ?

    Wäre toll wenn mir jemand was dazu sagen könnte!

    Danke!

    Gruß,

    Olaf
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rocka

    Rocka Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.01.2003
    Beiträge:
    4.056
    Zustimmungen:
    0
    Du willst 30-40PS mehr?
    Dann bleibt dir eigentlich nur der Umbau auf Zwangsbeatmung, dh. Turbolader oder Kompressor. Beides dürfte dich etwas 4000-6000€ kosten.
    Bei dem alter deines motors würde da eine komplettüberholung hinzukommen, welche wiederrum ca 2500-3000€ kosten dürfte. Somit bewegst du dich schon zwischen 6500-9000€. Und mal ganz ehrlich, für die Kohle kriegste ein Auto das neuer, besser und schneller als dein camry ist.
     
  4. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.419
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    Lasst euch mal neue Sprüche einfallen ;)

    Ne Revision kostet doch keine 3k€...
    Problem ist halt die V6 Maschine. Brauchst 2 Turbos oder halt 1 Kompressor...
     
  5. #4 kultakala, 02.12.2007
    kultakala

    kultakala Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm... was kann man denn mit einfachen Sachen erreichen ?
    Also bessere Kerzen, Zündkabel, Luftfilter... oder bringt das gar nix ?

    Und kennt jemand einen Händler/Werkstatt in Berlin der sich da auskennt ?

    Kompressor einbauen klingt zwar mächtig gut, aber lohnt wohl preislich wirklich nicht...
    Aber auch da wär die Frage wo man das machen lassen kann ??
     
  6. #5 Tire_Burner, 02.12.2007
    Tire_Burner

    Tire_Burner Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    1.112
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supercharged S2000, Integra Type R
    kerzen --> gar nix außer deine alten sind im eimer

    kabel --> siehe kerzen

    luftfilter --> meinst sicher nen offenen luftfilterpilz. bringt dir nur sound, außer du bastelst ne ordentliche kaltlaufzufuhr, dann könnts minimal was bringen....

    also für 30-40 PS mehr musst minimum 5000€ rechnen da es ja net selber machen kannst...

    fazit: camry fahren bis er auseinander fällt und sich dann was besseres / schnelleres kaufen. :]

    gruß patrick :D
     
  7. Rocka

    Rocka Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.01.2003
    Beiträge:
    4.056
    Zustimmungen:
    0
    Nun eine Revision eines 4Zylinder kostet ja schon in ner normalen Werkstatt knapp 2000€ bei nem V6 dürfte es halt eben entsprechend bischen teurer sein. ich denke 2500 sind nicht so abwägig.

    Die anderen preis angaben sind dafür relativ günstig gerechnet.
    Ausserdem ist es kein Spruch sondern Tatsache. Wollte nur mal Kosten vorwegnehmen bevor hier jemand ins träumen gerät.
     
  8. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.419
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    Hast Du schonmal nen Motor von Grund auf neu aufgebaut?
     
  9. Rocka

    Rocka Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.01.2003
    Beiträge:
    4.056
    Zustimmungen:
    0
    wir hatten meine alten 4efe schon komplett zerlegt(, weil er nen kaputten kolben und 2 kaputte ventile hatte) und uns aber wegen der kosten eines neu-aufbaus und der verbundenen arbeit für einen ersatz-motor entschieden. somit denk ich schon wovon ich rede.
    Ich rede hier von Werkstattpreisen inkl Arbeitslohn. Keine Materialkosten.
     
  10. timber

    timber Guest

    In DEINER Welt vielleicht ;)


    Meiner Meinung nach wäre die günstigste Variante ein Motorswap, allerdings habe ich keine Ahnung von dem Auto und kann dir daher nicht sagen was rein passt.

    Der Camry hat vermutlich Frontantrieb oder? Wenn dem so ist, sehe ich da für Leistungen jenseits der 200 PS ziemlich schwarz


    Man sollte die Sache ganz anders angehen:

    Wieviel möchtest du investieren?

    Wenn das geklärt ist, kann man sich überlegen was man macht :)
     
  11. Rocka

    Rocka Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.01.2003
    Beiträge:
    4.056
    Zustimmungen:
    0

    Also wenn du das alles für die Hälfte machst. Dann schick ich dir gern ein paar Leute vorbei.
     
  12. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.419
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    Was für die Hälfte machen?
     
  13. Rocka

    Rocka Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.01.2003
    Beiträge:
    4.056
    Zustimmungen:
    0
    die kompressor oder turboumbauten
     
  14. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.419
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    Ich dachte es geht um die Revision
     
  16. Rocka

    Rocka Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.01.2003
    Beiträge:
    4.056
    Zustimmungen:
    0
    Im Prinzip gings doch um den ganzen Beitrag.

    Nunja ist ja auch egal . Wird langsam OT.
     
Thema:

Frage vom Neuling zum Tuning eines Camry

Die Seite wird geladen...

Frage vom Neuling zum Tuning eines Camry - Ähnliche Themen

  1. Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand

    Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand: Verkaufe hier einen Top gepflegten Toyota Camry aus 1989. Inserat mit Beschreibung bitte auf mobile.de suchen weil kann hier kein Link einfügen....
  2. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  3. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  4. Kabelbaum frage T18

    Kabelbaum frage T18: Hi leute, kurze frage, wieviel verschiedene kabelbäume gab es beim celica T18 Interessant wäre zu wissen in wiefern der z.b. von der 2.0 gti zum...
  5. Kaufberatung Toyota Camry 2.4 (Bj 2003)

    Kaufberatung Toyota Camry 2.4 (Bj 2003): Guten Abend liebe Leute, ich habe mich in den letzten Tagen mal nach einem neuen Auto umgeschaut und ich finde den 2003er Toyota Camry recht...