[Frage] Previa Import aus Dubai

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von maxafe, 25.10.2011.

  1. maxafe

    maxafe Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.10.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Leider wird die 3. Generation nicht in Europa angeboten und für mich ist der Toyota Previa in Sachen Vans einfach unschlagbar. Nun spiele ich mit dem Gedanken ihn importieren zu lassen. Jedoch teilen sich da die Meinungen. Die Einen sagen, dass alles kein Problem ist, die Anderen meinen, dass die Garantie, das Service etc. kompliziert sei. Ich weiß, dass Toyota keine weltweite Garantie anbietet und man eine Zusatzgarantie übern Händler abschließen muss. Wie schaut es mit dem Service aus? Kann das problemlos gemacht werden? Und mit den Teilen, die ggf. ersetzt werden müssen? (Unser Toyota Previa der 2. Generation hat selbst nach 200.000 km keine Probleme gemacht.) Kurz zusammengefasst: Lohnt es sich oder sollte man sich nach Alternativen umsehen? Danke.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    Ab und an wurden ja vereinzelt Previa von Händlern selbst importiert. Ich hatte so ein Gerät mal bei Auto Saxe in Leipzig stehen sehen.
    Hast du in diese Richtung schon mal gesucht?
     
  4. #3 speedmaster, 26.10.2011
    speedmaster

    speedmaster Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    29.03.2001
    Beiträge:
    2.831
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    speedmonster MR2,Nissan GTR R35
    ..

    Garantie bekommst du keine,brauchst du auch nicht,die Dinger laufen ohne Probleme 10 Jahre,genau so Teile oder Wartung absolut kein Problem,geht alles ganz fix und das beim Toyota Händler.Teile sind auch nicht teurer als normal.

    Hier kann dein Händler so gar Teile raus suchen,falls er das Übersee Teile Programm nicht hat.
    http://www.toyodiy.com/

    Das einzigste Problem ist der Tüv und den können wir machen,
    gruss Chris
     
  5. maxafe

    maxafe Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.10.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das mit den Händlern hab ich schon gesehen, die die Autos schon in Deutschland haben. Dass nie was ist, daran zweifle ich nicht, jedoch hätte ich doch gern eine Absicherung. Desweiteren brauch ich nicht den TÜV, sondern das Pickerl, da ich aus Österreich komme. ;)

    Also gibt es nicht wirklich Nachteile von einem Import?
     
  6. udo

    udo Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    0
    zu den teilen kann ich dir sagen, das jeder toyotahändler zugriff auf alle teile weltweit hat.
    bedeutet egal welchen toyota du dir importierst, dein händler ist (bzw. kann sich in die lage versetzen) ihn zu warten, mit allem was dazu nötig ist.

    cu udo
     
  7. #6 Lukas715, 26.10.2011
    Lukas715

    Lukas715 Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda6, Leone, Pajero
    In Wien fahren einige importierte Previa herum, hier hab ich einen gesehen:

    [​IMG]

    In Sachen Pickerl und Ersatzteile brauchst dir gar keine Gedanken machen, das ist alles pipifax. Beim Import unserer Supra hat uns die Firma Frey sehr geholfen, auch wenn es anderslautende Erfahrungen gibt kann ich dir nur Empfehlen, mit dem Frey Kontakt aufzunehmen. Waren sehr freundlich und hilfsbereit.

    Es ist problemlos möglich, so ein Auto zu holen und anzumelden, nur billig wirds nicht (Nova, CO2-Strafsteuer etc.). Aber das muss es dir wert sein.

    Lukas
     
  8. maxafe

    maxafe Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.10.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    @Lukas715
    Ich hab in Wien eben so einen getroffen, der sich den Wagen aus Dubai importieren ließ. Wenn das eh nicht der am Bild ist. Bei Toyota Frey sind wir auch, nur hat der eben gesagt, dass man bei Problemen, sofern es welche gibt, gleich zur Kassa gebeten wird. Das verunsichert natürlich. Billig ist eine Autoanmeldung in Österreich sowieso nicht. Das wäre verschmerzbar. Es ging mir allein um die Garantie bzw. Service. Dass sich da die Kosten einfach häufen.
     
  9. Nera

    Nera Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    3.555
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Celica T23 S & ST202
    ich finde es immer wieder schade, dass die 3. Generation nicht nach Deutschland geliefert wird.
    So ein Fahrzeug fehlt einfach in der Palett. Die übrigen Vans bieten nicht annähernd so viel Platz
    und Komfort wie der Previa.
    Ich hoffe du findest eine Möglichkeit
     
  10. #9 Lukas715, 28.10.2011
    Lukas715

    Lukas715 Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda6, Leone, Pajero
    Der Frey ist zwar hilfsbereit beim Import und der Typisierung, aber insgeheim hat er natürlich kein Interesse dran, dass du dir einen Wagen selbst holst. Von daher isses schon klar, dass er dich zumindest verunsichern möchte. Mach dir nichts draus, lass dich nicht verunsichern und hol dir so eine Kiste. Die ersten paar Jahre hast eh keine Probleme und später zahlst bei jedem Auto selber, auch wenn es ein "offizielles" ist.
     
  11. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.075
    Zustimmungen:
    110
    wer kauft dir den wagen später ab? wirste verm. suchen müssen.

    wenn der wagen nicht in europa angeboten wird, hat toyota-europa fahrzeugspezielle ersatzteile nicht vorrätig, oder seh ich das falsch?

    von wo kommen die teile dann? müssen vermutlich von weither verschickt werden, und wenns flott gehen soll, wird das per (express-)luftpost gemacht - dass das alles zusammen ( ersatzteil + lieferung) nicht teurer sein soll, versteh ich nicht.

    setzt den wagen mal gegen die wand und lass stossstange, motorhaube und kotflügel kommen - viel spass, und von nem defektem motor reden wir erst gar nicht... :D


    kauf dir doch den previa 2 nochmal gebraucht mit wenig kilometern.
     
  12. #11 speedmaster, 28.10.2011
    speedmaster

    speedmaster Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    29.03.2001
    Beiträge:
    2.831
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    speedmonster MR2,Nissan GTR R35
    ..

    es fahren so viele in england rum,da liegen genug Teile im Teilelager von Toyota in Belgien oder Spanien rum.

    es gibt nur einen Toyota Will in ganz Europa und den fahre ich,wegen Riss in der Frontscheibe habe ich eine neue bestellt,die Frontscheibe war in einer Woche da und hat gerade mal 125Euro gekostet.
    Und dann bestellt ja Toyota Europa nicht nur ein Teil in Japan sondern viele seltene Teile.
    Das sieht man doch bei den Amerikanern die bei uns stationiert sind,mit ihren us-Toyotas,die haben auch keine Probleme mit Teilen,ich srech da wie gesagt aus eigener Erfahrung.;)

    Die meisten Motoren,Bremsanlage usw sind so wie so in anderen Modellen verbaut und haben eine Art Uni Teile,wie Ölfilter,Bremsscheiben,Beläge usw,die sind so wie so immer vorrätig.
     
  13. maxafe

    maxafe Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.10.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich mir auch gedacht. Schließlich wollen die was verdienen und das geht schlecht, wenn ich das Auto nicht bei denen kaufe.

    Wer kauft mir einen zehnjährigen Toyota Previa mit > 200.000 km ab? Da muss ich auch Geduld haben. Ich hätte gern einfach was neues und die anderen Vans kommen bis jetzt nicht wirklich in Frage. Der neue Lancia Voyager ist beispielsweise ein Riesengerät. Da kann man gleich einen LKW fahren. Bei VW muss man alles draufzahlen. Ford Galaxy spricht mich nicht von der Optik an. Usw. usf.

    Ein Bekannter hatte einen Ford, den es nicht in Europa gab, aus Amerika importiert und der hatte auch keine Probleme. War, sofern was war, innerhalb von sieben Tagen erledigt. Das sehe ich auch nicht wirklich als Problem an.

    Kann noch was sein?
     
  14. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Lukas715, 26.11.2011
    Lukas715

    Lukas715 Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda6, Leone, Pajero
    Wie gesagt, mach dir keinen Kopf, lass dir so ein Auto vor die Tür stellen und du wirst lange viel Freude damit haben!
     
  16. #14 medsommer, 04.12.2011
    medsommer

    medsommer Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.12.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Previa R3
    Previa Modell 2012 mehrere Angebote neuwagen bei mobile.de ?!?

    Hi,

    hatte grade mal bei mobile.de aus Spaß rumgesucht und war gleich ganz gaga als ich mehrere Angebote von Previas Modelljahr 2012 gesehen habe! (habe auch einen Bj. 2001, 160000 km 2,4 Benziner)

    http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/s...&negativeFeatures=EXPORT&lang=de&pageNumber=1

    Weiß da jemand Was aktuelles oder sind das auch nur Importe? sollte vielleicht doch Toyota endlich Erbarmen mit den armen Europäern haben? BITTE :)))

    Wär ja toll :))

    Grüße
     
Thema: [Frage] Previa Import aus Dubai
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota previa hybrid dubai

    ,
  2. import toyota previa

    ,
  3. toyota estima in deutschland

    ,
  4. toyota estima import deutschland,
  5. toyota previa importieren
Die Seite wird geladen...

[Frage] Previa Import aus Dubai - Ähnliche Themen

  1. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  2. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  3. Kabelbaum frage T18

    Kabelbaum frage T18: Hi leute, kurze frage, wieviel verschiedene kabelbäume gab es beim celica T18 Interessant wäre zu wissen in wiefern der z.b. von der 2.0 gti zum...
  4. Rostschutz Previa ll

    Rostschutz Previa ll: Hallo, danke für Eure Tipps, 1. Ich habe mal die Kunststoffschwellerabdeckungen an den Fronttüren abgenommen, darunter dicke Kabelstränge...
  5. vorbeugenden Rostschutz für Previa R3 , Bj.2002

    vorbeugenden Rostschutz für Previa R3 , Bj.2002: Hallo, unsere Previa sieht korrosionsmäßig noch ganz gut aus, aber ich möchte vorbeugend was tun. Idee: - Räder runter, Bremsen verhüllen,...