Frage: E9 Gti

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von bbselig, 21.05.2003.

  1. #1 bbselig, 21.05.2003
    bbselig

    bbselig Guest

    Hi!!

    Wollte mal wissen, wie man den 116 PSigen Gti auf 125 PS kriegt.

    Muss ich da nur Zylinderkopf und Steuergerät tauschen oder sonst noch was?? ?(

    greez bbselig
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Oliver

    Oliver Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2001
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Kannst du leider ergessen, u.a. komplett andere Ansaugbrücke ohne TVIS, Steuergerät anders, Zylinderkopf anders - größere Kurbelwelle und Pleuellager, ölgekühlte Kolben mit höherer Verdichtung. Mit anderen Worten der gesamte Motor ist anders, Motorblock auch und fast alle Innereien genauso....

    Oliver
     
  4. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Oliver, ich glaube Du übertreibst etwas. Wenn es sich um einen E9 Gti handelt, hat er schon den REdtop 4A-GE mit dem verstärkten Block und den gekühlten Kolben. Soweit ich weiß, hat der 125 PS eine andere Ansaugbrücke ohne TVIS. Mit Sicherheit dann auch ein anderes Steuergerät. Aber wenn man diese Teile besorgen kann (gab es in D soweit ich weiß nicht, nur in der Schweiz und Österreich?) ist ein Umbau durchaus möglich.
     
  5. Jens

    Jens Administrator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Porsche 911 Carrera 2
    Oliver hat schon recht,
    es gab im Prinzip 3 Generationen 4AGE.
    1.Bluetop Kopf mit 40mm KW im Block
    2.Redtop Kopf(bigport) mit 42mm KW
    3.Redtop Kopf ohne TVIS(smallport) mit 42mm KW und den gekühlten Kolben- die gekühlten Kolben gab es erst ab 08/89 und damit-zumindest meines Wissens nach-
    auch nicht in Deutschland.

    Der Block mit der Kobenkühlung hielt sich dann bis zu den silver und black top 20Ventil 4AGE.
     
  6. Oliver

    Oliver Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2001
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    @ Jens

    Genau, ich hab mir das nicht aus den Fingern gezogen, habe das schon mal vor einem Jahr gepostet, aber bitte hier noch einmal die Links dazu
    Link1
    Link2

    Man beachte...

    4AGZEs and all post 89.5 4AGEs have a stronger block with 7 external ribs, bigger bearings and oil cooled pistons via jets that point up the bores.

    External oil drain,
    Different ignition system,
    Smaller diameter spark plug cords,
    Oil squirters for pistons

    Blocks from the high compression AE92 (4A-GELU) and supercharged MR2 (4AGEZ) are stiffer/stronger than the other normally aspirated blocks and have proven to hold up well over 200hp

    Die Unterschiede sind ziemlich deutlich, sehr viele Teile wurden überarbeitet. Deswegen such ich unbedingt nach einen E9 Gti Bj 90-92, aus dem kann man sicher ordentlich Leistung rausholen.... Übrigens wurde auch die Schmierung überarbeitet u.a andere Ölpumpe und Ölrücklauf sodaß Fahren mit geringerem Ölstand als 1/2 nicht mehr gefärlich für die Haltbarkeit des Motors ist.

    Oliver
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 bbselig, 23.05.2003
    bbselig

    bbselig Guest

    Danke soweit.

    Teile hab ich genug... ein Freund von mir hat 2 4AGE 125PS Motoren zuhaus :D
     
  9. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Nun gut, ihr habt wohl Recht, was die Daten angehen. Aber von einem Umbau des Ansaugtraktes würde mich das jetzt trotzdem nicht abhalten. Die 9 PS zusätzlich macht der "schwache" Block spielend mit (dem ja dann, wenn ich's jetzt richtig verstanden habe, eh nur die Kolbenkühlung fehlt).
     
Thema:

Frage: E9 Gti

Die Seite wird geladen...

Frage: E9 Gti - Ähnliche Themen

  1. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  2. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  3. Kabelbaum frage T18

    Kabelbaum frage T18: Hi leute, kurze frage, wieviel verschiedene kabelbäume gab es beim celica T18 Interessant wäre zu wissen in wiefern der z.b. von der 2.0 gti zum...
  4. Frage zu Celica TS Getriebe

    Frage zu Celica TS Getriebe: Hi! Kurze, dringende Frage: ist das Getriebe einer rechts gelenkten Celica t23 TS gleich zu dem des Linkslenkers? Würde gerne ein gebrauchtes RHD...
  5. Wegen Hobbyaufgabe Corolla E9 Si Turbo

    Wegen Hobbyaufgabe Corolla E9 Si Turbo: Baujahr 08.1991, 226000km Motor -Kolbenbodenkühlung aus dem 4A-GE -verstärkte Stehbolzen statt Kopfschrauben -verstärkte Kupplung von Sachs...