Frage E10 Gangschaltung

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von E10SE, 20.08.2006.

  1. E10SE

    E10SE Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Moin hätte ma ne Frage zur Gangschaltung des E10, wie das Topic schon sagt ;)

    Bin ja noch ein Frischling (noch in Probezeit und so) und hab daher nich so viel Ahnung vom Getriebe etc.

    Auf jeden Fall ist mir aufgefallen, dass bei unserem Firmenwagen (Aygo) es überhaupt kein Problem darstellt vom 2-ten in 5-ten zu schalten.
    Heize ja mit meinem eigentlich nicht so, aber bei Situationen wo nen schneller Anzug nicht schlecht für die Verkehrssicherheit ist, hab ich mir das halt fast ein bisschen angewöhnt.
    Allerdings hackt das Getriebe dann kurz bevor ich den 5-ten reinbekomme und man hört auch so ein komisches Geräusch. Gehe davon aus dass halt irgendwas kurz schleift bevor der Gang richtig drin is.

    Ist das allgemein beim E10 so, weil es halt schon ein bisschen älteres Modell ist oder kann ich davon ausgehen dass mein Getriebe nur schon ein bisschen abgenutzt ist und ich halt lieber in 4-ten statt 5-ten schalten sollte bei solchen Situationen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 E10_Liftback, 20.08.2006
    E10_Liftback

    E10_Liftback Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.840
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Volkswagen Yeti
    definiere mal das geräusch.....

    Eigentlich dürfte es keine großen Geräusche geben wenn du vom 3. in den 5. schaltest.

    Soll sogar normal sein und beim sprit sparen helfen....

    Grüße
     
  4. #3 HeRo11k3, 21.08.2006
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Meiner - mit allerdings gerade mal 130000km und nur 75PS/115Nm - macht nur gelegentlich Probleme beim Schalten in den Rückwärtsgang (und in den ersten, solange der Wagen noch nicht stillsteht)

    MfG, HeRo
     
  5. #4 mr.excellence, 21.08.2006
    mr.excellence

    mr.excellence Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2004
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    Musst beim schalten in den rückwärtsgang etwas die kupplung kommen lassen, dann funzt es.
     
  6. E10SE

    E10SE Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Das Haken mi9t dem Rückwärtsgang hat meiner auch jedes 2-te oder 3-te Mal wenn ich in den Rückwärtsgang schalten muss...

    Und dass er nicht in den ersten geht hat meiner auch, gehe aber davon aus, dass es ne Verriegelung dafür gibt, damit du halt nciht bei zu großer Geschwindigkeit in ersten schaltest und dir der Motor in Arsch geht. Muss allerdrings dafür nicht stlilstehen.. jedoch sehr sehr langsam sein :rolleyes:

    @E10_Liftback

    Ich mein aber vom 2-ten in 5-ten schalten. Dass man vom 3-ten in 5-ten schaltet is normal, mach ich auch oft und da hab ich ja auch keine Probleme.
    Hmm das Geräusch is ziemlich schwer zu beschreiben für nen Laien sag ich mal..
    Hört sich aber in etwa so an als wenn ich z.B. nen Gang einlegen will, aber die Kupplung zu früh kommen lass, so dass es schleift.
     
  7. #6 HeRo11k3, 21.08.2006
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Jupp, meistens.

    2->5 mach ich auch öfter, hat mein Wagen keine Probleme mit. Allerdings schalte ich dann sehr entspannt, damit der Motor erstmal in Ruhe abtouren kann...

    MfG, HeRo
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 the-driver, 21.08.2006
    the-driver

    the-driver Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    so lange du noch einigermaßen in deine Gänge kommst ist doch gut...bei mir gehen langsam der 2 und 3. Gang + Rückwärstgang flöten...komme nur noch mit viel kraft und einer schönen Geräuschkulisse rein...
     
  10. E10SE

    E10SE Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Das natürlich ärgerlich driver, aber deswegen frage ich ja, damit ich dann halt nicht mehr das Getriebe so stark beanspruche und mir dieses Problem noch ne Weile erspart bleibt ;)
     
Thema:

Frage E10 Gangschaltung

Die Seite wird geladen...

Frage E10 Gangschaltung - Ähnliche Themen

  1. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  2. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  3. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  4. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  5. Kotflügel E10 Liftback links

    Kotflügel E10 Liftback links: Wie in der Überschrift. Nach Möglichkeit in rot. Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk