Frage bezüglich Yaris Cup Anlage und Fehler - Lambdasonde

Diskutiere Frage bezüglich Yaris Cup Anlage und Fehler - Lambdasonde im Motor Forum im Bereich Technik; Ein paar Fragen in den Raum. Seitdem ich testweise vor K-Freitag die Cup Anlage drunter hatte hat mir das Steuergerät nach ca 100 KM einen Fehler...

  1. TrAxX

    TrAxX Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    10.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Weißes Dreirad
    Ein paar Fragen in den Raum.

    Seitdem ich testweise vor K-Freitag die Cup Anlage drunter hatte hat mir das Steuergerät nach ca 100 KM einen Fehler reingehauen.

    P402 .... Händler meinte irgendwas mit zu großer Abweichung Sollwert / Istwert Lambda2.

    Aufgrund der besch**** Position des zweiten Befestigungsgewindes für die 2.te Lambdasonde mussten wir das Kabel verlängern. Lambda wird aber von der ECU nicht rausgeschmissen , funktioniert.

    Nun meine Frage zum Fehler.
    Auf dem Weg zum N-Ring ist die Meldeleuchte erneut angegangen. Genügend KM wurden gefahren und

    1. Der Wagen lief mit derselben Leistung wie ohne Fehler
    2. Der Verbrauch ist bei ca 300 KM gleichmässig geblieben
    3. Der Motor lief ruhig wie immer , kein ruckeln o.ä.

    Heist es nicht normalerweise , dass die ECU in ein Notprogramm läuft , sobald sie einen Fehler ausspuckt? Soll der Wagen dann nicht bescheiden laufen? Läuft sehr fett -> verbraucht mehr ?

    Mein Händler meint , dass es an dem 200er Kat liegt. Logischwerweise wären die Emmisionswerte im Ist Zustand anders als im Mapping gespeichert und spuckt somit einen Fehler aus ?

    Wie soll ich nun reagieren ?
    1. Ohne Bedenken einfach weiterfahren
    2. ECU jedes mal reseten , sobald der Fehler auftritt ( kommt ca alle 150 - 200 KM )
    3. Lieber auf Nr. Sicher gehen und OBD 2 Scanner kaufen?
    4. Yaris Cup ECU verbauen ?

    Bitte um Hilfe
    Lg Marc
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 speedmaster, 09.04.2010
    speedmaster

    speedmaster Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    29.03.2001
    Beiträge:
    2.832
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    speedmonster MR2,Nissan GTR R35
  4. dirk76

    dirk76 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    1.351
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T18 GTI Wide Body
    Die 2. Sonde "überwacht" die Funktion des Kats. Durch deinen 200 Zellen Kat und geänderten Abgasanlage mit grösserem Durchgang erhält die 2 Sonde Werte, die sie so nicht "erwartet" Dadurch dein Fehler Code.
    Die Sonde hat keinen direkten Einfluß auf die Einspritzung, darum läuft dein Motor normal, da ja bei der 1. Sonde alles i.O. ist.

    Gruß Dirk
     
  5. TrAxX

    TrAxX Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    10.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Weißes Dreirad
    also könnte ich im Prinzip mit Fehle bedenkenlos weiterfhren , weil die Einspritzung nicht beeinflusst wird?
     
  6. #5 celica-t20-gt, 10.04.2010
    celica-t20-gt

    celica-t20-gt Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
  7. #6 diosaner, 10.04.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Eigentlich schon, aber was ist, wenn die Leuchte wegen einem anderen vielleicht wichtigerem Fehler brennt und du aber denkst, es ist die Sonde?
     
  8. #7 veilside, 10.04.2010
    veilside

    veilside Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS+diverse andere
    Bei der Cup Anlage sitzt der Kat doch relativ weit hinten oder ich vermute mal der kat kommt da hinten gar nicht auf Betriebstemperatur
     
  9. TrAxX

    TrAxX Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    10.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Weißes Dreirad
    Vermutungen bringen mir leider nichts Jungs.

    Hilft diese " Sondenerweiterung " ? Wenn ich das richtig verstanden habe , dann erlischt die Motormeldeleuchte , da die Erweiterung den 2.ten Wert " faked " und die Einspritzung somit wieder normal läuft ( tut sie jetzt zwar auch aber egal )

    Im Falle eines anderen Motorfehlers würde die Motorleuchte ja trotzdem angehen.

    Also bringt die Erweiterung was und löst mein Problem oder nicht ??
     
  10. #9 celica-t20-gt, 10.04.2010
    celica-t20-gt

    celica-t20-gt Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Bei meinem Subaru hat das 1A funktioniert.
     
  11. #10 toyfreak, 12.04.2010
    toyfreak

    toyfreak Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    1.923
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Golf V GTI
    Hast Du auch noch Werte wie gross der Widerstand sein muss/sollte!?
    und an welches der 4 Kabel der ran muss oder an alle 4.

    Das Problem nervt, den ohne Lampe ist Leistung da und Verbrauch i.O. und Lampe an 1-2L mehr und viel weniger Leistung.

    gruss
    toyfreak
     
  12. TrAxX

    TrAxX Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    10.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Weißes Dreirad
    wüsst ich auch mal gerne :] :]
     
  13. #12 Karsten, 14.04.2010
    Karsten

    Karsten Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica ST162, TA28, Funcargo NCZP21
    Hallo,

    hab ich auch gleich mal eine Frage dazu. Wo ist beim 1.3er Motor 86PS, die CO Stellschraube, das ich ein Grundwert einstellen kann?
    Normalerweise bei der Drosselklappe kann aber nix sehen da.

    Mein Lamda Wert ist zu hoch, wollte versuchen zu korregieren, eh ich die Sonde Teste zu wechseln.
    Mit dem Yaris Verso hab ich so einen Verbrauch von 8-10l auf 100km einfach zu viel.

    Kennt jemand die Wiederstandswerte der Lamdasonden? Soll- Werte?
    Event. auch die vom Luftmassenmesser?

    Zu deinem Problem, wenn du einen Metallkatt hast, der braucht immer länger heiß zu werden bis er auf Betriebstemperatur ist als die herkömmlichen Keramik Kats.
    Ansonsten würde ich mal nen CO Test machen und schauen wie gut die Sonden regeln. Auf die Fehlercodes würd ich mich nicht so verlassen. Schon oft genug gehabt das nicht alle angezeigt werden.
     
  14. #13 diosaner, 14.04.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Gib es nicht. Es wird alles elektronisch geregelt.
    Wenn du also meinst, das der Lambdawert zu hoch ist, würde ich mal alle verdächtigen Bauteile und Sensoren auf Funktion überprüfen.

    Und mal nebenbei:
    Wenn ein Mechanischer Fehler vorliegt, kann keine Elektronik diese Fehler überwachen. Und wenn, dann nur aus einer Plausibilität errechnen.
     
  15. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Das lässt sich nicht mit einer Schrauber regeln, früher war das mal so. Die Stellschraube ist für den Drosselklappenanschlag, mehr nicht, die sollte tunlichst nicht verdreht werden. Dein Problem muß woanders liegen, wenn das Standgas normale Drehzahlen hat.
     
  16. #15 YarisTS01, 14.04.2010
    YarisTS01

    YarisTS01 Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2009
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Yaris TS
    welches ist denn das signalkabel der lamda sonde?
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. TrAxX

    TrAxX Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    10.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Weißes Dreirad
    gibts hier schon was neues?
     
  19. #17 YarisTS01, 19.04.2010
    YarisTS01

    YarisTS01 Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2009
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Yaris TS
    siht irgend wie nicht so aus^^
     
Thema:

Frage bezüglich Yaris Cup Anlage und Fehler - Lambdasonde

Die Seite wird geladen...

Frage bezüglich Yaris Cup Anlage und Fehler - Lambdasonde - Ähnliche Themen

  1. Crank Pulley 2SZ-FE 4PK Toyota Yaris XP9

    Crank Pulley 2SZ-FE 4PK Toyota Yaris XP9: Hallo, ich biete hier einen Crank Pulley Riemenscheibe für die Kurbelwelle an. Es handelt sich um ein Produkt von Works. Der Preis ist 150,-€...
  2. Extra Lautsprecher Yaris XP9

    Extra Lautsprecher Yaris XP9: Hallo zusammen, Ich habe eine Frage bezüglich dem Einbau zusätzlicher Lautsprecher in meinen Yaris. Ist dieses mit dem Serien Radio (mit Navi...
  3. Scheinwerfer Yaris für den Linksverkehr

    Scheinwerfer Yaris für den Linksverkehr: Hallo, unser Yaris Bj 2007 ist mit uns nach Großbritannien gegangen und auch wieder zurückgekehrt, deswegen haben wir einen kompletten Satz...
  4. Spiel beim lenken - yaris 2001 - 1.0

    Spiel beim lenken - yaris 2001 - 1.0: moin leute, bis gestern abend war mit meinem yaris noch alles in Ordnung. Gestern war mein 1. arbeitstag im neuen jahr, als ich feierabend hatte...
  5. Toyota Yaris Klimaleitung gesucht!!

    Toyota Yaris Klimaleitung gesucht!!: Hallo liebe Forum-Mitglieder, ich suche für meinen Toyota Yaris Bj. 10/2010 eine Klimaleitung. Die Teilenummer lautet: 88706-0D191 Hat jmd. ggf....