Frage bezüglich Arbeitsscheinwerfer auf dem Dach (ev. @ KleinerEisbär?)

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von celibrio, 02.01.2008.

  1. #1 celibrio, 02.01.2008
    celibrio

    celibrio Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    7.391
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Toyota T18 Cabrio/Subaru Legacy 3.0R/Ex-Toyota Avensis T22 Kombi /Ex-Toyota 4Runner 3.0
    Vorne weg möchte ich sagen, ich möchte nur was fragen, und keine Diskussion über Sinn und Unsinn.

    Angenommen, ich würde 4 Scheinwerfer auf dem Dach des 4Runner montieren. Die müssten als Arbeitsscheinwerfer geschalten sein. Kann ich die über ein Relais mit dem Fernlicht und eigenem Schalter ansteuern, oder wie?

    Und wie komm ich mit dem Strom aufs Dach? Wodurch am besten mit dem Kabel? Schiebedach? Bleibt das dann dicht?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CorollaTomek, 03.01.2008
    CorollaTomek

    CorollaTomek Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    also was deine frage für´s fernlicht angeht so ist dies sehr gut möglich. ich seh öfter autos mit scheinwerfern auf dem dach die das mit als fernlich nutzen... musst dich nur an die richtlinen dafür halten.. bzw. müssen die scheinwerfer E-Prüfzeichen haben. was die kabelei angeht so kann ich dir da nicht wirklich helfen da ich nciht weiß wie dein dach beschaffen ist.. am günstigens wäre ein eigenes loch dafür zu bohren und das richtig abzudichten bei der a-säule oder b-säule. je nach dem wo die scheinwerfer auf dem dach sitzen. durchs schiebedach solltest du nicht gehen weil das dann undicht werden kann.

    lg
     
  4. #3 KleinerEisbaer, 03.01.2008
    KleinerEisbaer

    KleinerEisbaer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.08.2003
    Beiträge:
    7.392
    Zustimmungen:
    1
    denke mal in CH ist es genauso wie in D

    arbeitsscheinwerfer dürfen nur 35 watt haben
    dürfen NICHT mit dem fernlicht geschaltet sein
    nicht auf der strasse ausser bei arbeiten ;) angemacht werden

    die scheinwerfer die gleichzeitig angehen dürfen einen bestimmten wert nicht überschreiten (glaube 75). da gibts neben dem e-zeichen eine zahl die muss man adieren und dann siehste es.

    die du die kabel verlegst kp :D

    am sichersten nehm nen schalter mit relai und das an die batterie mit sicherung.

    ob du dann nu arbeits oder doch fernscheinwerfer nimmst musste selbst wissen :D

    falls es fernies sind und du dann auch wie ich 6 zusatzfernies hast musste die vorm tüv (wenns sowas in ch gibt) normalerweise abdecken.

    erstmal grüße henning :D
     
  5. #4 celibrio, 03.01.2008
    celibrio

    celibrio Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    7.391
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Toyota T18 Cabrio/Subaru Legacy 3.0R/Ex-Toyota Avensis T22 Kombi /Ex-Toyota 4Runner 3.0
    Danke für die Antworten. Mal schauen was draus wird. Vielleicht gibts ja bei mir sowas im Frühling oder Sommer. Ich halt euch auf dem laufenden.
     
  6. #5 chris_mit_avensis, 03.01.2008
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    Es ist in der CH genau so wie in D.

    Mein Dad hatte sich auf seinem alten Patrol auch solche Zusatzscheinwerfer montiert. Die durfte man auf der Strasse nicht anmachen. Theroretisch. :D
     
  7. #6 celibrio, 03.01.2008
    celibrio

    celibrio Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    7.391
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Toyota T18 Cabrio/Subaru Legacy 3.0R/Ex-Toyota Avensis T22 Kombi /Ex-Toyota 4Runner 3.0
    Sind die ganz separat geschaltet?
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 chris_mit_avensis, 03.01.2008
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    Ja, die hatten einen Extraschalter unter dem Armaturenbrett.
     
  10. Jevil

    Jevil Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.09.2002
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    Also in D dürfen nur zwei Scheinwerferpaare gleichzeitig leuchten.

    Also Abblend+Nebel oder Abblend+Fern oder Fern+Zusatzfern. Arbeitsscheinwerfer sind glaube ich von der Anzahl her nicht begrenzt, dürfen allerdings im Strassenverkehr nicht benutzt werden - müssen also einen seperaten Schalter besitzen.

    Wie gesagt - alles theoretisch. Ich habe mit beim Einbau meiner Zusatzfernis auch die Neuverkabelung der Nebler gespart. Wenns Fernlicht an ist, ist ja eh kein anderer da. 8)
     
Thema:

Frage bezüglich Arbeitsscheinwerfer auf dem Dach (ev. @ KleinerEisbär?)

Die Seite wird geladen...

Frage bezüglich Arbeitsscheinwerfer auf dem Dach (ev. @ KleinerEisbär?) - Ähnliche Themen

  1. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  2. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  3. Kabelbaum frage T18

    Kabelbaum frage T18: Hi leute, kurze frage, wieviel verschiedene kabelbäume gab es beim celica T18 Interessant wäre zu wissen in wiefern der z.b. von der 2.0 gti zum...
  4. Frage zu Celica TS Getriebe

    Frage zu Celica TS Getriebe: Hi! Kurze, dringende Frage: ist das Getriebe einer rechts gelenkten Celica t23 TS gleich zu dem des Linkslenkers? Würde gerne ein gebrauchtes RHD...
  5. fragen zu windows 8.1

    fragen zu windows 8.1: hallo, mein alter pc mit win 7 ist langsam aber sicher vollkommen fertig, und ich brauch einen neuen. geplant hatte ich, einen ganz simplen...