Frage an die Turbospezies....

Diskutiere Frage an die Turbospezies.... im Motor Forum im Bereich Tuning; Habe bei mir im E11 ja den Motor drin.. (über sinn und zweck eines 1,4 Turbo möchte ich jetzt an dieser stelle nicht diskutieren) Trotz das ich...

  1. #1 E11-Freak, 17.10.2004
    E11-Freak

    E11-Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    0
    Habe bei mir im E11 ja den Motor drin.. (über sinn und zweck eines 1,4 Turbo möchte ich jetzt an dieser stelle nicht diskutieren)

    Trotz das ich den Turbo bei mir ohne anleitung und ohne Probleme eingebaut habe, und er auch einwandfrei läuft, bin ich auf dem Turbo gebiet ein absoluter "Neuling"...

    jetzt ein paar Fragen:

    - Wenn ich die Serienverdichtung runtersetze, dann kann ich ja den Ladedruck erhöhen, hebt sich das dann wieder auf? Sprich: weniger verdichtung + mehr ladedruck = selbige leistung wie vorher, nur standhafter? oder hole ich dann zwangsläfig auch mehr leistung raus?

    - und so ein schönes Blow off Ventil, könnte ich das bei meinem Motor überhaupt anschliessen? wenn JA, wo?

    Danke schonmal im Vorraus!
    MFG
    Daniel
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Silo

    Silo Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2001
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    0
    Ich wüßte nicht was an einem 1,4L Turbo Motor "unsinnig" wäre... ganz im Gegenteil!

    Zu Deinen Fragen:

    "Ladedruck macht mehr Leistung als Grundverdichtung!"

    Also, wenn Du die Grundverdichtung reduzierst, kannst Du (theoretisch) mehr Ladedruck fahren mit geringerer Klopfgefahr (als bei Serienverdichtung). Die Frage ist nur ob das Einspritzsystem noch genug Sprit für den zusätzlichen Ladedruck liefern kann. In der Regel ist es bei max 0,3-0,4 bar Überdruck ausgereizt. Das bedeutet Du brauchst entweder größere oder zusätzliche Einspritzdüsen! Bei beiden Varianten brauchst Du ein Gerät um die Einspritzmengen zu kontrollieren!

    Mail mir bei Bedarf für Details.

    Ein BOV nachzurüsten ist dass einfachste der Welt. Ich habe Adapter in 50mm & 60mm damit Du es einfach in die Ladedruckleitung nach dem Turbo einbauen kannst, oder du schweißt den BOV Adapter auf, wenn Du sowieso schon starre (Metal-)Rohre verwedet hast. Dann brauchst Du nur noch eine Unterdruckleitung (Schlauch) die am Ansaugkrümmer (nach der Drosselklappe) angeschlossen wird und schon machts "Pffff"...

    Für Deinen geringen Ladedruck reicht dann auch ein kleines BOV wie dieses hier: http://www.quantumautosport.com/qas/shop/product_info.php?cPath=12&products_id=62
     
  4. #3 E11-Freak, 17.10.2004
    E11-Freak

    E11-Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    0
    Du scheinst Ahnung zu haben :-)

    Also wenn ich die Zusatzelektronik verbaut habe, bringt er bis 0,6 -0,7 bar ladedruck noch genügend sprit, das währe also nicht das problem!

    und wegen dem Blow off, also ich habe ja nur eine Ladedruckleitung, die wo bei der Drosselklappe weggeht! die geht direkt runter an die Dose (wastegate, ´heist das so? ?( ?( ) und dann geht keine zusätzliche letung mehr weg! ansonsten geht ja oben nur noch die leitung an den turbo für die Ölversorgung! und unten die letung wieder in die Ölwanne, das ist im Prinzip alles was ich dran habe,! Stimmt das so??

    Aber dieses Ventil aus deinem Link, kannst du mir das besorgen? arbeitest du da? Wir haben in letzter zeit sehr viel bei euch bestellt, für den Mr2 W20 Turbo!

    Währe nett, wenn du dich nochmal versuchen würdest, so einem Turbo neuling (der aber gerne bereit ist, richtig Fit zu werden auf dem gebiet, bin Mech. bei Toyo) wie mir, noch was bei zubringen!!

    Gruss
    Daniel
     
  5. Silo

    Silo Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2001
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    0
    Naja, wie gesagt... nur Elektronik hilft ja nicht über die physischen Grenzen der Einspritzdüsen hinweg. Außerdem gibt es noch mehr zu beachten... Abgastemperatur zum Beispiel!

    Du sprichst jetzt wohl von den Steuerleitungen... ich aber meinte wo das BOV selbst eingesetzt wird. Auf dem Schaubild hier kann es überall im BLAUEN Bereich eingesetzt werden:

    [​IMG]

    Die Steuerleitung für das BOV (zum Auslösen, kommt an den Nippel oben am BOV) nimmst Du am Ansaugkrümmer ab. Da ist bei fast allen Toyotas noch ein unbelegter "Werkstattanschluß", ansonsten macht man halt einen Abgriff mit einem T-Stück.

    Ja, ich bin der Inhaber von QAS... ;)

    Na klar! Ich finde es schon mal cool, dass Du den Umbau gemacht hast. Jetzt aber nichts überstürzen, denn beim weiteren Tuning kann schnell mal der Motor drauf gehen. Mail mir doch einfach mal an Info@QuantumAutoSport.com mit allen Details und ggf. Fotos.

    - Änderungen an ECU oder Spritversorgung?
    - Änderung Abgasanlage, Kat?
    - Ladeluftkühlung?
    - Instrumente?
    - ...
     
  6. #5 E11-Freak, 17.10.2004
    E11-Freak

    E11-Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    0
    Hast Post....
     
Thema:

Frage an die Turbospezies....

Die Seite wird geladen...

Frage an die Turbospezies.... - Ähnliche Themen

  1. Frage zur Reinigung

    Frage zur Reinigung: Hallo, ich wollte beim Aygo ab Baujahr 2014, Neuwagen, die Außenwand der Rücksitzbank reinigen bzw. polieren. Ich kenn mich da nicht aus, kann man...
  2. Weiß nicht ob die Fragen im richtigen Forumteil gestellt wurden

    Weiß nicht ob die Fragen im richtigen Forumteil gestellt wurden: Guten Abend allerseits, ich habe einen Toyota Corolla E11 von 05/ 98 Motor ist der 1.4 mit 86 PS Meine Fragen lauten: 1. Wie sind die...
  3. Toyota auris touring sports Kauf Frage

    Toyota auris touring sports Kauf Frage: Hallo, uns wurde am FR beim Toyotahändler ein Auris Touring Sports 1.6 D TS Active angeboten 112 PS, Diesel, 08/2016 mit knapp 30.000 km...
  4. Ich suche nen Toyota und hab Fragen E12 Corolla Avensis....

    Ich suche nen Toyota und hab Fragen E12 Corolla Avensis....: Grüße ich bin der Tim aus Leipzig und neu hier im Forum. Ich bin aktuell auf der Suche nach einen neuen Wagen. Nun schau ich schon ne Weile nach...
  5. Fragen zu altem Westinghouse Kompressor

    Fragen zu altem Westinghouse Kompressor: Moin. Hab mir nen alten 380V Westinghouse Kompressor geholt. Weis Jemand wofür der Plastikbehälter auf dem ZK dient bzw.was da reinkommt ?...