Frage an die Toyo-Mechaniker....

Diskutiere Frage an die Toyo-Mechaniker.... im Motor Forum im Bereich Technik; Wieviel Stunden werden für einen Kupplungswechsel inkl. aller dazugehörigen Arbeiten an einer Celica ST182 gebraucht???? ?( ?(

  1. #1 BlueSnake, 27.07.2004
    BlueSnake

    BlueSnake Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.08.2001
    Beiträge:
    2.020
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica ST182
    Wieviel Stunden werden für einen Kupplungswechsel inkl. aller dazugehörigen Arbeiten an einer Celica ST182 gebraucht???? ?( ?(
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Holsatica, 27.07.2004
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Hallo!
    Was ist da nun noch für´n Motor drin?

    i.d.R. kann man mit etwa 4 - 5 Stunden rechnen.

    Wenn da nun so´n komischer Motor drin ist und evtl. noch Allrad oder so´n Tüddellüt,dann sind nachher bestimmt auch mal 7 - 8h drin.
     
  4. #3 BlueSnake, 27.07.2004
    BlueSnake

    BlueSnake Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.08.2001
    Beiträge:
    2.020
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica ST182
    Motor: 3SGE
     
  5. #4 Holsatica, 27.07.2004
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Achso,
    ja,ich denke 4-5h sollten in etwa hinkommen für nen geübten Mechaniker.
     
  6. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.997
    Zustimmungen:
    61
    Ja, mit etwa 5 Stunden hätt ich auch gerechnet solange es keine ST185 ist.

    mfg Eric
     
  7. #6 Supra³, 27.07.2004
    Supra³

    Supra³ Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2002
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Lt. Schwacke sind es 4,3 Stunden
     
  8. #7 AE92/101, 27.07.2004
    AE92/101

    AE92/101 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2002
    Beiträge:
    1.226
    Zustimmungen:
    0
    Ja wenn zwei Mechaniker dran gehen, mit einer Komplett ausgestatteten Werkzeugkiste und Hilfswerkzeug (Motorbrücke Ausziehwerkzeug für Antriebswellen.... ) und keiner der die bei der Arbeit stört. So ist es zu schaffen, im normalfall dauert es aber meistens länger, ausser man hat es vor ein paar Tagen ein paar mal gemacht und weiss wo man als erstes anfangen soll.

    Mein Rekord ist 40min für Ausbau Getriebe am Avensis AT221, alleine geschraubt nur rausnehmen muss man es zu Zweit da man das Getriebe drehen muss. :]

    MfG.Alex *der immer viel zu viel zeit braucht*
     
  9. Alex

    Alex Guest

    Seitdem ich mit meiner ST182 bei meinem früheren Haus&Hof Automechaniker zum Kupplungswechsel war, hasst er mich...

    Hat das was zu bedeuten?
     
  10. #9 BlueSnake, 27.07.2004
    BlueSnake

    BlueSnake Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.08.2001
    Beiträge:
    2.020
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica ST182
    Frage:

    Was muss man denn beim Kupplungsausbau/einbau beachten?
    Werde das jetzt zusammen mit meinem Cousin (VW-Mech) machen... Nur wären mir einige Tipps und Beachtungshinweise ganz lieb... was darf ich nicht vergessen, woraum muss ich achten, etc....?


    Will ja nich das was schief geht :(
     
  11. #10 Holsatica, 27.07.2004
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Wieso?
    Hast nicht bezahlt? :D
     
  12. Alex

    Alex Guest

    @BlueSnake: Eigentlich zu beachten gibt es da nichts, was nicht normal auch zum Kupplungswechsel gehört.

    Dass bei einem älteren Fahrzeug Ausrücklager, ggf Kurbelwellensimmering zwischen Motor und Getriebe neu gemacht werden sollte dürfte klar sein.

    Ein T18 unerfahrener Schrauber wird aufgrund der beengten lage ganz schön zu kämpfen haben und sollte eben etwas mehr Zeit einplanen (siehe mein Erlebniss oben- das war ein sehr erfahrener Schrauber...)
     
  13. #12 BlueSnake, 27.07.2004
    BlueSnake

    BlueSnake Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.08.2001
    Beiträge:
    2.020
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica ST182
    Möglicherweise is es meinem Cousin klar... aber mir nicht... für mich wär das interessant zu wissen... also im Vorfeld... damit auch wirklich nichts schief gehen kann...
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 e9gtifahrer, 28.07.2004
    e9gtifahrer

    e9gtifahrer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    1.891
    Zustimmungen:
    345
    Fahrzeug:
    SW20, AE92gt-i, Impreza WRX-Sti, P8, Micra, T4.
    hi
    zu beachten gibts da net viel nur den taumelschlag der kupplung vorher pruefen der darf nicht ueber 0,3 mm proseite liegen da dein wagen sonst ruckelt.an sonsten macht den laegstraeger ab und stuezt den motor von unten dann habt ihr viel arbeit gesparrt.den lufi sammt kasten raus ist gleich mehr platz.und die drei schrauben unten an der achse (achschenkel) losmachen um die wellen zu ziehen (dann brauchst du keine achseinstellung zu pruefen).batterie raus ,viel platz und kann nix mehr schiefgehen mit dem anlasser beim loesen den kannst du dann naemlich haegen lassen.

    mfg marco
     
  16. #14 user666, 28.07.2004
    user666

    user666 Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    wenn ihr den platz und die möglichkeiten habt würde ich an eurer stellen den motor samt getriebe runter lassen und das getriebe unten abflanschen...
    mit eingebautem motor ist es erheblich schwieriger zu arbeiten finde ich...
    ist zwar mehr zu schrauben aber ich nehme das gern in kauf ...
     
Thema:

Frage an die Toyo-Mechaniker....

Die Seite wird geladen...

Frage an die Toyo-Mechaniker.... - Ähnliche Themen

  1. 3sge gen3 Fragen/Teilenummern

    3sge gen3 Fragen/Teilenummern: Hallo, da mein gen2 3sge ja schon halb ein Gen3 ist wollte ich ihn jetzt direkt umpinnen auf gen3 3sge ecu.. Zumal ich eh viel Tuning am Motor...
  2. frage zum kauf eines tablets

    frage zum kauf eines tablets: hallo, hat jemand einen tip, wo man günstig ein tablet kaufen kann? ich wollte mir gestern eins bei notebooksbilliger mit dem 50 euro rabatt...
  3. Avensis d4d 2.0 116PS Zahnriemen wechsel fragen

    Avensis d4d 2.0 116PS Zahnriemen wechsel fragen: Hallo zusammen. Möchte morgen meinen Zahnriemen wechseln. Wenn ich mir die teile liste ansehe frag ich mich wie der Riemenspanner funktioniert?...
  4. Fragen nach Kauf von Toyota Corolla E 11

    Fragen nach Kauf von Toyota Corolla E 11: Guten Abend wertes Forum, ich habe im Januar diesen Jahres einen Toyota Coroller E 11 von 05/ 98 gekauft von Privat gekauft, also nicht von einem...
  5. Frage Bremsbeläge??? DRINGEND

    Frage Bremsbeläge??? DRINGEND: Weiss zufällig jemand ob die Bremsbeläge im Avensis T25 d-cat Vorfacelift und im Avensis T25 d-cat Facelift die gleichen sind??? Bräuchte zeitnah...