Frage an die Klimaprofis: was beeinflusst die Leistung der Klimaanlage?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Jackhammer, 28.05.2003.

  1. #1 Jackhammer, 28.05.2003
    Jackhammer

    Jackhammer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    2.111
    Zustimmungen:
    0
    Ganz einfach:
    wenn ich die Klima zuschalte, dann laufen beide Motorlüfter an, der Klimakompressor läuft mit etc...
    Das alles braucht ja nun Energie, was man am erhöten Spritverbrauch merkt.
    Nun die Frage: wie kann man diesen Verbrauch beeinflussen? Ich meine, man soll die Anlage ja ganzjährig betreiben, verbraucht sie dann unter allen Umständen die gleiche Menge Sprit?
    Also wenn man z.B. die Lüftung nur auf Minimum betreibt, oder gar die Heizung dazuschaltet. Dann wird zwar die Luft wärmer, braucht aber die Klimaanlage dann auch weniger Leistung?

    Nur so interessehalber, vielleicht mag ja mal jemand drüber nachdenken...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Torsten 75, 28.05.2003
    Torsten 75

    Torsten 75 Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2002
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin da kein Fachmann, aber warum das ganze Jahr betreifen? Man soll sie nur im Winter, wo man sie nicht brauch, ab und an mal laufen lassen, damit die Pumpe und der Kompressor nicht fest werden.
    Im Sommer schalte ich sie nur ein wenn ich sie brauche.
    Der Spritverbrauch richtet sich danach wo ich fahre. Im Stadtverkehr ist er enorm hoch, da der Motor im Standgas mit einer viel höheren Drehzahl läuft. Ergo mehr Sprit braucht.

    Auf der Autobahn mach es im Gegensatz dazu ungefähr 0,5 Liter aus. Vorausgesetzt man fährt human. Ist ja auch verständlich, da die Pumpe und der Kompressor "nur" mitlaufen.

    Bei einer kleinen Maschiene wie der 1,4er die ich hab fällt das leistungsmäßig imens ins Gewicht ob die Klima mitläuft. Grad auf der Autobahn macht das bei der Beschleunigung viel aus.

    Also, ob du nun Warmluft zumischst oder nicht, der Spritverbrauch wird dadurch nicht besser.
     
  4. djr97

    djr97 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2001
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    da die klimaanlage immer die selbe kühlung produziert, wird sie wohl auch immer gleich viel leistung und damit sprit fordern. temperaturregelung läuft ja wie bereits gesagt wurde über beimischung von warmluft, nicht durch regelung der anlage!?
     
  5. #4 Jackhammer, 28.05.2003
    Jackhammer

    Jackhammer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    2.111
    Zustimmungen:
    0
    jo, denk ich mir auch...
    Höchstens die Stufe der Lüftung könnte da noch eine Rolle spielen...
     
  6. #5 Andreas-M, 28.05.2003
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Sobald der Klimakompressor einkuppelt und mitläuft, zieht er auch die motorleistung runter und brauch extra sprit.
     
  7. Frank

    Frank Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    1.100
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Prius II; AYGO
    Die "Regelung" der Kühlung über die Luftmenge (die Lüfterstufen) ergibts sich nur durch die Menge der Luft die durch den Wärmetauscher geht...

    Also
    Stufe 1 - geringe Kühlung weil wenig Luft durch den Wärmetauscher geht

    Stufe 4 große Kühlleistung weil mehr Luft gekühlt wird

    Am öknomischten läuft die Anlage bei Lüfter-Stufe 4 - also max.

    Der Kompressor "zieht" aber immer fast die selbe Motorleistung.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Schuttgriwler, 29.05.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Hallo,

    der Energieverbrauch der Klima ist von zwei Faktoren abhängig:

    - Lüfterstufe

    - Außentemperatur

    Je wärmer und schwüler es draußen ist, umso öfter schaltet der Kompressor hinzu. Im Extremfall bleibt er dauernd an den Motor gekoppelt.

    Sinngemäß nehme ich mit höherer Lüfterstufe mehr Energie am Verdampfer weg, die wieder hinzugeführt werden muß, also schaltet auch dann der Kompressor öfter zu.

    Der Kraftstoffverbrauch steigt umgekehrt proportional der Motordrehzahl, d.h. je langsamer ich fahre (Stadtverkehr) umso größer ist der Verbrauch, da bei jedem anfahren die Massenträgheit und die Kraftentnahme durch den Kompressor überwunden werden muß. Also bei Autobahnfahrt ist es minimal an Mehrverbrauch, da sich bei hoher Motordrehzahl der Motor vom zuschaltenden Kompressor nicht so "bremsen" läßt. Beim Diesel merkt man nichts, je kleiner der Motor als Benziner umso schlimmer, wie zB 4E-FE.

    Die Anlage schaltet bei geringer Leistungsentnahme (Lüftung schwach, oder draußen recht kühl) dann auf Systemdruck, d.h. wenn der Druck im Kältesystem zu hoch wird, wird der Kompressor abgekoppelt und umgekehrt, wenn der Druck wieder sinkt.

    gruß

    dennis
     
  10. #8 Jackhammer, 30.05.2003
    Jackhammer

    Jackhammer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    2.111
    Zustimmungen:
    0
    Danke! Jetzt bin ich total im Bilde...
    Lasse übrigens kommende Woche die Anlageneu befüllen, dann kann der Sommer kommen!!!
     
Thema:

Frage an die Klimaprofis: was beeinflusst die Leistung der Klimaanlage?

Die Seite wird geladen...

Frage an die Klimaprofis: was beeinflusst die Leistung der Klimaanlage? - Ähnliche Themen

  1. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  2. Kabelbaum frage T18

    Kabelbaum frage T18: Hi leute, kurze frage, wieviel verschiedene kabelbäume gab es beim celica T18 Interessant wäre zu wissen in wiefern der z.b. von der 2.0 gti zum...
  3. Frage zu Celica TS Getriebe

    Frage zu Celica TS Getriebe: Hi! Kurze, dringende Frage: ist das Getriebe einer rechts gelenkten Celica t23 TS gleich zu dem des Linkslenkers? Würde gerne ein gebrauchtes RHD...
  4. fragen zu windows 8.1

    fragen zu windows 8.1: hallo, mein alter pc mit win 7 ist langsam aber sicher vollkommen fertig, und ich brauch einen neuen. geplant hatte ich, einen ganz simplen...
  5. Frage an die Kenner von FRITZ!Boxen

    Frage an die Kenner von FRITZ!Boxen: Hallo zusammen, tummeln sich hier im Forum Experten, die sich mit den Funktionsmöglichkeiten von verschiedenen FRITZ!Boxen auskennt. Es geht mir...