Frage an die Kenner von FRITZ!Boxen

Dieses Thema im Forum "OFF-TOPIC" wurde erstellt von Alexander, 13.10.2016.

  1. #1 Alexander, 13.10.2016
    Alexander

    Alexander Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2001
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    AE86, Ibiza, Superb
    Hallo zusammen,

    tummeln sich hier im Forum Experten, die sich mit den Funktionsmöglichkeiten von verschiedenen FRITZ!Boxen auskennt. Es geht mir hier um die Einrichtung eines Heimnetzes mittels 3 FritzBoxen und die Nutzung der DECT-Funktion.

    Mein Problem konkret zu erläutern wird sehr schwierig, daher erläutere ich dies dann am Telefon, wenn sich jemand findet.

    Danke und Gruß

    Alex
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    Auf telefonieren hab ich kein Bock ;-) wo ist das Problem? ;-)

    Gesendet von meinem SM-G928F mit Tapatalk
     
  4. SG3

    SG3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2001
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    19
    Erzähl mal, wir wollen alle etwas lernen.
     
  5. A J

    A J Ur Arsch

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    7.312
    Zustimmungen:
    55
    Oh ein nettes Vorhaben.

    Ich habe derzeit 2 Fritzboxen am Start. Die 2. dient als Empfänger für Sky.

    Dect habe ich zur Zeit nur auf der Ersten.

    In Meinem Fall 7490 und 7270.

    Wo liegt Dein Problem?


    Gruß

    AJ
     
  6. #5 Alexander, 14.10.2016
    Alexander

    Alexander Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2001
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    AE86, Ibiza, Superb
    Ok, ich versuche mein Problem mal verständlich zu erläutern.
    Aufgrund der dicken Decken muss ich auf jeder Etage in meinem Haus einen Verstärker/IP-Client für mein WLAN nutzen. Vorteil, jede Etage (Keller/EG/OG) hat einen LAN-Anschluss.
    Im Keller ist der Hauptrouter (7490). Diesen nutze ich für das WLAN im Keller und als DECT Station für meine Schnurlostelefone. Im EG nutze ich die Fritzbox 7270 als IP-Client (über LAN-Steckdose) für das WLAN und weiterhin als DECT-Repeater. Damit ist das EG ebenfalls gut versorgt.
    Im OG nutze ich derzeit eine 7272 als weiteren IP-Client (ebenfalls über LAN-Anschluß). WLAN funktioniert problemlos.
    Mein Problem ist das DECT. Ich kann technisch das DECT-Signal aus dem EG nicht nochmal über eine Repeaterfunktion verlängern (ich weiss die 7272 kann das nicht, aber ich könnte eine 2te 7270 bekommen), da nur eine Repeaterfunktion funktioniert, die an die Hauptbox (welche im Keller steht) andockt ("Sterntopologie"). Dieses Signal empfange ich aber im OG nicht! Daher wollte ich die Box im OG als einfach DECT-Basisstation nutzen. Ich weiss das ich dann nicht zwischen den Mobilteilen hin und her switchen kann, aber das nehme ich in Kauf.
    Daher habe ich mittels LAN-Steckdose (ich habe pro Etage immer zwei LAN-Leitungen) die Fritzbox im OG an Port FON2 (für analoges Telefon) der Hauptbox angeschlossen (an FON1 ist das FAX angeschlossen, welches funktioniert). Die Fritzbox im OG habe ich ebenfalls man FON1 angeschlossen, aber auch den TEL/DSL (Tel.-Eingang) ausprobiert. Das Mobiltel. im OG habe ich dann an der Fritzbox im OG angemeldet. Alles kein Problem, aber ich kann nicht raus telefonieren und bekomme auch kein Freizeichen/Amt. Wenn ich aber - anstelle der Fritzbox - die zum Mobilteil zugehörige Basisstation (Siemens SL75) mittels LAN an die Hauptbox im Keller anschliesse, bekomme ich ein Freizeichen und kann ohne Einschränkung telefonieren.

    Habe ich mich verständlich ausgedrückt? Ich hoffe schon...

    Wo ist mein Denkfehler bzw. was muss ich ändern.

    Viele Grüße
    Alex
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. clausi

    clausi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2015
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Corolla E11U 1.4
    Und wenn du deine DECT Basis ins Erdgeschoss stellst,reicht das Signal nicht bis in den Keller und ins Obergeschoss? Hat dein Gigaset einen Ecomodus? Diesen dann ausschalten.
     
  9. clausi

    clausi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2015
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Corolla E11U 1.4
    Ist deine Gigaset Basis analog oder ISDN?
    Wenn du pro Etage 2 Lan Kabel hast kannst du doch eins für den Accesspoint nutzen und auf das andere Telefon patchen.
    Also Fritz Keller von Fon > RJ45 Lan OG. und im OG. von RJ45 auf die Gigaset Basisstation. Brauchste nur Adapter von TAE auf RJ45 und RJ45 auf RJ11.
     
Thema:

Frage an die Kenner von FRITZ!Boxen

Die Seite wird geladen...

Frage an die Kenner von FRITZ!Boxen - Ähnliche Themen

  1. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  2. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  3. Kabelbaum frage T18

    Kabelbaum frage T18: Hi leute, kurze frage, wieviel verschiedene kabelbäume gab es beim celica T18 Interessant wäre zu wissen in wiefern der z.b. von der 2.0 gti zum...
  4. Frage zu Celica TS Getriebe

    Frage zu Celica TS Getriebe: Hi! Kurze, dringende Frage: ist das Getriebe einer rechts gelenkten Celica t23 TS gleich zu dem des Linkslenkers? Würde gerne ein gebrauchtes RHD...
  5. fragen zu windows 8.1

    fragen zu windows 8.1: hallo, mein alter pc mit win 7 ist langsam aber sicher vollkommen fertig, und ich brauch einen neuen. geplant hatte ich, einen ganz simplen...