Frage an die alten Hasen zum Hauptbremszylinder TA28 / RA28

Diskutiere Frage an die alten Hasen zum Hauptbremszylinder TA28 / RA28 im Oldies Forum im Bereich Toyota; Hallo, habe da mal eine Frage. An meiner TA28 Targa ist der Hauptbremszylinder hin. Habe mir erstmal den Rep.-Satz von Toyota für den TA40 1600GT...

  1. 2400GT

    2400GT Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2010
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    RA28 2300GT, TA28 Targa, RA28 Turbo comming soon
    Hallo,
    habe da mal eine Frage.
    An meiner TA28 Targa ist der Hauptbremszylinder hin.
    Habe mir erstmal den Rep.-Satz von Toyota für den TA40 1600GT (13 Zoll Bereifung)
    beschafft. Zusätzlich noch einen gebrauchten HBZ einer TA28.
    So jetzt zum Problem, bzw. Frage.
    Bei meiner RA28 ist der HBZ mit vier Schrauben am Bremskraftverstärker angeschraubt.
    Bei meiner TA28 Targa ebenfalls mit vier Schrauben.
    der gebrauchte HBZ der TA28 hat aber nur zwei Anschraub Löcher.
    Meines Wissen sind die HBZs vom RA28 (14 Zoll, 18RG) unterschiedlich
    zum TA28 (13 Zoll 2TG). Hat jetzt der RA HBZ vier Anschraubpunkte und der
    TA HBZ nur zwei. Oder sind sie vom Kolben her alle gleich und nur der große Toyota
    weiß warum einmal 2 und einmal 4 Anschraubpunkte dran sind.
    Für ein Licht am Ende des Tunnels wäre ich sehr dankbar.
    Möchte das Auto nur so kurz wie möglich stillegen, weil das Wetter ist so schön und
    Targa fahren macht voll Spass. Daher wollte ich schon im Vorhinein den sinnvollsten Weg
    abklopfen.
    besten Dank im Vorraus.
    Olaf
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.371
    Zustimmungen:
    226
    wenn ich bei nem neurern auto son teil bekäme, würde ich das als unpassend umtauschen.

    wie weit man bei älteren toyota zugeständnisse machen muss, weiss ich nicht.
     
  4. ta22lt

    ta22lt Junior Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2002
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    AT180, AT160, MA70(2x), MA61 (2x), KE25(3x)
    Alle TA28 und RA28 hauptbremszylinder sollen 4 anschraubpunkte haben... Jede zylinder mit nur zwei punkte kan nicht von einem 28er sein...
     
Thema:

Frage an die alten Hasen zum Hauptbremszylinder TA28 / RA28

Die Seite wird geladen...

Frage an die alten Hasen zum Hauptbremszylinder TA28 / RA28 - Ähnliche Themen

  1. Auris Hybrid TS - aktuelles Modell - Frage zum Treibstoff

    Auris Hybrid TS - aktuelles Modell - Frage zum Treibstoff: Hallo Community, da ich im I-Net relativ wenig dazu finde, hoffe ich hier auf klärende Worte zu stoßen. Wie ich es im Titel schon formuliert...
  2. US INDY MAG Felgen auf TA28/RA28

    US INDY MAG Felgen auf TA28/RA28: hello board, ich habe diese US INDY MAG Felgen die früher auf den Datsun 240Z bis 260Z verkauft wurden und in anderen Ländern gern auf der Celica...
  3. 3sge gen3 Fragen/Teilenummern

    3sge gen3 Fragen/Teilenummern: Hallo, da mein gen2 3sge ja schon halb ein Gen3 ist wollte ich ihn jetzt direkt umpinnen auf gen3 3sge ecu.. Zumal ich eh viel Tuning am Motor...
  4. Scheibendichtungen RA28

    Scheibendichtungen RA28: Hallo Leute, für meinen neu erstandenen RA29 (gleich dem EU RA28) brauch ich der Heckscheibe die Ecken !!! Oder einen Hinweis wie das zu...
  5. frage zum kauf eines tablets

    frage zum kauf eines tablets: hallo, hat jemand einen tip, wo man günstig ein tablet kaufen kann? ich wollte mir gestern eins bei notebooksbilliger mit dem 50 euro rabatt...