Frage an die alten Hasen zum Hauptbremszylinder TA28 / RA28

Diskutiere Frage an die alten Hasen zum Hauptbremszylinder TA28 / RA28 im Oldies Forum im Bereich Toyota; Hallo, habe da mal eine Frage. An meiner TA28 Targa ist der Hauptbremszylinder hin. Habe mir erstmal den Rep.-Satz von Toyota für den TA40 1600GT...

  1. 2400GT

    2400GT Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2010
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    RA28 2300GT, TA28 Targa, RA28 Turbo comming soon
    Hallo,
    habe da mal eine Frage.
    An meiner TA28 Targa ist der Hauptbremszylinder hin.
    Habe mir erstmal den Rep.-Satz von Toyota für den TA40 1600GT (13 Zoll Bereifung)
    beschafft. Zusätzlich noch einen gebrauchten HBZ einer TA28.
    So jetzt zum Problem, bzw. Frage.
    Bei meiner RA28 ist der HBZ mit vier Schrauben am Bremskraftverstärker angeschraubt.
    Bei meiner TA28 Targa ebenfalls mit vier Schrauben.
    der gebrauchte HBZ der TA28 hat aber nur zwei Anschraub Löcher.
    Meines Wissen sind die HBZs vom RA28 (14 Zoll, 18RG) unterschiedlich
    zum TA28 (13 Zoll 2TG). Hat jetzt der RA HBZ vier Anschraubpunkte und der
    TA HBZ nur zwei. Oder sind sie vom Kolben her alle gleich und nur der große Toyota
    weiß warum einmal 2 und einmal 4 Anschraubpunkte dran sind.
    Für ein Licht am Ende des Tunnels wäre ich sehr dankbar.
    Möchte das Auto nur so kurz wie möglich stillegen, weil das Wetter ist so schön und
    Targa fahren macht voll Spass. Daher wollte ich schon im Vorhinein den sinnvollsten Weg
    abklopfen.
    besten Dank im Vorraus.
    Olaf
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.116
    Zustimmungen:
    122
    wenn ich bei nem neurern auto son teil bekäme, würde ich das als unpassend umtauschen.

    wie weit man bei älteren toyota zugeständnisse machen muss, weiss ich nicht.
     
  4. ta22lt

    ta22lt Junior Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2002
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    AT180, AT160, MA70(2x), MA61 (2x), KE25(3x)
    Alle TA28 und RA28 hauptbremszylinder sollen 4 anschraubpunkte haben... Jede zylinder mit nur zwei punkte kan nicht von einem 28er sein...
     
Thema:

Frage an die alten Hasen zum Hauptbremszylinder TA28 / RA28

Die Seite wird geladen...

Frage an die alten Hasen zum Hauptbremszylinder TA28 / RA28 - Ähnliche Themen

  1. Alter Toyota Hiace als Camper?

    Alter Toyota Hiace als Camper?: Hallo zusammen. Ich suche einen Bus oder Transporter, den ich als Zweitwagen anmelden und als Camper nutzen kann. Ich hatte zuvor an einen VW...
  2. Bilder und Berichte aus alten Tagen

    Bilder und Berichte aus alten Tagen: Hallo zusammen, ich benötige für ein Projekt, welches die Jahre von "uns" vorstellt, Bilder aus den "alten Zeiten" Da denke ich an Ringkorso...
  3. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  4. ...Corolla E 10....22 Jahre alt

    ...Corolla E 10....22 Jahre alt: Hallo, ....hab ich gerade gefunden. Zwar absolut "nackt", aber gut in Schuss... Nein, ich habe nichts mit dem Verkauf zu tun. Wäre nur echt...
  5. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...