Forum hat andere Meinung als Tuning Werkstatt... Was tuen?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von fanatic2oo8, 08.02.2010.

  1. #1 fanatic2oo8, 08.02.2010
    fanatic2oo8

    fanatic2oo8 Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12U
    Guten Abend miteinander,
    ich habe folgendes Problem.
    Es steht quasi Aussage gegen Aussage^^

    Es geht darum das ich mein Auto tiefer bekommen möchte.
    Entweder nur Federn oder direkt ein Sportfahrwerk. Ich fahre ein Toyo E12U.
    Es muss so Preiswert wie möglich sein aber auch halten und bisschen Fahrkomfort bieten. Viele wünsche auf einmal und das wie immer für wenig Geld ich weiß ^^

    Wie ich dem Forum schon entnommen hab, setzten sehr viele auf ein Sportfahrwerk speziell die eibach dämpfer mit den H&R Federn haben sich wohl bewehrt.

    Die Tuningwerkstatt die unsere Firma betreut meint allerdings das nur Federn durchaus klargehen würden bis 40mm. Mein Kilometerstand würde dies auch begünstigen sacht er....

    Was soll ich tuen??
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 juergeng6, 08.02.2010
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Bis 40mm kann man auch nur Federn verbauen.Das stimmt.
    Es kommt drauf an,was du genau willst.
    Nur ein etwas strafferes Fahrwerk und Fahrverhalten?
    Oder richtig sportliches Verhalten?

    MfG Jürgen
     
  4. #3 fanatic2oo8, 08.02.2010
    fanatic2oo8

    fanatic2oo8 Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12U
    also ich fahr gewiss nich auf die Nordschleife oder fahre Rennen oderso ich hab ne 1,4Liter Maschiene drinn -.-
    Es geht mir nur um die Optik, Sicherheit und bisschen Fahrkomfort für bisschen längere Strecken.
    Ich hab das Auto jetzt 2 Jahre habs Gebraucht gekauft und hat 30000 runter...
    Wielange halten die Dämpfer das denn aus mit den 40gern?
     
  5. Speedy

    Speedy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    2.543
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    T25, ST205, GT 86
    Federn reichen da volkommen, vorallem, wenn günstig sein soll. Meine 1. Celi hab ich mit 40er Federn über 10tkm gefahren ohne Probs...
     
  6. #5 juergeng6, 08.02.2010
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Normal sollten die Dämpfer das ohne Problem aushalten.Auch für längere Zeit.
    Dann würde ich nur Federn verbauen.

    MfG Jürgen
     
  7. #6 Commander_Berti, 08.02.2010
    Commander_Berti

    Commander_Berti Mitglied

    Dabei seit:
    31.05.2004
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E9 Gti Kombi / Toyota iQ 1.0+
    Bei deinen Ansprüchen, würde icha uch zu nur Federn tendieren...
     
  8. #7 NesC9fE, 08.02.2010
    NesC9fE

    NesC9fE Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2009
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Xli
    nehm die Federn, die meisten gehen eh nicht ganz auf 40/40 runter, sollte also nicht das problem sein, bloß bedenke das 40/40 auch wirklich die Grenze ist, bei mehr sollte man auch die Dämpfer wechseln =)

    lg
     
  9. #8 celibrio, 09.02.2010
    celibrio

    celibrio Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    7.391
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Toyota T18 Cabrio/Subaru Legacy 3.0R/Ex-Toyota Avensis T22 Kombi /Ex-Toyota 4Runner 3.0
    wichtig ist noch, dass man beim Verbauen der Federn kontrolliert, ob die Dämpfer noch ok sind, oder ohnehin bald gewechselt werdern müssen.

    Ich hab bei meiner Celi die Dämpfer wechseln müssen, als ich mit Federn tieferlegen liess. Seither sind weit über 100'000 km vergangen.
     
  10. #9 MR2Olli, 09.02.2010
    MR2Olli

    MR2Olli Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2004
    Beiträge:
    3.585
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GSX-R750, VN800, Lancer CY0
    Versuch H&R oder so zu bekommen, die sind ein guter Kompromiss.

    Im Carisma habe ich 60/40 KAW auf die 200.000km alten Stoßdämpfer gepackt...leb oder stirb :D lebt jetzt seit 30k ;)
     
  11. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Die Aussage dass bis 40mm auch mit Seriendaempfer geht beruht alleinig auf der Betrachtung der Federvorspannung, d.h. dass sie bei voller ausfederung noch fest sitzt, aber sie beruecksichtigt nicht die Fahrdynamik.

    Seriendaempfer sind zu schwach fuer Tieferlegungsfedern, Fahrkomfort und noch wichtiger, Fahrsicherheit leiden. Vor allem in kritischen Situationen wird der Wagen schwerer beherrschbar, bei Bodenwellen schwingt er leichter auf und verliert schneller Grip als mit dem Serienfahrwerk.
    Ich rate daher dringend zu einer Komplettloesung, am besten mit Bilstein B8.
     
  12. #11 *Bleifuß*, 09.02.2010
    *Bleifuß*

    *Bleifuß* Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    03'er Corolla E12U VFL 1,6 ; 88'er Corolla E9 GTI 1,6
    hab zwar keine ahnung davon, aber hab hier mal gelesen das bis 30tiefer das maximum wär um serienstoßdämpfer beizubehalten..???
     
  13. #12 Duke_Suppenhuhn, 09.02.2010
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Nein, die Vorspannung ist in der Regel auch bei 40ern noch gegeben.

    Aber wenn Du die Originaldämpfer behalten willst, solltest Du nicht die H&R nehmen. Da sind die Federn zu hart für den Dämpfer. Der Dämpfer kommt dann nicht damit klar und Deine Bodenhaftung leidet drunter. Was bringt Dir die Optik, wenns in ner Grenzsituation mal nicht mehr klappt. Denn dann ist, von der Gefährdung der Menschen mal abgesehen auch ganz schnell die Optik im Eimer.

    Dann besorg Dir lieber die Eibachfedern und kombinier sie mit den Originaldämpfern. So hast Du noch Restkomfort, weniger Seitenneigung und bist tiefer.

    Aber H&R und Originaldämpfer würde ich auch nicht empfehlen.
     
  14. #13 fanatic2oo8, 11.02.2010
    fanatic2oo8

    fanatic2oo8 Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12U
    Ich hab mir jetzt ein Angebot machen lassen für 45er h&r Federn. Kosten mit Einbau 300euro. Ich könnt aber auch für 130 die Federn bekommen und nen Kollege baut die dann ein.( Kfz Werkstatt) Eure Beiträge sagen mir jetzt das ich wohl besser zu 40ger eibach Federn greifen soll zwecks Fahrkomfort. Euer letzdes Wort?^^
     
  15. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Eibach sind 30mm, und nicht nur wegen dem komfort vor allem wegen der Fahrsicherheit. Die H&R funktionieren einfach nur mit einem ordentlichen Daempfer (Bilstein B8) gut, mit Seriendaempfer ist das nichts. Die Eibach waeren zwar auch besser mit Sportdaempfer, aber die funktionieren auch mit dem Seriendaempfer passabel. Wenn du es allerdings schoen hart haben willst, sind die Eibach evtl. nicht die richtigen fuer dich. Wenn du es nur etwas straffer willst, dann sind die Eibach die beste Wahl.
     
  16. #15 EckigesAuge, 11.02.2010
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    Nimm die Eibach, wenn du bei Seriendämpfern bleiben willst. Ist für deine Anforderungen völlig ausreichend.
    Nach dem Einbau der Federn die Achsvermessung u.v.a. -einstellung nicht vergessen!! Am besten mit etwas zeitlichem Abstand, damit die Federn sich setzen können.
     
  17. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Wenn die Federn härter werden, müssen die Dämpfer dies tendenziell auch. Kürzere Federn müssen nicht zwangsläufig härter sein. Wenn Federn und Dämpfer härter sind, dann müssen die Stabis auch angepaßt werden.

    ... Eigentlich ...
     
  18. #17 EckigesAuge, 11.02.2010
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    Eigentlich müßte man das ganze Fahrwerk neu abstimmen, einstellen... ;)
    Aber sowas bezahlt man freiwillig nur im Motorsport. Ich denke aber nicht, dass unser Threadersteller den Gegenwert seines Wagens investieren will. ;)
     
  19. #18 Speedsta, 11.02.2010
    Speedsta

    Speedsta Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    6.070
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Highlander Hybrid + 4-Runner
    ich würd da auch einfach nur federn reinmachen und gut is ;) eibach oder h+r ;)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 juergeng6, 11.02.2010
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Genau.
    So seh ich das auch.

    MfG Jürgen
     
  22. #20 Kurvenfreund, 12.02.2010
    Kurvenfreund

    Kurvenfreund Guest

    Eibach. Die beliefern in gleicher Abstimmung auch Toyota Motorsport (TTE) als Werkstuner und deren Federn sind aus japan für die Seriendämpfer getestet und freigegeben.
     
Thema:

Forum hat andere Meinung als Tuning Werkstatt... Was tuen?

Die Seite wird geladen...

Forum hat andere Meinung als Tuning Werkstatt... Was tuen? - Ähnliche Themen

  1. Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht

    Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht: Gibt es eine Möglichkeit sich ein Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch zu beschaffen?
  2. R-parts - Sammelbestellung: DEI - Thermal Tuning Produkte

    R-parts - Sammelbestellung: DEI - Thermal Tuning Produkte: [IMG] Das lange Warten hat ein Ende! R-parts neuste Sammelbestellung startet heute. Wo finde ich die Artikel von DEI? Link zu den Artikel von...
  3. Ein Hallo ans Forum....

    Ein Hallo ans Forum....: mein Name ist Michael, bin 54 Jahre alt, verh. berufstätig und seit 2013 Besitzer eines Starlet P8. Was erst als 2.-Wagen lief, hat sich...
  4. VW droht Produktionsstop ... Meinungen

    VW droht Produktionsstop ... Meinungen: Moin. Was haltet Ihr von dem was zurzeit bei VW und den beiden sächsischen Zulieferern abgeht ? Für mich will VW mit aller Macht Kosten wegen...
  5. Es geht los, Celica St182 Kopfdichtungswechsel und Tuning

    Es geht los, Celica St182 Kopfdichtungswechsel und Tuning: So, nach 1,5 Jahren überlegen was ich nun machen will, ob umbau auf 3sge gen3 oder beams oder gen2 erhalten und aufbauen, hat sich meine...