Formel 1 Saison 2021 ...

Diskutiere Formel 1 Saison 2021 ... im Motorsport Forum im Bereich Toyota; ... hat endlich wieder ein Feindbild! :birthday:hurra88)

  1. #1 Torsten-T25, 02.12.2020
    Torsten-T25

    Torsten-T25 Wieder nicht Meister 2020

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    11.011
    Zustimmungen:
    323
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Combi 2.2 D-CAT Executive Plus Edition
    ... hat endlich wieder ein Feindbild! :birthday:hurra88)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Formel 1 Saison 2021 .... Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SchiffiG6R, 02.12.2020
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Fahrzeug Techniker / Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.639
    Zustimmungen:
    309
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST MK2, Vitz TRD-MSB (Baustelle), AE111 G6R (Baustelle)
    Wieso? Ist Dir der Hamilton jetzt zu glatt, oder wie? :D
     
    Torsten-T25 gefällt das.
  4. #3 rumpel666, 02.12.2020
    rumpel666

    rumpel666 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2020
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    GR Yaris
    ????
     
  5. #4 SchiffiG6R, 02.12.2020
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Fahrzeug Techniker / Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.639
    Zustimmungen:
    309
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST MK2, Vitz TRD-MSB (Baustelle), AE111 G6R (Baustelle)
  6. #5 rumpel666, 02.12.2020
    rumpel666

    rumpel666 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2020
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    GR Yaris
    Ja gut, wusste ich auch schon, aber Abneigung / Anfeindung muss man sich aber durch Erfolg "verdienen" - den schliesse ich mit dem Auto / Team aber aus. 8) :D
     
  7. TrAxX

    TrAxX Fummeltriene <3

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    11.010
    Zustimmungen:
    158
    Fahrzeug:
    AURIS NZE151H
    Ich bin aufgrund von Desinteresse total aus dem Thema raus aber mir stellt sich die Frage , ob es diesen Knopf ( womit die kurzzeitig mehr Leistung raus holen können ) noch immer ? Irgendwie werde ich mit dem aktuellen Motorsport teilweise nicht warm.

    Wenn ich mich da noch an die alten F1 samt DTM Zeiten erinner .... Schumacher , Benneton ...... Larini / Nanini in den Alfas ( die zu dem Zeitpunkt noch keine Carbon - Bomber waren )

    das waren Zeiten ;)
     
  8. rohoel

    rohoel Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2014
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    315
    Fahrzeug:
    Carina II, Carina E, Avensis T22, Avensis T25 D4D Bj. 11/05, Avensis T27 1,8l Valvematic Bj. 08/18
    meinst du drs (heute)?
    https://www.sportlexikon.com/formel1-drs

    übrigens hat das carbon-gedöns letztes wochenende einem netten fahrer den kopf und damit das leben gerettet. ein glück, daß die f1 jetzt so sicher ist.


    mfg rohoel.
     
    rumpel666 gefällt das.
  9. #8 Rollakuttel, 04.12.2020
    Rollakuttel

    Rollakuttel Der sich TrAxX bestellt <3

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    933
    Fahrzeug:
    T25, T27
    Japp! Die Alfas waren spektakulär. Obwohl da mit der ITC schon in die falsche Richtung gegangen wurde. Aber das war noch geiler Motorsport. Ich bin ein Fan der alten DTM. Avus, Diepholz, Siegerland, Zweibrücken...
    Nicht solche scheiß Kurse wie heute. Und Autos, die auch mal ohne Haube oder Tür trotzdem weiter fuhren. Ich hab Dieter Quester live auf der Avus,auf dem Dach ins Ziel rutschen sehen...und der stand aufm Treppchen.
    Und heute...fahren sie sich den Spiegel ab und die Karre ist wegen fehlenden Abtrieb gleich unfahrbar.
    Hatte letztes Jahr noch mal ne DTM Karte Hockenheim geschenkt bekommen. Da waren die Rahmenrennen interessanter, wie der Quatsch, der sich heute DTM nennt.
    Aber das ist ja nun endlich auch Geschichte. Erfolgreich abgeschafft.
     
    TrAxX und Torsten-T25 gefällt das.
  10. TrAxX

    TrAxX Fummeltriene <3

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    11.010
    Zustimmungen:
    158
    Fahrzeug:
    AURIS NZE151H
    Bin ich vollkommen bei dir , keine Frage .... jedoch passt die Antwort vom fahrenden Pampersbomber unter dir wie die Faust auf´s Auge. Mit diesen alten " Motorsportzeiten " konnte ich mich mehr verbinden als mit den Jetzigen. Es kann sein , das ich vielleicht eine falsche Blickweise habe aber m.M.n. kam es damals mehr auf den Fahrer an als heutzutage auf den Laptop , der anhand erfasster Daten ein perfektes Fahrer Profil erstellen mag !?

    Und zum Thema BOP ..... damals hat´s auch ohne den Schwachsinn funktioniert.
     
  11. corjoh

    corjoh Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2017
    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    413
    Fahrzeug:
    Toyota Altezza RS200, Nissan Bluebird Grand Prix, Nissan S13
    Schon Audi hat mit dem Urquattro die Siege "gekauft" (nach Reglemant der einzige zugelassene 4WD seiner Zeit). Hier wird, wie so oft, viel verklärt und mythisiert.
    Ich bin der Meinung, das sich die Rennfahrer heutzutage sehr wohl digital messen könnten, und nicht so dekadent Rohstoffe und Geld verballern müssen.
     
  12. #11 SchiffiG6R, 05.12.2020
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Fahrzeug Techniker / Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.639
    Zustimmungen:
    309
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST MK2, Vitz TRD-MSB (Baustelle), AE111 G6R (Baustelle)
    Das kommt halt drauf an wie man das mit den Erfolgen definiert. Gute Rennen und Platzierungen mit einem "Hinterbänkler"-Auto wären meiner Meinung nach auch die Erfolge mit denen man sich für weitere Aufgaben empfehlen kann, aber anscheinend gilt für die meisten nur wer auf der Pole steht und das Rennen gewinnt - "Second is first loser"-Prinzip. Schade.
     
  13. #12 SchiffiG6R, 06.12.2020
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Fahrzeug Techniker / Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.639
    Zustimmungen:
    309
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST MK2, Vitz TRD-MSB (Baustelle), AE111 G6R (Baustelle)
    Ja, früher war alles besser - so sagt man :D

    Meiner Meinung nach sollte der Motorsport die aktuelle Zeit wiederspiegeln und das passiert auch gerade mit Hybrid, E-Motoren etc....und wenn die früher schon die Möglichkeiten von heute gehabt hätten, dann wären diese auch bis aufs Maximale des Reglements (oder darüber hinaus) ausgeschöpft worden.

    Die "alte" Formel 1 und DTM hatte ihre Zeit, genauso wie die (noch) heutige DTM und die heutige Formel 1 auch.
     
  14. #13 SchiffiG6R, 06.12.2020
    Zuletzt bearbeitet: 24.12.2020
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Fahrzeug Techniker / Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.639
    Zustimmungen:
    309
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST MK2, Vitz TRD-MSB (Baustelle), AE111 G6R (Baustelle)
    Joa, die Regeln werden immer so ausgelegt wie es einem passt und man den meisten Vorteil davon hat. Ist bei Toyota in der WRC mit der ST205 damals auch so gewesen ("Turbogate"), nur die wurden damals erwischt.
    https://rallysportmag.com/then-now-memories-of-toyotas-darkest-hour-in-the-wrc/

    Bei den Lancia Integrale wurden damals angeblich bei jedem Service die Feuerlöscher getauscht obwohl da nix gebrannt hat. ;) Könnte man jetzt nen eigenen Thread für aufmachen.

    Das ist schon vor Corona für viele Profi-Rennfahrer ein Teil des Jobs gewesen und wird auch weiter ansteigen.

    Kann ich natürlich verstehen wenn jemand mit Motorsport nix am Hut hat und dann solche Bilder von "Crash-Festivals" (z.B. Macau GP, F1 in Spa, 24h Spa oder N24) sieht.
     
  15. rohoel

    rohoel Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2014
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    315
    Fahrzeug:
    Carina II, Carina E, Avensis T22, Avensis T25 D4D Bj. 11/05, Avensis T27 1,8l Valvematic Bj. 08/18
    wird ja kommendes jahr ohnehin schwerer, das ganze ohne zusatzkosten am fernseher zu verfolgen.
    geld gebe ich da nicht für aus.


    mfg rohoel.
     
  16. corjoh

    corjoh Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2017
    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    413
    Fahrzeug:
    Toyota Altezza RS200, Nissan Bluebird Grand Prix, Nissan S13
    Ich war ein großer Motorsport-Fan in meinen jungen Jahren, und bin regelmäßig auf DTM und Tourenwagenrennen getingelt. Kurzzeitig war ich auch mal in einem Kumpel seiner VLN-Crew. Ich weiß nicht ob es mit dem Alter, oder dem Sport ansich zutun hat, aber je mehr Zeit verstrich, umso besser haben mir die "kleinen" Rennen gefallen. Gegen die Materialschlachten der "Großen" habe ich eine antipatie entwickelt.

    In einer Zeit, in der Milliardenschwere Konzerne bei uns um Geld betteln, und gleichzeitig Millionenschwere Motorsportprojekte finanzieren bin ich der Meinung, diese Art des Sports hat keine Daseinsberechtigung mehr.
     
    TrAxX gefällt das.
  17. TrAxX

    TrAxX Fummeltriene <3

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    11.010
    Zustimmungen:
    158
    Fahrzeug:
    AURIS NZE151H
    Wer überträgt es denn dann ? SKY ? Macht RTL nichts mehr ?
     
  18. rohoel

    rohoel Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2014
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    315
    Fahrzeug:
    Carina II, Carina E, Avensis T22, Avensis T25 D4D Bj. 11/05, Avensis T27 1,8l Valvematic Bj. 08/18
  19. #18 Rollakuttel, 07.12.2020
    Rollakuttel

    Rollakuttel Der sich TrAxX bestellt <3

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    933
    Fahrzeug:
    T25, T27
    [​IMG]
     
    SchiffiG6R gefällt das.
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. TrAxX

    TrAxX Fummeltriene <3

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    11.010
    Zustimmungen:
    158
    Fahrzeug:
    AURIS NZE151H
    Kai Ebel womöglich 2022 beim Dschungel Camp ? :ugly:ugly
    Hab mir die 10 min Lebenszeit genommen um den o.g. Artikel in Ruhe zu lesen. Ist schon schade , das es nach sovielen Jahren zu solch einer Entscheidung kommt ( auch wenn ich kein Fan der F1 bin )

    Umso peinlicher , das es ( mal wieder ) nur an den Rechten und den damit verbundenen $$$$$$$ liegt.

    Ach was solls , 2021 kommt HBO MAX nach EU .... dann brauchen wir auch nicht mehr ins Kino zu gehen :hail:drunk
     
  22. #20 Rollakuttel, 10.12.2020
    Rollakuttel

    Rollakuttel Der sich TrAxX bestellt <3

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    933
    Fahrzeug:
    T25, T27
    Wer ?
     
Thema:

Formel 1 Saison 2021 ...

Die Seite wird geladen...

Formel 1 Saison 2021 ... - Ähnliche Themen

  1. Suche Toyota Panasonic Formel 1, WEC , Overall , Helm, Fahrzeugteile

    Suche Toyota Panasonic Formel 1, WEC , Overall , Helm, Fahrzeugteile: Suche original Toyota Panasonic Formel 1, WEC , Overall , Helm, Fahrzeugteile , Lenkrad , Merchandising , Mechaniker oder original Fahrer Artikel...
  2. Formel 1 Saison 2020 ...

    Formel 1 Saison 2020 ...: ... wird wohl wieder so richtig laaangweilig! Dank DAS! Eins muss man ihnen lassen: Vettel hat jetzt schon Pipi in den Augen. ;)
  3. Verkaufe diverse Sachen Toyota TTE Lexus Formel 1 bei ebay Kleinanzeigen

    Verkaufe diverse Sachen Toyota TTE Lexus Formel 1 bei ebay Kleinanzeigen: Anzeigennr.: 796767249 Einfach dann auf weitere Artikel schauen. Preis:...
  4. Abseits von Formel 1 und DTM

    Abseits von Formel 1 und DTM: Hallo etwas Kurzfristig . Am 19. und 20.8 findet in Niedertalhausen (bei Bebra)das 3.und 4.Bergrennen "Am Stock" statt. Diese...
  5. Formel 1 Saison 2008

    Formel 1 Saison 2008: Am 16. März 2008 ist es ja nun endlich wieder soweit und die F1 Jungs treten zum 1. Saisonrennen in Australien an. Mit Glock hat Toyota ja nun...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden