Flüssigkeit läuft aus beim Verso R1

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Sly007, 28.08.2007.

  1. Sly007

    Sly007 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Moin Moin.

    Ich habe vor ca. 4 Wochen durch Zufall beim Ölchekcen gesehen, daß bei meinem C´Verso R1 eine Flüssigkeit aus einem Schlauch ausgetreten ist.
    Diese ist getrocknet und so kristallisiert, siehe Bilder.
    Von der Farbe her würde ich sagen, Kühlflüssigkeit, da die im Behälter auch rot ist.

    Vielleicht kann mir einer anhand der Bilder näheres sagen, auch wenn sowas immer schlecht aufgrund der Bilder zu machen ist.

    Mein Kühlbehälter ist im kalten Zustand ca. 3-4 cm über minimum und im warmen Zustand so ca. 4-5 cm unten Maximum geschätzt.

    Da es runtergetropft ist, muß es von einem oberen SChlauch kommen.
    Wofür ist denn der dicke Gummischlauch, der nochmal nach hinten rein in einen weiteren gesteckt wird? Da läuft doch keine Flüssigkeit durch oder?

    Sorry bin da Laie...

    Der Wagen fährt auch einwandfrei, so daß ich jetzt auch 2 Wochen Urlaub in Deutschland riskiert habe...ging alles gut.. :)

    Der Wagen ist 2Jahre +2 Monate alt und hat 31tkm weg.

    Hier die Bilder:

    http://www.pic-upload.de/28.08.07/4d4p39.jpg

    http://www.pic-upload.de/28.08.07/d4d4mv.jpg

    http://www.pic-upload.de/28.08.07/aqvm37.jpg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ädam`s, 28.08.2007
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    der dicke schlauch geht zum kühler.
    guck mal ob da kleine löcher drin sind (maderbisse)
    sieht mal stark nach kühlflüssigkeit aus.
    fahr mal in ne wekstatt und lass das kühlsystem mal abdrücken.

    gruß tim
     
  4. #3 nummer5lebt, 28.08.2007
    nummer5lebt

    nummer5lebt Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2006
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T25 Kombi, Toyota Previa ACR3, Toyota MR2 W2 V6
    die schläuche, die du markiert hast, sind nur ummantelungen von kabeln. die haben nix mit der kühlflüssigkeit zu tun, wohl aber der dicker schlauch der da drüber liegt.

    check mal alle leitungen/schläuche vom kühler zum motor hin und den kühler selbst, ob da evtl. undichtigkeiten vorliegen.

    gruß
    thomas
     
  5. Sly007

    Sly007 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Danke Euch.

    Werde dann mal alles checken lassen. Maderbisse sind nicht ausgeschlossen. Pech, daß ich dann auf den Kosten sitzen bleibe...naja is pech. :(

    PS: Hätte nicht gedacht, daß durch den dicken Schlauch Kühlflüssigkeit gejagt wird. Ist das denn total dicht, vor allem, weil der noch in einen weiteren gesteckt ist. ?!?!? Das sieht so altmodisch aus, sorry, aber ich habe das so noch nicht gesehen, aber bin auch nur Laie. ?( :)
     
  6. #5 GermanVitz, 28.08.2007
    GermanVitz

    GermanVitz Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.12.2005
    Beiträge:
    2.339
    Zustimmungen:
    0
    iss zu 95% getrocknete kühlerflüssigkeit auf den plastik schläuchen....
     
  7. #6 Schuttgriwler, 09.09.2007
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    das ist kühlerflüssigkeit.

    evtl. AGR, oder so.

    du hast doch garantie drauf, also finger weg und ab zum händler.....
     
  8. #7 corolla gti, 10.09.2007
    corolla gti

    corolla gti Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2001
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T 27 2,2 D4D Edition Combi,Carina T 19 2,0 Liftback,Corolla AE92 GTi
    schau dir mal das 3 Bild genauer an da ist doch an dem dicken Schlauch ein Löchlein zu sehen ist etwas über deinen roten Strich oder täuscht das vom Bild.
    Gruß Corolla GTi
     
  9. Sly007

    Sly007 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ja Danke Euch erstmal.

    Waren Tierbisse und es war der dicke Schlauch.
    Eine bekannte WErkstatt hat ihn mir neu eingesetzt-

    Jetzt muß ich nur trotzdem erstmal aufpassen auf den Kühlerstand, ob nicht woanders noch was ist.
     
  10. Sly007

    Sly007 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Hi.

    Ich bin es nochmal.

    Also nach 2 Wochen war der Wasserbehälter komplett leer f. das Kühlmittel, wie ich erschrocken feststellte.
    Man sah aber nix, wo es evtl. ausgetreten sein könnte.

    HAbe ihn heute nochmal weggebracht.
    Sie sagte dann heute NAchmittag, das alles dicht wäre, inkl. Druckprobe.
    Der KReislauf hätte wohl das Wasser "weggezogen".
    Jetzt kommt das Lustige. Als ich den 1km nach Hause fuhr und reinguckte, war der Behälter wieder leer.

    Also schnell zurück. Sie meinten dann der Wagen hätte keine Entlüftung und das Wasser wäre wohl wieder wegezogen in den Kreislauf. Kann das sein?

    Nochmal aufgefüllt, jetzt ist erstmal Ruhe, aber bin ja auch nur Kurzstrecke gefahren.
    Ich habe auch nie eine Pfütze oder so und dem Auto gesehen.
    Dieser scheiß Mader hat mir was da eingebrockt :-) :-(

    Wie kann das angehen? KAnn das so sein?
     
  11. #10 Bezeckin, 19.09.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Wie der Kreislauf hat das weggezogen? Wenn der kreislauf mit Wasser voll ist, passt nichts mehr rein. und wenn der kreislauf komplett leer ist, sollte das in der Werkstatt richtig aufgefüllt werden. Natürlich kanns mal sein, dass da ne luftblase im Kreislauf drin ist. Aber so wie du das schreibst, hats Auto nen Liter durchgezogen.
     
  12. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Das Passt schon, der Entlüftet sich selber, also hat er sich jetzt voll gezogen.

    Beobachte das mal, aber jetzt dürfte nichts mehr leer werden ;)
     
  13. #12 Schuttgriwler, 19.09.2007
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Kann sein, wnen sich da mal durch ein Leck Luft reingezogen hat, dauert es etwas, bis die letzte Blase ausgeschieden ist.

    Jede Luftblase im Behälter läßt dafür Wasser in den Schlauch ;)

    Ist schon OK so.
     
  14. #13 Ädam`s, 19.09.2007
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    die neuen motoren lassen sich echt beschissen entlüften.
     
  15. #14 diosaner, 23.09.2007
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Musst nur sehr langsam befüllen. dann klappt das auch mit dem entlüften. aber sowas von langsam!! :rolleyes:
     
  16. Blue

    Blue Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Ein kleines indietz für einen entlüfteten Kühlerkreislauf ist

    1. Wenn die Heizung heiße Luft abgibt.
    2. Wenn sich der Motorkühler einschaltet.

    Das entlüfteten selbst passiert automatisch
     
  17. #16 Ädam`s, 30.09.2007
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    :rolleyes: das kann auch geschehen wenn noch luft drin ist !!
     
  18. Blue

    Blue Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Wenn das Kühlsystem noch nicht entlüftet ist bekommst du keine heiße Luft in den Innenraum
     
  19. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Ädam`s, 30.09.2007
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    wenn du das sagst :rolleyes:
     
  21. #19 Bezeckin, 30.09.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Ihr habt da beide recht. Allerdings ist die Luft, die in den innenraum kommt nicht so warm, wie normal.
     
Thema:

Flüssigkeit läuft aus beim Verso R1

Die Seite wird geladen...

Flüssigkeit läuft aus beim Verso R1 - Ähnliche Themen

  1. Robustheit / Ölverbrauch bei höheren Laufleistungen beim 998ccm Motor / 69PS

    Robustheit / Ölverbrauch bei höheren Laufleistungen beim 998ccm Motor / 69PS: Hallo, ich komme aus dem Daihatsu Lager und leider gibt es ja keine Daihatsu Neuwagen mehr in Deutschland. Bei meiner Überlegung nach einem neuen...
  2. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  3. Corolla Verso R1 - seltsame Geräusche aus der Armatur

    Corolla Verso R1 - seltsame Geräusche aus der Armatur: Hallo, mein CV macht seit einer Weile seltsame klackernde Geräusche und ich habe keine Idee was es sein könnte. Nur meine Frau vermutet, dass wir...
  4. [Verso-S] Standheizung nachrüsten - Kosten und Empfehlungen?

    [Verso-S] Standheizung nachrüsten - Kosten und Empfehlungen?: Hallo zusammen, jetzt wo die eisigen Temperaturen so langsam die Regel werden überlege ich ernsthaft, ob ich mir noch kurzfristig eine...
  5. Toyota Corolla Verso DPF Nachrüsten

    Toyota Corolla Verso DPF Nachrüsten: Hallo, ich hoffe, dass mir jemand von Euch helfen kann. Ich suche ganz dringen eine Nachrüstmöglichkeit eines DPF für meinen Toyota Corolla Verso....