Flattern der Lenkung

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von rina_97, 02.11.2001.

  1. #1 rina_97, 02.11.2001
    rina_97

    rina_97 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2001
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte vor 2 Monaten einen Unfall wo eine Radaufhängung und die Servo getauscht wurde, seitdem flattert die Lenkung beim bremsen, egal wie schnell ich gerade fahre. Kann mir da jemand weiterhelfen, da ich nicht weiss ob sich das vielleicht auf die Bremsen auswirkt?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Goorooj, 02.11.2001
    Goorooj

    Goorooj Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    2.148
    Zustimmungen:
    0
    wenn er nur beim bremsen flattert vielleicht bremsscheibe?
     
  4. Marc G

    Marc G Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    1
    Würde auch auf die Bremsscheiben oder Bremssättel tippen.

    ------------------
    Gruß Marc
    [​IMG]

    mail an mich!
     
  5. #4 rina_97, 02.11.2001
    rina_97

    rina_97 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2001
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Die Sättel und die Scheiben habe ich schon kontrolliert, da ist mir nichts aufgefallen.
     
  6. Marc G

    Marc G Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    1
    Hast Du denn die Bremssättel ausgebaut und die Führungen aufLeichtgängigkeit geprüft?
    Und die Scheiben auf einem analogen Rollenprüftand oder mit Meßuhr?

    ------------------
    Gruß Marc
    [​IMG]

    mail an mich!
     
  7. #6 Goorooj, 02.11.2001
    Goorooj

    Goorooj Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    2.148
    Zustimmungen:
    0
    wenn die leicht verzogen ist sind das minimalste abweichungen, aber die reichen.
     
  8. #7 rina_97, 02.11.2001
    rina_97

    rina_97 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2001
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Woher kommt das, das sich die Scheibe verzieht. Das heisst ich muss mich um neue Scheiben umschauen, und wenn ich die Tausche ist es besser die Klötze auch zu tauschen, und welche empfehlt ihr mir da?
     
  9. #8 winnidoc, 03.11.2001
    winnidoc

    winnidoc Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2001
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Beim Bremsen werden auch die vordrren Stoßdämpfer und Stabis ins Gebet genommen.
    Hat zwar keinen direkten Eifluß auf Flattern, würde ich trotzdem mal checken....
     
  10. #9 Holsatica, 03.11.2001
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Hi,
    Bremsscheiben verziehen sich wenn sie (zu)heiß geworden sind.Bei billigen Bremsscheiben reichen 3 kräftige Bremsungen und die Scheiben haben nen Schlag.Wenn man dann noch durch ne Pfütze fährt und Wasser kommt auf die heisse Bremsscheibe,dann is es passiert!
    Die Bremsklötze kann man vielleicht noch retten.Wenn sie noch nicht so stark verschlissen sind ,dann kann man mit nem Bogen Schmirgelpapier die Klötze wieder zurechtschleifen.Einfach Schmirgelpapierbogen auf ne ebene Unterlage legen und die Klötze drüberschleifen!
     
  11. #10 rina_97, 03.11.2001
    rina_97

    rina_97 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2001
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Die Scheiben sind ohnehin nicht mehr die Besten, da werde ich lieber gleich neue kaufen, welche könntet ihr mir da empfehlen.
     
  12. Gast

    Gast Guest

    Was baut man wohl am besten an einen Toyota? Wenn ich mir's richtig überlege auch Toyota... nein, im ernst, nimm' Originalscheiben, dann bremst Du mit denen bis Du Deinen Japaner erneuerst!
    Du weisst ja, Bremsscheiben von Toyota wechselt man nicht, weil sie zu eingelaufen sind... sondern wenn sie wegen zu schwachem Bremsen rosten... [​IMG]

    CU, Andi
     
  13. #12 Goorooj, 03.11.2001
    Goorooj

    Goorooj Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    2.148
    Zustimmungen:
    0
    du redest jetzt von nem P7, oder?
    die gewichtsverhältnisse bei grossen toyos liegen anders, ´ne 1.6 tonnen supra braucht öfter neue scheiben... brems die 1.6 tonnen mal von 250 runter wenn ein panda vor dir auf der autobahn hinterm laster rauszieht.


    ------------------
    [​IMG]

    MKIII - first you marry then you statoil...
     
  14. Gast

    Gast Guest

    Hast recht, mein Benutzernamen deutet auf P7 hin, fahre aber einen Celica Turbo (ST165). Die Information kommt vom Toyotamechaniker (also nicht von mir!). In unserer hügeligen Schweiz dürfen wir leider nur 120 fahren, trotzdem geb ich dir Recht!

    Andi [​IMG]
     
  15. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Roger MK3, 04.11.2001
    Roger MK3

    Roger MK3 Guest

    @Goorooj

    Meiner Erfahrung nach sind es Golf oder Audi, die hinterm LKW rausziehen, wenn ich mit dem Panda mit 160 angeschlichen komme.

    Grüße
    Roger MK3
     
  17. #15 Michael Schmidt, 04.11.2001
    Michael Schmidt

    Michael Schmidt Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2000
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25-D4D-Kombi Executive 2003 / Paseo EL54 Cabrio 1997 / IHC 724S
    Is ja auch egal, ob nun Golf oder Panda,

    ich würde auch zu Original-Scheiben tendieren. Es sei denn es gibt von namhaften Herstellern noch ein innen-belüftetes Pendant mit ABE...

    Die Klötze sollte man vielleicht auch neu nehmen. Auf die zwanzig Mark sollte es beim Thema Scherheit/Bremsen wirklich nicht mehr ankommen, oder?

    Gruß, Michael

    ------------------
    www.carina-t19.de !!!
    [​IMG]

    ICQ 111622859
     
Thema:

Flattern der Lenkung

Die Seite wird geladen...

Flattern der Lenkung - Ähnliche Themen

  1. Lenkung-Hydraulikschlauch

    Lenkung-Hydraulikschlauch: Hallo, wollte an meier Supra den Hydraulik Druckschlauch zwischen Servopompe und Lenkung wechseln lassen. In der Werstatt wurde mir gesagt dass...
  2. Kreuzgelenk Lenkung Avensis T22 1.8

    Kreuzgelenk Lenkung Avensis T22 1.8: Hallo suche das untere Kreuzgelenk der Lenkung. Also das was direkt auf die Lenkung kommt und im Motorraum sitzt. Leider derzeit keins auf ebay...
  3. Corolla E12 Poltern / Klappern Vorderachse / Lenkung

    Corolla E12 Poltern / Klappern Vorderachse / Lenkung: Hallo Gemeinde, ich habe mit meinem letzten Oktober gebraucht gekaufen Corolla Kombi E12 1.6 VVTi EZ 05/2007 (BJ 2006) ein Problem im Bereich...
  4. Verso BJ 06 - Lenkung hakt etwas beim rechts lenken

    Verso BJ 06 - Lenkung hakt etwas beim rechts lenken: Hallo! Bei unserem Verso haben wir gelegentlich das Phänomen, dass beim nach rechts lenken, die Lenkung auf einmal einen gewissen mittelfesten...
  5. Corolla e12 Lenkung Schwammig

    Corolla e12 Lenkung Schwammig: Bei etwa 140 Km/h fängt der Lenker an zu Pendeln machmal mehr oder weniger,je nach Fahrbahn. Die Reifen ,Spurstangenköpfe,Koppelstangen sind...