Flattern beim Beschleuningen Avensis D4-D

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von josefdml, 23.12.2005.

  1. #1 josefdml, 23.12.2005
    josefdml

    josefdml Guest

    Hallo an alle,

    habe das Problem, dass beim Beschleuningen von ca. 80 bis 120 km/h ein Ziittern im ganze Auto habe. Das Flattern ist aber nur beim Beschleunigen, sobald ich vom Gas gehe, ist es weg. Beim Mechaniker wurde festgestellt, dass das hintere Motorlager ab war. Wurde repariert, aber kaum eine Besserung erzielt. Habe das Problem mit Sommer- und Winterreifen. Daher meine ich, dass es nicht die Reifen sind.
    Der Mechaniker tippte auf Antriebswelle, aber um sie nur auf Verdacht auszutauschen, ist sie mir zu teuer.
    Wer hatte das schon mal oder wer hat einen Rat für mich??
    Es handelt sich um einen Avensis T22 D4-D.

    Viele Grüsse

    joey
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Key

    Key Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    0
    Das könnte was sicherheitsrelevantes sein, was da nicht stimmt. Würde ich umgehend bei Toyota abklären lassen.

    Gruss Key2U
     
  4. #3 Holsatica, 23.12.2005
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Könnte tatsächlich ne Unwucht an der Achswelle sein.

    Aber erstmal sollte man nochmal die Gummis des Dreiecklenkers bzw. Lenkkopf usw. überprüfen.Vielleicht ist ein Gummi ausgenudelt.....
     
  5. Wuidi

    Wuidi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    und ich würd die räder trotzdem mal auswuchten lassen
     
  6. furax

    furax Mitglied

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Schaden Kanns jedenfalls nich .. hm aber ne unwucht an der Antrieswelle ?? . hmm eig dreht die doch auch immer mit oder irre ich mich jetz ?(
     
  7. Browni

    Browni Junior Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2005
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute
    hatte das schonmal bei einem Taxi T22 D4D mit 220TKM das die Antriebswellen ausgeschlagen waren und das sich sehr stark bemerkbar gemacht hatte zwischen 80 und 130 Kmh so stark das die Haube und das Amerturenbrett gewackelt hatte nach austausch beider Antriebswellen was es weg...
    Untersuche doch mal deine Antriebswellen auf spiel insbesondere die Innengelenke!

    MfG
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Flattern beim Beschleuningen Avensis D4-D

Die Seite wird geladen...

Flattern beim Beschleuningen Avensis D4-D - Ähnliche Themen

  1. Avensis T27

    Avensis T27: Paar Bilder von meinem Avensis. Avensis T27 D4D 2.2 Edition Bj.2011 -H&R Federn 35mm -H&R Distanzscheiben je 20mm hinten -LED Tagfahrlicht statt...
  2. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  3. Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D)

    Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D): Hallo zusammen, in meinen Auto (Toyota Auris 2.0 D-4D, Baujahr 2007, 160Tkm) ist die Lichtmaschine kaputt gegangen. Dies ist auf der Autobahn...
  4. Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback

    Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback: Hallo, Da wir uns einen Avensis T22 gebraucht gekauft haben und der noch keine Schmutzfänger montiert hat, die ich aber gern nachrüsten wollte,...
  5. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...