Flackern und Pfeifen

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von BadToy, 13.01.2007.

  1. BadToy

    BadToy Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Moin Moin liebe Forumsgemeinde....

    ich habe ein Problem und möchte von euch Lösungsvorschläge und HInweise:

    Ich habe ein DVD-Radio und ein In-Dash TFT-Monitor in meinen Corolla E11 G6 Vorfacelift eingebaut. Der TFT ist nicht in den Player integriert, sondern ein Einzelgerät. Das DVD-Radio habe ich in das Handschuhfach eingebaut und wurde mit den Original-Radio-Kabeln angeschlossen. Sowohl Stromversorgung als auch die Lautsprecher. Den TFT habe ich in das Fach eingesetzt, wo normalerweise das Radio sitzt.
    Bei Wiedergabe von MP3 Cd´s habe ich ein Flackern im Monitor, ebenso ein minimales Pfeifen (vermutlich Lichtmaschine).
    Dem TFT liefere ich Strom direkt von der Batterie (durch Sicherung und zusätzlichem Kippschalter gesichert). Da der TFT einen Adapter für den Zig.-Anzünder hat, habe ich die Kabel von der Batterie an den Anzünder gesteckt. Die Originalleitung für den Anzüder habe ich beiseite gelegt.
    Bei Wiedergabe von DVD-Filmen flackert der Monitor unmerklich, es kommt aber auch hier ein superleises Pfeifen.
    Die Batterie ist die Standard Batterie für dieses Fahrzeug.

    Wie kann ich Flackern und Pfeifen beseitigen?

    P.S.: Das Pfeifen und Flackern war stärker als ich kein extra Kabel von der Batterie weggelegt habe, sondern den Strom vom eigentlichen Zig.Anzünder geholt habe
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Ich blick da zwar noch nicht ganz bei deinem Gefrickel durch, aber könnte durchaus sein, daß du dir eine Brummschleife gebaut hast. Oder die Geräte kommen mit den natürlichen Schwankungen und Störungen auf der KFZ-Bordspannung nicht zurecht.

    bye, ylf
     
  4. BadToy

    BadToy Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Wieso Gefrickel?
    DVD-Radio an Radiostromversorgung,
    TFT extra Leitung von der Batterie.
    Dasergibt leises Pfeifen und minimales Flackern.

    Was ist eine Brummschleife?

    Sollte ich eine Batterie mit höherer Ah versuchen?
     
  5. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Weil deine Beschreibung etwas chaotisch klingt.

    Grob erklärt:
    Eine Brummschleife ist eine Masseschleife. D.h. die Masse hat mehrere parallele Verbindungen zum selben Punkt. Weil Masse nicht gleich Masse ist, gibt es so einen geschlossenen Stromkreis, über den Potentialausgleichströme fließen. In der Heimischen Unterhaltungselektronik macht sich dies durch Brummen bemerkbar, deshalb auch der Ausdruck Brummschleife. Das Brummen hat seinen Ursprung in der Netzspannung. Im KFZ gibt es keine 50Hz Wechselspannung, dafür aber eine mit einer drehzahlabhängigen Wechselspannung überlagerte Gleichspannung. Der Ursprung ist die Drehstromlichtmaschine. Bei Verdrahtungsfehlern im KFZ-Audiosystemen macht sich dies durch Pfeifen bemerkbar. Auch als Lichtmaschinenpfeifen bezeichnet.

    Normalerweise sagt man, Sternförmige Verdrahtung, also alle Komponenten zu einem zentralen Punkt. Das geht aber nicht, wenn die Komponenten auch noch untereinander verbunden werden müssen. Im KFZ ist leider Signalmasse und Versorgungspannungminus (Masse) das selbe.

    Das wird nicht helfen, die Batterie ist nicht das Problem.

    bye, ylf
     
  6. BadToy

    BadToy Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die tollen Hinweise... *fg*

    Und wie löse ich mein Problem nun?

    Stehe immer noch etwas auf dem Schlauch. In meinem vorherigen Wagen liefen beide Geräte ohne Flackern und Pfeifen...
     
  7. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Klemm mal den Monitor komplet ab. Pfeift das Radio dann immer noch?
    Wann flackert der Monitor?

    bye, ylf
     
  8. BadToy

    BadToy Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Wenn das DVD-Radio ohne Monitor läuft, pfeifft es nirgends. Sobald die Wiedergabe auf dem TFT startet, dann fängt es an. Wie gesagt, minimal und nur wenn man es hören möchte. Aber es ist da und mich stören so kleine Fehlerchen. Sollte ich dem Radio eine extra Versorgung von der Batterie aus gönnen? Wie mit dem TFT?
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Da_boy_voodoo, 14.01.2007
    Da_boy_voodoo

    Da_boy_voodoo Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ex 12TS - A3 2,0 TDI
    Wenn du nen Kondensator zur hand hast mach den mal vor den tft
     
  11. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Versorg das Radio mal vom TFT aus.
    Ich gehe mal davon aus, daß eine Videoleitung vom Radio zum TFT geht.

    bye, ylf
     
Thema:

Flackern und Pfeifen

Die Seite wird geladen...

Flackern und Pfeifen - Ähnliche Themen

  1. Bremsen Pfeifen

    Bremsen Pfeifen: Bei meinem Toyoty Avensis (T22, Bauj. 2000) habe ich seit einigen Jahren (7J) bei trockener Witterung ein Pfeifen aus dem Armaturenbrett wenn ich...
  2. Bei hoher Geschwindigkeit Pfeifen im Innenraum! Hillllllllffffffffffeeeeeee......

    Bei hoher Geschwindigkeit Pfeifen im Innenraum! Hillllllllffffffffffeeeeeee......: Hallo zusammen, muss euch wiedermal nerven :-( Jedes mal wenn ich mit meinem Toyota Avensis schneller wie 140 fahre, fängt es an im...
  3. Pfeifen im leerlauf bei 3sgte

    Pfeifen im leerlauf bei 3sgte: hallo, ich habe ein problem. Im leerlauf hab ich ein arg hohe pfeifen, als wäre irgendwo falschluft im spiel. es geht um einen 3sgte. hier ein...
  4. USB Adapter nachträglich in Toyota Yaris einbauen. UND Störendes Pfeifen ab 140kmh

    USB Adapter nachträglich in Toyota Yaris einbauen. UND Störendes Pfeifen ab 140kmh: Meine Freundin hat sich einen Toyota Yaris Bj. 2007 XP9FA gekauft und die Werkstatt bekommt es nicht auf die Reihe einen USB Adapter zu besorgen...
  5. Carina T19 - Pfeifen aus Motorraum

    Carina T19 - Pfeifen aus Motorraum: Hallo, meine Carina pfeift wenn sie warm ist ziemlich schrill und laut aus dem Motorraum. Das doofe ist nur, das Pfeifen ist so laut dass ich es...