Feuchtigkeit Corolla

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von lamk33, 01.03.2003.

  1. lamk33

    lamk33 Guest

    Hallo,
    Ich erwarb im Sommer letzten Jahres einen Corolla Comp. 5Türer.
    In den Herbsttagen bemerkte ich schon, dass die Scheiben nach kurzer zeit immer mehr beschlagen waren.
    Bei den -Temperaturen war es sogar so schlimm, das ich den Eiskratzer und Enteiserspray für innen benötigte. ;(
    Selbst die elektr. Fentsterheber und Die ZV funktionierte nicht, da Alles festgefrohren war, incl. der Sitze, diese waren auch mit Reif bedeckt :(
    Das Fahrzeug wurde 2 Wochen in einer Toyota werkstatt nachgebessert, ohne Erfolg.
    Da ich mit dem Auto als eingefleichter Toyota Fahrer sonst zufrieden bin, möchte ich über diesen Weg nachfragen, ob dieser Fehler noch bei anfderen Toyota Fahrern aufgetreten ist und ob mir Jemand weiterhelfen kann, da ich momentan nur von einem zum nächsten Termin vertröstet werde.
    :motz
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lamk33

    Lamk33 Guest

    PS: Es handelt sich um einen Neuwagen
     
  4. Isaak

    Isaak Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    1.871
    Zustimmungen:
    0
    Von sowas hab ich nur gehört, wenn die Frischluftzufuhr in den Wagen unterbrochen war (falsche Lüftungseinstellung). Wenn da nämlich was net stimmt und keine Frischluft in den Wagen kann, kondensiert das Wasser im ganzen Wagen (Vorzugshalber an den Scheiben, da das die kalteste Stelle ist).
    Aber bei dir scheint es ja ein anders Problem zu sein.
     
  5. #4 Holsatica, 02.03.2003
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Hat die Werkstatt den Wagen mal mit nem Wasserschlauch abgeduscht,um zu sehen,wo Wasser reinläuft?

    Ich kenne sowas vom Corolla eigentlich nicht.Nur alte Corollen,wo die Dichtungen kaputt sind oder Unfallwagen haben dieses Problem.Aber beim Neuwagen...? ?(

    Sind die Fussböden denn auch nass?Steht da das Wasser?Oder ist die Reserveradmulde voll Wasser?
     
  6. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Feuchtigkeit Corolla

Die Seite wird geladen...

Feuchtigkeit Corolla - Ähnliche Themen

  1. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  2. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  3. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  4. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  5. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...