Feststellbremse E12

Diskutiere Feststellbremse E12 im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hallo Leute! Wenn ich die Handbremse nur halbfest anziehe kann ich das Auto ein bischen vor und zurückschieben bis sie richtig greift wie eine...

  1. Nice

    Nice Junior Mitglied

    Dabei seit:
    04.07.2004
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute!

    Wenn ich die Handbremse nur halbfest anziehe kann ich das Auto ein bischen vor und zurückschieben bis sie richtig greift wie eine Art Anschlag und dabei hört man so eine Art knacksen.
    Ist das bei Euch auch so?

    L.G.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Feststellbremse E12. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Raphy21, 08.09.2004
    Raphy21

    Raphy21 Guest

    Leider ja
     
  4. #3 Ingolf 2, 08.09.2004
    Ingolf 2

    Ingolf 2 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2002
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    0
    Ich ziehe die Handbremse entweder voll an - oder gar nicht.
    Warum sollte ich sie auch nur halb anziehen? ?( ?( ?(

    Ich probier´s aber mal aus...
     
  5. Aero

    Aero Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    0
    Das ist wieder eine dieser Kleinigkeiten, die beim Yaris zigmal besser funktioniert!
     
  6. Nice

    Nice Junior Mitglied

    Dabei seit:
    04.07.2004
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kann die Bremse kaputt werden wenn man sie noch im rollenden Zustand betätigt?Da die Bremse dabei ziemliche knackgeräusche von sich gibt.
     
  7. #6 Ingolf 2, 09.09.2004
    Ingolf 2

    Ingolf 2 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2002
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    0
    Kaputt gehen wird da mit sicherheit nichts, denn es werden ja nur die Klötzchen gegen die Scheibe gepresst, wie sonst auch. :)

    Woher das Knacken kommt, ist mit noch nicht klar. Das bekannde "Selbsttest- Knacken" nach dem Losfahren scheint es ja nicht zu sein, sonst hättest du ja nicht gefragt... ?(

    Vielleicht haben die Bremsklötzchen im Sattel ein wenig Spiel ... ist aber nur geraten! :O
     
  8. #7 Dennis in Marokko, 09.09.2004
    Dennis in Marokko

    Dennis in Marokko Guest

    Die Handbremse sind Trommelbremsbelaege innerhalb der Scheibenradnabe.

    Knacken tut meine nicht, oder ?
     
  9. Aero

    Aero Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    0
    maybe:

    [​IMG]
     
  10. #9 Ingolf 2, 09.09.2004
    Ingolf 2

    Ingolf 2 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2002
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    0
    Das Bild von Souvereign zeigt ja definitiv eine Trommelbremse...
    ... der E12 hat aber trotzdem hinten Scheibenbremsen.

    Jetzt treibt ihr mich noch mal ´raus:
    [​IMG]
     
  11. mazek

    mazek Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS
    Trotzdem hat der E12 genau so wie der Yaris eine seperate Trommel für die Handbremse, die sieht man, wenn das Rad runter ist!
    Vorgeschrieben von Toyota sind 6-8 Rasten, bis die Handbremse wirklich fest ist!

    Gruss
     
  12. #11 AvensorVersor, 09.09.2004
    AvensorVersor

    AvensorVersor Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2001
    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    0
    Jop, die Handbremse ist eine Trommelbremse zustätzlich zur scheibe!! :] :]

    Und die hinteren Bremsen beim E12 sind sowieso komisch, ich war deshalb schon in der Werkstatt, dort wurde mir gesagt, ich brauche mir keine sorgen machen! Ich habe ihnen nämlich gezeigt, das beim ein und aussteigen von hinten ein lautes knacksen/knarzen kommt, ich dachte an radaufhängung oder so aber es ist definitiv die hintere bremse, ist ein bekanntes "leiden"
     
  13. #12 Ingolf 2, 09.09.2004
    Ingolf 2

    Ingolf 2 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2002
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt macht ihr mich fertig! :O :rolleyes: :O

    Ich hatte das Rad schon mehrfach runter und habe die Trommel noch nicht gesehen ...
    Scheinbar ist sie doch nicht so leicht zu sehen . oder ist die Bremstrommel die Metallausbuchtung, die man auf meinem Bild unterhalb der Reibefläche der Scheibenbremse sieht??

    Für mich sah´das immer ganz normal aus und ich habe das für die Befestigung ("Topf") der Bremsscheibe gehalten.

    Hat mal jemand ein Foto von der offenen Bremse mit Trommel?? ?(
     
  14. Aero

    Aero Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    0
    Werden bei euch die Bremsen auch so heiß wie bei mir? Die Felgen werden auch sehr schnell dreckig..
     
  15. #14 Ingolf 2, 09.09.2004
    Ingolf 2

    Ingolf 2 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2002
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    0
    Daß die Wärmeentwicklung übermäßig ist, ist mir noch nicht aufgefallen.
    Bremsschwierigkeiten (kaum Wirkung) hatte ich nur 1 mal :D :D :D[​IMG]:


    Die Verschmutzung ist auch im "normalen" Rahmen.

    Einziges Manko bei den Bremsen vorne war, daß ich bei 35000 schon neue Beläge gebraucht habe.
    Jetzt fahre ich Mintex u. die sind auch OK.
     
  16. Aero

    Aero Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    0
    Machts mit nem Diesel Spass auf ner Rennstrecke?? :D :D
     
  17. #16 Schuttgriwler, 09.09.2004
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.638
    Zustimmungen:
    169
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, E11, UCF20, RH32
    Du bist auch der beste :D

    In allen Foren wegen der Bremsbelaege jammern, aber ueber den Ring rotzen :(

    Die Trommelbremse sitzt in der grossen Radnabenaufnahme der hinteren Bremsscheibe. Kann von aussen nicht eingesehen werden.

    Die Handbremse beim E12 sollte nach ca 15-30'km nachgestellt werden. Bei meinem Verso liess sie sich bis unter das Kinn ziehen :D
     
  18. XLarge

    XLarge Super Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    11.022
    Zustimmungen:
    89
    Der Topf der hinteren Scheiben IST die Bremstrommel für die Handbremse. Deswegen sind die Töpfe auch so groß und breit dimensioniert.

    Das Knacken beim Aussteigen hab ich bei meinem E12 übrigens auch. Hat mich aber bisher noch nicht genug gestört um mich darum zu kümmern. :D

    mfg Eric
     
  19. #18 Ingolf 2, 09.09.2004
    Ingolf 2

    Ingolf 2 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2002
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    0
    Danke! :O :O :O

    Jetzt übertreibst du aber!
    Erstens war´s nur in einem Forum (höööööööchstens zwei) und
    zweitens war ich bis zu meiner Mecker- und Belagtauschaktion noch gar nicht mit dem E12 auf dem Ring. :)
    Dort habe ich meine Originalbeläge also gar nicht verheizt. :]

    Na endlich ist´s klar!
    Ich hab´mich auch schon über die üppige Dimensionierung gewundert, aber nie vermutet, daß sich da noch eine Trommelbremse versteckt.
    Danke. :)
     
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Ingolf 2, 09.09.2004
    Ingolf 2

    Ingolf 2 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2002
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    0
    Sorry Sovereign, deine Frage hatte ich vergessen:
    Sauviel Spaß!
    :bounce1 :bounce1 :bounce1 :bounce1 :bounce1

    Frag Y-Schaaf, der war dabei und mußte sich am Oma-Griff festhalten. :]
    Als ich zurück zum Brünnchen-Parkplatz kam, hätte ich am liebsten Saltos-rückwärts geschlagen (wenn ich´s könnte...), Caba, Greendevil, Julie und die anderen werden sich sich wohl noch daran erinnern, wie oft ich "saugeil" in einem Satz gesagt habe. :]

    Danke, daß ihr mich ertragen habt, ich war unmittelbar nach meiner Rückkehr bestimmt ein bischen nervig.:respekt
     
  22. Nice

    Nice Junior Mitglied

    Dabei seit:
    04.07.2004
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    dieses knacksen oder knarzen ist mir beim ein und aussteigen auch aufgefallen.
    ich schätze das die bremse durch ein gewisses spiel knackst.
     
Thema:

Feststellbremse E12

Die Seite wird geladen...

Feststellbremse E12 - Ähnliche Themen

  1. VSC,Feststellbremse und Motorkontrollleuchte bei T27 2.0 Benzin, BJ 2009

    VSC,Feststellbremse und Motorkontrollleuchte bei T27 2.0 Benzin, BJ 2009: Hi Leute, bin neu hier und habe in den bereits erstellten Foren nichts passendes für mich gefunden. Bei mir leuchten seit mehr als einem Jahr...
  2. P1 TS Feststellbremse

    P1 TS Feststellbremse: Liebe Leute, meine Frau ist seit 1,5 Jahren stolze Besitzerin eines TS Bj. 2004. Der Wagen ist trotz Alter und Laufleistung in einem tollen...
  3. Avensis T25 - Messwerte Betriebsbremse / Feststellbremse

    Avensis T25 - Messwerte Betriebsbremse / Feststellbremse: Hallo liebe Gemeinde, da diesen Monat bei mir die HU ansteht und ich soweit alles geprüft habe, stellt sich mir noch eine Frage. Bei der letzten...
  4. Feststellbremse Yaris Hybrid

    Feststellbremse Yaris Hybrid: Hallo zusammen, ich bin neu hier ... und hab meine erste Frage ... deswegen bin ich ja hier :-), grüßt euch alle zusammen: Ich habe einen Yaris...
  5. Avensis T22 Brembacken Feststellbremse Ersatzteilnummer

    Avensis T22 Brembacken Feststellbremse Ersatzteilnummer: hallo, ich suche für den avensis 1.8 vvti, 129ps die bremsbacken welche in der bremsscheibe ha sitzen. id habe ich 151mm, finde aber im netz...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden