Festgerostete Reifen Corolla E12

Diskutiere Festgerostete Reifen Corolla E12 im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hattet ihr das auch schon mal das eure Reifen festgerostet waren? Wollte die Sommerreifen aufziehen und habe die Winterreifen nur mit viel gewalt...

  1. #1 The Firem@ster, 05.04.2011
    The Firem@ster

    The Firem@ster Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.03.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hattet ihr das auch schon mal das eure Reifen festgerostet waren? Wollte die Sommerreifen aufziehen und habe die Winterreifen nur mit viel gewalt runterbekommen. Was hat mir mein Auto leid getan:-D.......Ist das normal?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.997
    Zustimmungen:
    61
    Fehlende Pflege. Schleif die Zentrierung auf der die Felgen sitzen blank, die Zentrierung der Winterfelgen am besten auch gleich und pinsel dünn Kupfer- oder Keramikpaste auf die Zentrierung. Dann hast du damit nie wieder Probleme.
     
  4. #3 terreblanche, 05.04.2011
    terreblanche

    terreblanche Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2006
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Wusste garnicht dass Gummi auf Metall festrosten kann :rolleyes:

    Im Ernst, mach dass mit der Kupferpaste wie von XLarge beschrieben, funktioniert bestens, mach ich auch regelmäßig.
     
  5. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.389
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Ich nicht.........obwohl......jetzt lass ichs wieder machen. :D
    Dafür hab ich jetzt ne Woche nen Touran. Naja, so lang, bis der T25 wieder in HH ist und der abgerissene Radbolzen neu ist. :D :D :D
    Man muss den ADAC ja auch mal nutzen. :rolleyes:
     
  6. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.997
    Zustimmungen:
    61
    Ja, auf den Gewinden der Radstehbolzen macht etwas Kupfer- oder Keramikpaste auch Sinn. Verhindert auch hier ein Festgammeln und vor allem ein Fressen der Gewinde.
     
  7. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.389
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Blabla. :D :D :D :D

    Auch Stahlfelgen sind nicht soooo geil. :D
    Die Drahtbürste reicht einfach nicht. Und: Man sollte keine 20ig Jahre alte Paste nehmen. :]
    Und wenns passiert ist, dann isses halt so. ADAC Plus Mitgliedschaft ist dann auch ganz nett. :]
     
  8. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.997
    Zustimmungen:
    61
    Festgegammelte Stahlfelgen sind noch harmlos. Denen kann man wenigstens was zumuten um sie zu lösen. Aber bekomm mal angegammelte Alufelgen, oder noch besser angegammelte Spurverbreiterungen von der Nabe. Da hat man wirklich Spaß, vor allem wenn man derjenige ist dem der ADAC das Auto hinstellt um das zu beheben...
     
  9. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.389
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Hehehe. Irgendwo hab ich dafür nen Abzieher liegen gehabt. :D

    Fürs Rennrad hab ich den Kram ja auch (Kurbeln auf 4 Kant). Und naja...fast frische Paste.

    Aber du hast recht: Bei jedem Wechsel die Drahtbürste für die Nabe. Paste für die Flächen. Auch die Muttern vertragen das gut. Und dazu immer Drehmoment Schlüssel nehmen. 8)
    Der Bolzen kostet mich nen Hunni. Einlagern, waschen und wuchten kostet in HH um die 70 Tacken. (leider hat die alte Werkstatt dichtgemacht, da gabs das für 30ig Tacken)

    Aber der Touran ist witzig. naja....bis ca. 85 km/h....dann vermiss ich den D-CAT. :D
     
  10. quo

    quo Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    1.349
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    67' Pontiac GTO, 81' Corolla GT DOHC, 99' Corolla G6R
    doch,doch kann er! wenn die Reifen lange auf der Felge waren sammelt sich da so allerlei an.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Dark Fear, 05.04.2011
    Dark Fear

    Dark Fear Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2009
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota CorollaE11+E12+BMW E30
    Von Kupferpaste in Verbindung mit Alu ist abzuraten. (Galvanisches Element)

    Keramikpaste ist eher zu empfehlen.
     
  13. #11 Ibschinese, 08.04.2011
    Ibschinese

    Ibschinese Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    AVENSIS T25 Combi 1CD-FTV 2.0 116PS
    @ukhh dann weißt ja, warum die alte Werkstatt dicht gemacht hat :)
     
Thema:

Festgerostete Reifen Corolla E12

Die Seite wird geladen...

Festgerostete Reifen Corolla E12 - Ähnliche Themen

  1. Corolla e11 vvti 1.4 lichtmaschine auf 1.6er?

    Corolla e11 vvti 1.4 lichtmaschine auf 1.6er?: Hallo ich bin neu hier und hab mich jetzt auch schon tagelang erkundigt da ich am verzweifeln bin und mir niemand weiter helfen kann hoffe ich...
  2. Toyota Corolla Verso 2005 . DIN2 Radio - Rück Kamera

    Toyota Corolla Verso 2005 . DIN2 Radio - Rück Kamera: Ich habe einen Toyota Corolla Verso 2005 und ein Navi B9002 TNS600 RADIO CD Das habe ich bereits durch ein Din2 Radio/Navi ersetzt. Jetzt möchte...
  3. Zuleitungen Airbag Corolla E12

    Zuleitungen Airbag Corolla E12: Hallo zusammen, drei Wochen, nachdem mein Wägelchen in einer Rückrufaktion, einen neuen Airbag verpasst bekommen hat, begann die Warnleuchte...
  4. Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung

    Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung: Servus Leute. Habe heute leider ein kleinesProblem bemerkt bei meinem Corolla. Habe den E12 1.6 Benziner. Nachdem ich heute ein wenig durch die...