Fertiger Einbau im BERND-Rolla *BILDER*

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von Bernd, 03.08.2005.

  1. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    So... nachdem ich immer wieder wegen meinem Einbau gefragt werde, sind hier jetzt mal paar Bilder. VORWEG: Das ist nichts Spektakuläres... ich will das dezent, dafür aber sinngemäß und stets klangorientiert.... und da spielt eben die Optik nicht so die Rolle (was ned heißen soll, daß es schei**e aussehen "darf").

    Fangen wir also mal an...
    Ist der Subwoofer nicht im Kofferraum, dann fällt bis auf den stark erhöhten Boden anfangs wenig auf...
    [​IMG]

    Schaut man dann genauer hin, dann sieht man aber 3 Ausschnitte, die nach dem Abnehmen der Abdeckungen den Blick auf die 3 Endstufen etwas freigeben...
    [​IMG]

    Auf der Unterseite der Platte ist ein ganz spezielles Glas verbaut (Floating-Glas), damit Schmutz etc. nicht auf die Endstufen fallen kann... sieht man hier ganz gut...
    [​IMG]

    Die oberste Platte läßt sich dann auch entnehmen...
    [​IMG]

    ...und gibt dann den Blick auf die 3 Ladys frei...
    [​IMG]

    Kabelmäßig sieht's noch nicht so sauber aus... liegt daran, daß ich hier noch mit Passivbauteilen etc. getestet habe... folgt aber noch. Unter den 3 Brax-Endstufen sind die 3 Brax-Caps verbaut, das Relais und die Zweitbatterie. So wird die Reserveradmulde optimal genutzt... Bilder hiervon hab' ich heute jetzt keine gemacht...

    Die oberste Platte liegt auf angefertigen Stiften, damit auch ordentlich Gewicht noch hinten rein kann...
    [​IMG]

    ...und selbst die Abdeckplatte hat mit den Floating-Gläsern (man kann hier gut sehen, daß die mit Karosseriekleber verklebt und mit angefertigen Metallschienen verschraubt wurden) wiegt schon ganz ordentlich.
    [​IMG]

    Steht dann der 12W7 noch im Kofferraum, dann sieht das meist so aus:
    [​IMG]

    ...oder halt dann so:
    [​IMG]

    Die Entnahme des JLs geht eigentlich recht fix... denn hierfür wurde extra ein Emphaser-Sub-Stecker verbaut.... Abziehen und kurzschluss-sicher... fertig.
    [​IMG]

    Die Tiefmitteltöner wurden ebenfalls an die Tür mit Karosseriekleber geklebt und mit Stahlringen verschraubt, die auch wieder verklebt und verschraubt wurden...
    [​IMG]

    Das obere Bild zeigt die Tür bevor die finale Dynamat-Matten aufgezogen wurden... hier sind sie dann schon zu sehen:
    [​IMG]

    Und hier noch ein Blick auf die feinen A-Säulen:
    [​IMG]

    ...bzw. das komplette A-Brett... man kann hier schön die A-Säulen in ihrer Ausrichtung erkennen...
    [​IMG]

    Was man natürlich nicht sieht ist der Aufwand in der Stromversorgung und die sehr starke Dämmung... Hier wurde versucht optimale Voraussetzungen zu schaffen... Auch der Mundorf, der mit der Stromversorgung der HU kaltverschweisst wurde ist unsichtbar... Wie gesagt... ist alles ziemlich unspektakulär...

    Zur Vollständigkeit.... verbaut wurden:
    Andrian Audio A25G (in Diabolo Töpfchen)
    Eton Discovery-TMTs WD1-160 SQ
    Brax X2000
    Brax X2000.2
    Brax X2000 Graphic Edition
    JL 12W7
    3x Brax IPC 1.000.000
    Exide Maxxima (vorne)
    Stinger SPB-800 (hinten)
    Mundorf Headcap
    Alpine CDA_9835R
    Verkabelt mit QED-Lautsprecherkabeln
    und DLS- bzw. AIV-Cinchkabeln
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Schuft

    Schuft Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    RESPECKT, genau so würde ich den einbau auch machen...ohne viel Protz , mit super Komponenten & vorallem Alltagsfähig!


    Saubere Arbeit (zumindest das was man sieht :D)



    MfG
    Steffen
     
  4. #3 Slowrider, 03.08.2005
    Slowrider

    Slowrider Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KEIN GELD
    einfach perfekter einbau :] :respekt

    nur schade das so billig komponenten verbaut wurden :rolleyes: :D


    wäre für den w7 nicht ein breiteres, tieferes, mit schräger frontwand
    aber dafür flacheres gehäuse gegangen, damit der nicht so "reingestellt" aussieht ?(

    wie ist der "gesichert" das er nicht im kofferraum rum fliegt ?(
     
  5. luara

    luara Senior Mitglied

    Dabei seit:
    24.06.2004
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    0
    Spektakulär wirklich nicht. Das hatte ich aber auch nicht erwartet. Du hattest ja schon gesagt es eher dezent werden soll.
    Dafür aber wirklich sehr sauber. Gefällt mir wirklich gut. :]
    Die Andrians sind suuuuuuper verbaut.
    Wie wäre es denn wenn du die Endstufen noch dezent beleuchtest? Nix buntes.....vieleicht mit weißen LEDs. Würde dezent bleiben, aber doch noch einen kleinen Akzent auf die Plaketten werfen.

    Und bist du mit dem Klang zufrieden?

    P.S.: Was ist denn das für ein Kabel am Minuspol vom Power Stabilizer der Graphic?
     
  6. seblan

    seblan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    0
    Sehr schön ... dezent, funktional und sieht auch qualitativ hochwertig aus.
    Möchtest Du dem Sub evtl. ein anderes Gehäuse bauen, dass Du die Hutablage noch anbringen kannst wenn er im Kofferraum steht? Falls das überhaupt geht mit den Maßen des Chassis... :-/ ?
     
  7. mani81

    mani81 Guest

    @Bernd: Wann darf ich die meinen Paseo zur verfügung stellen, mag auch sowas....:D


    Sieht sehr geil aus, genau nach meinem Geschmack!!! :]
     
  8. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt... optisch wirkt der Subwoofer nicht optimal integriert...

    ...was 2 Gründe hat:
    Das Gehäuse gab's schon VOR dem Einbau... und das muß jetzt erstmal noch SO "reichen"...

    ...und zweitens verlangt der W7 nach einem etwas aufwändigerem, speziellem Gehäuse. Hier müssen eine 19er und eine 25er Platte verklebt und verschraubt werden, was schonmal zu einer gewissen Wanddicke führt. Dann kommt noch dazu, daß der W7 extrem tief ist... aber ganz gegen den Kofferraumdeckel soll er dann auch ned spielen.

    ...und letztendlich sollten noch 2 Kästen Wasser neben den Woofer hingehen... was so genau hinhaut...

    Aber es werden noch Überlegungen in diese Richtung gemacht...
     
  9. #8 Hendrik, 04.08.2005
    Hendrik

    Hendrik Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2004
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    0
    Doch für den W7 enschieden oder noch nicht fertig mit Ali testen ? Wie siehts aus mit der Wärmeentwicklung ? Und hättest du die Klötzchen, auf denen der doppelt Boden ruht, nicht gleichmäßiger bauen können - das stört doch immens beim betrachten ;).

    Hendrik
     
  10. Freak

    Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    0
    Wirklich geil gemacht :]
    Gefällt mir sehr gut :]
     
  11. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Der W7 bleibt... korrekt. Der Aliante wird in Zukunft in einem Punto von 'nem Bekannten laufen...

    Das mit den Klötzchen hätte ich theoretisch machen können... ist aber eigentlich sekundär... ist ja eigentlich immer 'ne Platte drauf bzw. mußte man unten so 'nen Vorsprung lassen, damit man's schön verschrauben kann... und die oberen Teile wurden aus 'ner MDF-Platte so "Pi-mal-Daumen" gesägt... sollen ja auch "nur" Stützen sein. Beim Testen der Passivbauteile mußten diese Klötze oftmals wieder raus oder bissl versetzt werden. Wäre aber durchaus optisch schon noch ansprechender zu verbauen möglich gewesen... stimmt schon. Die "Schräge" an den Außenseiten ist aber natürlich so gewollt...
     
  12. #11 Slowrider, 04.08.2005
    Slowrider

    Slowrider Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KEIN GELD
    und wie machst du den w7 fest damit der in kurfen und so nicht im kofferraum umher rutscht ?(
     
  13. Gigal

    Gigal Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2003
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    0
    da hat sich der onkel bernd aber bemüht :D

    und das ergebnis is echt top! :]
     
  14. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Das wird sich noch zeigen... vorallem dann, wenn alle Überlegungen wegen dem oder einem anderen Gehäuse noch offen sind und das dann erst danach entschieden werden kann.

    UND: Der Sub muß öfters raus (daher ja auch dieser Einbau in der Form) ... also kann er nicht zu umständlich oder zu stark "verschraubt" werden oder ähnliches.

    UND: Der rutscht definitiv keinen Millimeter in Kurven. Alleine das Chassis wiegt schon zwischen 20 und 30 Kilo... und dann kommt das Gehäuse noch dazu... Egal wie ich bis jetzt gefahren bin... der bewegt sich null...

    Stellt sich also eher die Frage wegen der Sicherheit bei 'nem Unfall... Und daran anknüpfend die Frage, WO man den dann befestigt... die oberen Platten sind ja nicht bombenfest... die würden also dann auch mitfliegen... Ich glaube eher, daß dann wohl die ganze Rückbank mitsamt dem ganzen Einbau nach vorne kommen würde... :D
     
  15. #14 celica-t20-gt, 04.08.2005
    celica-t20-gt

    celica-t20-gt Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    :respekt

    Gefällt mir wirklich gut!
     
  16. #15 MichBeck, 04.08.2005
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    Schöner Bericht, so als Anschauungsobjekt. Ist das Cockpit klanglich fahrerorientiert ausgerichtet? Scheint mir zumindest so.
     
  17. #16 luigi_nintendo, 04.08.2005
    luigi_nintendo

    luigi_nintendo Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2002
    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR 2.0 TFSI, MR2 ZZW30
    tz tz tz das von jmd, der hier immer von Hutablagen voller Lautsprecher abrät. :(

    Nee nee Onkel Bernd, so nicht. :D

    Außerdem sieht das ja total kacke aus...und dann so billigen Elektroschrott. Wo hast du das Zeugs nur her ? Aus dem Media Markt ? :D Da habe ich aber viel mehr von dir erwartet. ;) :D
     
  18. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Nein... hab ich von egay... Da gibt's lauter geile Sachen zum subergünstigen Preis. Hab dann das Innenleben einfach von Kenford + Co. einfach in ein Gehäuse von Brax getan... :hat2


    Gutes Auge... absolut korrekt. Bin in der Sache natürlich Egoist.. :D (fahre aber ja nahezu nur alleine... Wenn mehr an Bord sind, dann nehm ich den Avensis...) Die Hochtöner sind in etwa auf Wangenknochen des Fahrers ausgerichtet... also der linke somit etwas stärker herausstehend als der rechte...
     
  19. nito

    nito Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    sieht sehr schön aus, saubere arbeit... kannst du bei mir gleich auch machen :D
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 TheDarkOne, 04.08.2005
    TheDarkOne

    TheDarkOne Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2005
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    T25 Schwarz, P8 schwarz und noch was zum Spaß haben
    sieht wirklich gut aus! schön dezent und nicht übertrieben!!! :respekt
     
  22. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.769
    Zustimmungen:
    2
    Top Einbau!! :]

    Obwohl ich würds spektakulärer machen!! :]

    mfg
     
Thema:

Fertiger Einbau im BERND-Rolla *BILDER*

Die Seite wird geladen...

Fertiger Einbau im BERND-Rolla *BILDER* - Ähnliche Themen

  1. Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV)

    Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV): Hallo! Bei meinem Corolla E12 Combi 1,4 D4D hat das Getriebe den Geist aufgegeben. Nach etwas Recherche weiß ich mittlerweile, dass sowohl im...
  2. Einbau H&R Federn hinten

    Einbau H&R Federn hinten: So ich hab ein kleines Problem. Ich war heute beim TüV um meinen AE86 zu TüVen. War auch alles okay, Käfig, Gurte, Sitze, Felgen nur beim Koni...
  3. ae86 teile abzugeben ***neue Bilder und Preis

    ae86 teile abzugeben ***neue Bilder und Preis: Hi, habe noch re & li Türe, Sitze vorne beide, Servolenkungsgetriebe und einen neuen motorkühler Bilder gerne per mail
  4. 1.8ts Anlage einbauen Endstufe

    1.8ts Anlage einbauen Endstufe: habe eine Endstufe mit Bass box will das jetzt in mein corolla einbauen Wie mach ich das am besten wohin mit den Kabeln und hab gehört man brauch...
  5. Mein Starlet KP61 Kombi ist endlich fertig :)

    Mein Starlet KP61 Kombi ist endlich fertig :): Starlet KP61 Kombi [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] Toyota-Kennung KP61LV PXKRSW Motor 4K 1290 ccm, 48 kW/ 65 PS bei 5250 UpM...