Ferodo Bremsbeläge - E11

Diskutiere Ferodo Bremsbeläge - E11 im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Tuning; Ich muss einmal wieder einen Thread zu Thema Bremsen beim E11 aufmachen (es lässt mir keine Ruhe) :rolleyes: Weiß jemand obs Ferodo Bremsbeläge...

  1. renew

    renew Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2002
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    Ich muss einmal wieder einen Thread zu Thema Bremsen beim E11 aufmachen (es lässt mir keine Ruhe) :rolleyes:

    Weiß jemand obs Ferodo Bremsbeläge (DS2500 wär am besten, DS2000 sind aber notfalls auch Ok) fürn E11 G6 1,6 Bj 1999 gibt?

    Bzw. Beläge anderer Hersteller die was taugen?

    Ich will nicht allzu viel Geld für das ganze investieren (wie z.B. Tarox Scheiben und Tarox Beläg) - daher denke ich, dass ein Satz Ferodos für den Anfang mal net so schlecht wären. (hoffentlich)

    So und jetzt seits wieder ihr dran. :D
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wirti

    Wirti Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2002
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS. EX: AE86, AE82, Starlet EP71, Starlet P6, Civic EG6, CRX ED9, Celica T20
    Ob E11 oder ein anderes Fahrzeug dann geh mal auf www.ssandtlerandtler.de

    dort wirst du sicher welche finden.Ich würde dir DS2000 empfehlen.
    Die Dinger nutzen aber nur was wenn du schärfer fahren tust.
    Und die Belege sind bekannt dafür das Sie nicht Scheibenschonend sind!
    Desweiteren nutzen Sie sich auch viel schneller ab wie die Serienbeläge
    Für Rennspot OK aber für Serie würde ich dir andere empfehlen ... :)
     
  4. renew

    renew Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2002
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    Und zwar welche...!?

    Naja, dass sie sich schneller abnutzen als die Serie is ja logisch - haben ja auch einen höheren Reibwert. Das soll schon so sein - ich will ja, dass das Ding a bissl besser geht.

    Die vom E12 nutzen sich auch schneller ab weils a bessere Bremserei ist.

    Auf sandtler.de hab ich schon geschaut, aber da gibts nix für meinen. Nur für lauter alte Corollas!
    Werd denen mal ein Mail schicken, obs was gibt, oder nicht....
     
  5. Marius

    Marius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2002
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6 20V ST
    Es gibt für den E11 die DS 2000, die DS 2500 offiziell gibt’s net, aber so wie ich es weiß,
    die Belege von den E10 und von den E11 für die Vorderachse sind die gleichen ;)
    Ich hab vor Paar Monaten die Textar Belege gekauft, seit dem KEINE PROBLEME mehr mit Fading,
    einzige Nachteil - die machen die Felgen dreckig X(.


    gruß
    marius
     
  6. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Nur die DS2000 bzw. DS Performance haben eine Straßenzulassung. Die DS2500 funktionieren erst ab 200°C gut. Davon abgesehen machen die anscheinend ordentlich viel und sehr heißen Bremsstaub, sodass sich das ganze in Felgen und Lack einbrennt.

    Noch mal ein Hinweis für alle:

    Aufpassen bei den Ferodo Belägen! z.B. Die FCP1067 werden von vielen Händler, auch vom Sandtler, für den Avensis T22 angeboten passen aber nicht!!! Messt deshalb vorsichtshalber immer die Beläge ab und vergleicht die Zeichnungen mit den orignal Belägen.
     
  7. #6 DENSOmatic, 04.10.2004
    DENSOmatic

    DENSOmatic Junior Mitglied

    Dabei seit:
    04.07.2003
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Auch wenns vielleicht keiner mehr liest, aber im Ernst, bitte keine Ferrodo Beläge kaufen!!!! Die Serienmäßigen tuns völlig!!

    Ich hab den Fehler gemacht, sie mir aufschwatzen zu lassen und ganz im Ernst Leute, ich hab schon von hausaus die dunkelgrauen OZ F1, aber die Beläge machen mir die Felgen in 1 Woche schwarz!! Ist zum kotzen was da Bremsstaub runter geht!!! :(

    Ich empfehle DENSO :D was sonst!!???
     
  8. #7 luigi_nintendo, 04.10.2004
    luigi_nintendo

    luigi_nintendo Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2002
    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR 2.0 TFSI, MR2 ZZW30
    Komisch ich kann genau das Gegenteil behaupten. Ich habe Ferrodo Beläge auf der Hinterachse und bei mir sind die Felgen sauberer, als mit den Serien Belägen. Dafür schleifen die Beläge wenn ich losfahre, sprich wenn sie kalt sind. Nach ein paar Minuten hört das Schleifgeräusch aber auf.
     
  9. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Bremsstaub hinten? Ist doch eh nur minimal.
    Ich kann gut mit ner dreckigen Felge leben, wenn ich dafür aus 200 gut verzögern kann. DS2500 rockt

    Toy
     
  10. dalton

    dalton Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2003
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    warum kauf keiner nipparts
     
  11. Marci

    Marci Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2001
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    also ich kann auch die Ferdedo Bremsbeläge empfehlen!!
    Hatte den DS2000 auf meinem Corolla !!
    Ich finde das dieser ein deutlicher unterschied in der Bremsleistung hat gegenüber "normalen" Belägen! Übermäßigen Bremsstaum hatte ich nicht! Und gehlaten haben sie 35tkm !!
    Jetzt hab eich den DS Performance und ich muss sagen das dieser nochmal eine besserung gegenüber den DS2500 aufweisen kann!!
    Bremsfading kenne ich seid dem nicht mehr!
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 luigi_nintendo, 06.10.2004
    luigi_nintendo

    luigi_nintendo Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2002
    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR 2.0 TFSI, MR2 ZZW30
    Klar ist der Bremsstaub hinten nur minimal. Trotzdem merke ich, dass ich hinten mit den Ferodo Beläge weniger Bremsstaub habe, als mit den original Belägen.
     
  14. Wirti

    Wirti Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2002
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS. EX: AE86, AE82, Starlet EP71, Starlet P6, Civic EG6, CRX ED9, Celica T20
    ... weil´s Schrott ist !

    Habe schon Beläge + Scheiben ausprobiert.Beim E9 Gli + Gti

    Wenn du wie ein OMA Auto fährst, dann kannst du dir welche drauf machen ! :D :D :D

    Bei meiner Fahrweise halten die bis zur nächsten Ecke :D
     
Thema:

Ferodo Bremsbeläge - E11

Die Seite wird geladen...

Ferodo Bremsbeläge - E11 - Ähnliche Themen

  1. E11 vfl Airbag- Kontrolleuchte leuchtet dauerhaft

    E11 vfl Airbag- Kontrolleuchte leuchtet dauerhaft: Liebe Gemeinde, mein guter alter e11 Bj. 97 hat ein Problem: vermutlich nach einem Batteriewechsel begann die Airbag-Kontrolleuchte dauerhaft zu...
  2. Corolla e11 vvti 1.4 lichtmaschine auf 1.6er?

    Corolla e11 vvti 1.4 lichtmaschine auf 1.6er?: Hallo ich bin neu hier und hab mich jetzt auch schon tagelang erkundigt da ich am verzweifeln bin und mir niemand weiter helfen kann hoffe ich...
  3. Ansaugbrücke e11 für Starlet P9 gesucht !

    Ansaugbrücke e11 für Starlet P9 gesucht !: Hallo, ich suche eine Ansaugbrücke von einem E11 für meinen Toyota Starlet P9. Ich habe mich schon etwas eingelesen hier ,blicke aber nicht...
  4. Türdichtung Corolla e11 Fließheck

    Türdichtung Corolla e11 Fließheck: Suche für meinen Corolla e11 1,4 vvti 5 Türig BJ. 2001 mit Fließheck den Dichtungsgummi für die Fahrertür. Hat vielleicht jemand so ein Teil oder...
  5. Längsträger E11

    Längsträger E11: Hallo zusammen, weiss jemand wo man einen Längsträger für den Corolla E11 noch her bekommt ? Bei Toyota gib´s den nicht mehr. Teilenr wäre...