Fenster bei T18 Sti nicht dicht

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Lutzilein, 18.11.2007.

  1. #1 Lutzilein, 18.11.2007
    Lutzilein

    Lutzilein Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Tach zusammen.

    Nachdem ich jetzt meine Celi ein bisschen hergerichtet habe tritt folgendes Problem auf: Die Beifahrertür macht deutliche Windgeräusche.
    [​IMG]

    Die Tür wurde durch eine Neue ersetzt und die Schäden am Schweller und Kotflügel beseitigt. Die neue Tür steht nirgendwo über oder hat zu große Spalte. Alle Fluchten passen.Dennoch gibt es ein massives Windgeräusch sowie Wassereindringen in der Waschstraße. Kann ich irgendwie den Druck der Scheibe auf die Dichtung erhöhen oder muss die Türdichtung erneuert werden?

    Vielen Dank für eure Tipps!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 optifit, 18.11.2007
    optifit

    optifit Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst den Anschlag innen versetzen, so das das Fenster höher geht.
    Es sind Winkelbleche links und rechts an der Türe, mit schrauben in 12er schlüsselweite.
    Generell bei einer neuen Tür sollte auch das Gummi erneuert werden.
     
  4. JMK

    JMK Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86
    Ich hab ein ähnliches Problem: Meine Türdichtung muss in absehbarer Zeit gewechselt werden, weil sie sich langsam auflöst.

    Kann man die Dichtung problemlos selber wechseln? Was kostet der Spaß?
     
  5. #4 TheDriver, 26.07.2008
    TheDriver

    TheDriver Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.07.2002
    Beiträge:
    2.026
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T25 D-Cat EXE, Triumph Daytona 675
    Kosten kann ich dir nicht sagen, aber wechseln ist kein Problem.

    Die oben am Fenster ist nur am Anfang und am Ende mit ein paar kleinen Clipsen fest, die vorsichtig rausmachen, dann kannste die Dichtung komplett abziehen. Das reinmachen ist ein bisschen fummelig, unter der Dichtung ist ne Aluschiene und an der Dichtung so Lippen, die muss man halt da reinkriegen, wie gesagt ein bisschen fummelig, aber es geht.

    Bei der Dichtung an der Unterseite der Tür gibts auch am Anfang und am Ende ein paar schwarze Plastikclipse die du rausmachen musst, allerdings ist die Dichtung dann in regelmässigen Abständen mit kleinen Clipsen befestigt. Da halt vorsichtig an der Dichtung ziehen und die clipse die in der Tür steckenbleiben danach mit nem Kunststoffkeil rausnehmen und in die neue Dichtung machen.
     
  6. #5 foerbsn, 27.07.2008
    foerbsn

    foerbsn Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    habe das oben beschirebene problem ebenso.
    allerdings ist bei mir das problem nicht, dass die dichtungen oben undicht wären, sondern dass hinten am dreiecksfenster ein deutlicher schlitz zu erkennen ist (habe ein cabrio)
    kann man die neigung der scheiben nach innen oder außen verstellen? wäre cool, wenn ihr mir das sagen könntet, vor ich die ganze türverkleidung und alles abschraube, um dann festzustellen, dass es nicht funktioniert.
    mfg, foerbsn
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Lutzilein, 14.08.2008
    Lutzilein

    Lutzilein Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Das geht einfach: Da sind zwei Muttern in 12er Weite mit ner Inbussschraube drin (recht weit oben und hinten)! Die Muttern lösen und dann die Inbussschrauben rein oder rausdrehen bis die gewünschte Neigung erreicht ist!
     
  9. #7 Roderic McBrown, 14.08.2008
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Genau so.

    Sonst wird der Abstand der Tür zur Karosse an den Scharnieren eingestellt.

    Die Dichtung muss nicht unbedingt erneuert werden.
     
Thema:

Fenster bei T18 Sti nicht dicht

Die Seite wird geladen...

Fenster bei T18 Sti nicht dicht - Ähnliche Themen

  1. Celica T18 Farbe Motorraum

    Celica T18 Farbe Motorraum: Hallo, Meine T18 hat die Farbnr. 182 Der Motorraum hat jedoch eine andere Farbe. Gibt es hier auch einen extra Farbcode? Ich müsste ein paar...
  2. Suche Celica t18 Kotflügel VL und Türe L, möglichst schwarz

    Suche Celica t18 Kotflügel VL und Türe L, möglichst schwarz: Hallo, ich suche für meine Celica t18 2.0 (Facelift, Bj 93) einen Kotflügel vorne links und eine Türe links, am Besten in schwarz. Für Hinweise...
  3. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  4. verschenke T18 Teile Rücksitze + Verkleidung

    verschenke T18 Teile Rücksitze + Verkleidung: Rücksitzbank + Lehne viele Innenverkleigungen/Plastikteil,..(Kofferaum hinten Seite schon weg) ggf noch andere teile.. Abholung bevorzugt. Kann...
  5. Celica T18 original Heckspoiler in weiß

    Celica T18 original Heckspoiler in weiß: Hallo, wie in der Überschrift, suche ich den originalen Heckspoiler der T18 in weiß :) Gruß, Alex