Fensport Fahrwerksteile...

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von nordlicht46487, 25.04.2007.

  1. #1 nordlicht46487, 25.04.2007
    nordlicht46487

    nordlicht46487 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2001
    Beiträge:
    1.122
    Zustimmungen:
    0
    Moinsen *gähn*...

    ...das Ergebnis einer schlaflosen Nacht: sinnlose oder sinnvolle Gedanken-Sprünge... :D:D:D:D

    Da ich seit ca. 02.00 h nicht mehr pennen kann, bin ich mal so einige Sachen durchgegangen.

    Quintessenz: Da ich mein Fahrwerk ein wenig optimieren will, und nicht nur Dämpfer, Federn tauschen / erneuern will, bin ich noch mal auf die Fensport-Seite gegangen, wo mir vor geraumer Zeit ein paar kleine
    Teile aufgefallen sind:

    SUPERFLEX ADVANCED POLYURETHANE BUSH KITS

    Superflex bushes are engineered to be 25-30% stiffer than standard new rubber bushes. They will make a dramatic improvement to your cars handling without destroying ride quality

    [​IMG]

    F996 Front wishbone Front bush kit [2 bushes in kit] £21.12
    F997 Front wishbone Rear bush kit [2 bushes in kit] - early? £48.05
    F1900 Front wishbone Rear bush kit [2 bushes in kit] - late? £82.21
    F832/ Front Anti roll bar bush kit [2 bushes in kit] Please measure roll bar diameter £10.89
    F613/ Rear Anti roll bar bush kit [2 bushes in kit] Please measure roll bar diameter £10.53
    F1947k Rear control arm bush kit - coming soon! £92.02
    F823 Rear trailing arm kit [4 bushes in kit] £58.13


    So. Die "Anti Roll Bar Bush Kits" sind dann ja wohl die Stabi-Gummis, soweit reicht es noch. Auch daß ich die ausmessen soll.

    Aber was sind:
    Front wishbone
    Rear control arm
    Rear trailing arm
    ??

    Passen die vom AE102 überhaupt? in die Deutschen E10 1.6 Compact??

    Und was sind die "Whiteline"
    - Camber adjusting bolt kit - Front - allows up to +/- 1.5 degrees of adjustment
    - Front Castor adjuster poly bush kit - adds +0.75 deg caster plus anti-lift £35.29
    - Camber adjusting bolt kit - Rear - allows up to +/- 1.5 degrees of adjustment
    ???

    Sowas hatte ich damals bei dem "Aufkäufer" der GTN-Insolvenzmasse geordert. Aber leider auch nix mehr von gehört, auch nicht von meinem TRD-Schaltknauf...


    Also. Help me, plz, ich will Geld loswerden...

    * Scheiß schlaflose Nächte... *
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 nordlicht46487, 26.04.2007
    nordlicht46487

    nordlicht46487 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2001
    Beiträge:
    1.122
    Zustimmungen:
    0
    Also, nicht weil das Thema sonst in Vergessenheit gerät, sondern weil die Notwendigkeit besteht...

    Gesterns haben wir bei der Reparatur der Antriebswellen-Manschette meines E10 Si (wo so ziemlich alles schiefgegangen ist, was so schiefgehen kann, inkl. falsch gelieferter aber korrekt bestellter Teile X( X( ) festgestellt, daß die Querlenker-Buchsen neu müssen. Also, warum nicht gleich "richtige"?? :)

    Insofern denke ich, daß "Front wishbone" der Querlenker ist (korrigiert mich bitte sonst) Also Buchsen Querlenker vorne und Hinten. Aber was bedeutet dann "Early" und "Late" ?? Vor- bzw Nachlauf ??

    Ausnahmsweise mal: Keine Ahnung, was ich da benötige. Vermutlich muß ich wohl vorher ne Achsvermessung machen.
     
  4. Steve

    Steve Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.04.2005
    Beiträge:
    1.054
    Zustimmungen:
    0
    Mich würde interessieren, ob die Stabigummis auch zu den TTE Stabis passen und wieviel Aufwand es ist, die zu verbauen. Glaub die bringen echt was.

    Wishbone ist auf jeden Fall der Querlenker... Early/Late könnte auch die Version bedeuten.. also früher oder neuere Version. Aber ist nur geschätzt. ;)
     
  5. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    Steve an den TTE Stabis sind doch sicherlicht neue Gummis dabei gewesen. Und es bringt halt auch nur bedingt was...

    PS: Nordlicht diese Chamber adjustmentbolzen hab ich hier - von der GTN Konkursmasse, war schneller als du :)
    Von mir aus geb ich sie dir weiter - liegen zu Hause...

    Ich schreib dir morgen mal genauere Details...
     
  6. Steve

    Steve Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.04.2005
    Beiträge:
    1.054
    Zustimmungen:
    0
    Nee da waren keine neuen Gummis dabei. TTE selbst sagte, dass die originalen verwendet werden sollen.
     
  7. #6 nordlicht46487, 26.04.2007
    nordlicht46487

    nordlicht46487 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2001
    Beiträge:
    1.122
    Zustimmungen:
    0
    Neee neee, er hatte mir ja geschrieben, daß er sie für mich zurückgelegt hatte, als ich überweisen wollte, hatte er allerdings auf meine Anforderungsmail für die Bankdaten nicht mehr reagiert.... :(


    Wenn möglich mach mir doch mal Bilders von den Teilen, damit ich mir auch optisch was darunter vorstellen kann... Danke vorab...
     
  8. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    ok -> morgen dann...
    Steve krass, die whitelines sind so dick, die wären da niemals durchgekommen ohne rumzupfuschen :)

    Nordlicht, falls du irgendwo bestellst un den Whitelinestabi für vorn auftreiben kannst, wäre ich dabei :)
     
  9. Steve

    Steve Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.04.2005
    Beiträge:
    1.054
    Zustimmungen:
    0
    Hehe... ja als odie Werstatt hat extra nochmal TTE angerufen, weil denen das auch komisch vorkam, da die Gummis extrem viel kleiner sind als die Stabis. Mit genug Flutschi und ner Menge Kraft und Geduld gehts dann aber doch... und weil die so heftig gedehnt werden sind sie auch härter als normal. Die Frage ist halt, ob die Fensport Teile nicht vielleicht noch besser sind. Die TRD Teile versprehcen laut Hersteller ja auch 25-30% besseres Verhalten...

    Hat nicht zufällig irgendwer Erfahrungen drin oder?
     
  10. #9 Celmascant, 27.04.2007
    Celmascant

    Celmascant Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MR2 SW20 + GS430
    Im MR2-Forum gibt es einige Leute die diese PU-Buchsen verbaut haben.
    Mit den Buchsen soll das Fahrwerk und die Lenkung sehr viel präziser arbeiten. Die MR2´s fahren damit wohl "wie auf Schiene" durch Kurven. Nachteil ist eine grössere Belastung der gesamten Karosserie und der Fahrwerksteile, weil die PU-Buchsen deutlich härter sind als die Original-Gummies.
    Für den MR2 gibt´s sogar vordere und hintere Motorlager aus PU... 8)

    Für meinen Mister hab ich das übrigens für diesen Sommer geplant, zusammen mit nem Tein Flex, neun Stabis und so weiter. Danach bin ich wieder 3000€ ärmer ;(
     
  11. #10 Roderic McBrown, 27.04.2007
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Wird halt im Innenraum lauter und kann quietschen und knarren.
     
  12. #11 Celmascant, 27.04.2007
    Celmascant

    Celmascant Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MR2 SW20 + GS430
    Wieso sollte es quitschen und Karren?
    Also zumindest nicht von der Aufhängung.
     
  13. Steve

    Steve Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.04.2005
    Beiträge:
    1.054
    Zustimmungen:
    0
    Wie auf Schienen hört sich gut an... :D

    Quietschen und Knarren wäre allerdings Horror.
     
  14. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 nordlicht46487, 27.04.2007
    nordlicht46487

    nordlicht46487 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2001
    Beiträge:
    1.122
    Zustimmungen:
    0
    Da hilft vielleicht ja die gute Graphit-Paste... Die würde ich sowieso verwenden...

    @ Fuego: Vergiss bitte mal die Bilders nicht. Kannst mir auch gerne per PN mal Diene Preis-Vorstellungen schicken...
     
  16. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    Bei mir quietsch und knarrt es - derbe :) nochmal neu schmieren, dabei haben wir die schon richtig eingeschmiert... nuja...
     
Thema:

Fensport Fahrwerksteile...

Die Seite wird geladen...

Fensport Fahrwerksteile... - Ähnliche Themen

  1. Celica Ta60 / A6 Stabigummis und andere Fahrwerksteile

    Celica Ta60 / A6 Stabigummis und andere Fahrwerksteile: Hallo suche einen Händler oder Adresse wo ich für meine Celica TA60 Bj 1985 1,6l mit 124 PS verschiedene Fahrwerksteile / Lenkung bekommen kann....
  2. Fensport Verkäuft seine 4WD T23 Celica mit 3SGTE

    Fensport Verkäuft seine 4WD T23 Celica mit 3SGTE: http://www.fensport.co.uk/FensportCars/Celica_GT4_X.aspx
  3. [VERKAUFE] AE86 Fahrwerksteile vorn (Dämpfergehäuse, Federn...)

    [VERKAUFE] AE86 Fahrwerksteile vorn (Dämpfergehäuse, Federn...): Moin, verkaufe hier für den 86er 2 Dämpfergehäuse für vorn inkl. der OEM Dämpfer (allerdings rausgebaut) + originale Domlager + originale Federn...
  4. Fensport Superchip für 4age

    Fensport Superchip für 4age: Zu verkaufen: Fensport Superchip für den 4age. Wurde nie verbaut, sollte aber einwandfrei funtionieren....
  5. AE 86 Differential Sperre, Fahrwerksteile

    AE 86 Differential Sperre, Fahrwerksteile: Hi, hab hier noch ein paar Teile die ich loswerden will weil mein AE86 gibts net mehr :[. Alle Teile sind neu und orginal verpackt. Alle Teile...