Felgenreiniger im Test

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Armin, 13.06.2009.

  1. Armin

    Armin Moderator

    Dabei seit:
    31.03.2001
    Beiträge:
    6.042
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Lexus LS460, Lexus GS430; Toyota Avensis T22; Toyota Corolla E10
    wen es interessiert:

    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 uffbasse, 13.06.2009
    uffbasse

    uffbasse Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    nix mehr T22 D4D jetzt Honda Jazz
    Ist ein Fake!
    Das ATU-Zeug's hat ein "empfehlenswert" bekommen. :D

    Bild ist ein bisschen gross.:motz
     
  4. #3 EngineTS, 13.06.2009
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Frage nummer 1:

    Wozu braucht man Felgenreiniger ?
    Wenn ich alle 2 Wochen meine Felgen reinige brauch ich doch kein Felgenreiniger oder ?

    Frage nummer 2:
    Wird nicht indirekt die Lackiere darunter leiden ?
     
  5. Armin

    Armin Moderator

    Dabei seit:
    31.03.2001
    Beiträge:
    6.042
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Lexus LS460, Lexus GS430; Toyota Avensis T22; Toyota Corolla E10
    ist nicht mein Bild, und wir haben HTML deaktiviert :( sonst hätte ich es angepasst...

    die fragen kann ich auch nicht beantworten bzw. will nicht.

    weiterhin habe ich den Test nicht gemacht, sondern nur gefunden/geschickt bekommen...

    Ich persönlich schwöhre auf "Elsterglanz" oder "Gundelputz" für Felgen...
     
  6. NB-T

    NB-T Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    2
    aber eslterglanz iss doch nen politur mit schleifmitteln drinne...is doch net das beste für lackierte felgen
     
  7. Armin

    Armin Moderator

    Dabei seit:
    31.03.2001
    Beiträge:
    6.042
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Lexus LS460, Lexus GS430; Toyota Avensis T22; Toyota Corolla E10
    meine felgen sind nicht lackiert, nur poliert
     
  8. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    küchenschwamm (topfreiniger), eimer und heisse4s wasser... mer brauch ich nicht

    das geheimnis liegt darin es nicht soweit kommen zu lassen das man aggresive reiniger braucht ;)
     
  9. #8 MarcoDrueckes, 14.06.2009
    MarcoDrueckes

    MarcoDrueckes Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2009
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    hi

    ich brauch zum felgenreinigen nich merh als ein bisschen autoshampo , nen schwamm bisschen wasser un mein gartenschlauch xD .......die schwarz polierten hat man schnell sauber :D
     
  10. #9 Thunderball, 14.06.2009
    Thunderball

    Thunderball Mindesthöhenbeauftragter

    Dabei seit:
    01.03.2004
    Beiträge:
    9.362
    Zustimmungen:
    1
    Elsterglanz benutzt ich bei den Endrohren. :D
    Sehr zu empfehlen das Zeug 8)
     
  11. #10 BlauerE-Elfer, 14.06.2009
    BlauerE-Elfer

    BlauerE-Elfer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2003
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla G6
    Die ganze Eigenmarke von ATU ist quallitativ hochwertig. Die kann der Sonax Reihe das Wasser reichen.
     
  12. #11 *Toyotafreak*, 14.06.2009
    *Toyotafreak*

    *Toyotafreak* Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    5.378
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Single Turbo
    damit zerkratzt du dir die Felgen

    habe ich mal mit so einem Schwam gemacht, jetzt sind ganz feine kleine Kratzer drin
     
  13. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    ich nehm doch nicht die raue seite ;)
     
  14. #13 the_iceman, 15.06.2009
    the_iceman

    the_iceman Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    7.318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    G6S by TTE, Skoda Pickup Fun
    hab auch das p21-s und den ganzen anderen kram von a1.

    ist wirklich gut das zeug! (bin sau faul, wenns ums autoputzen geht :D)
    stinkt bissl nach ammoniak, aber sonst echt spitze.

    einsprühen, breit schmieren, abwaschen... fertsch. :D
     
  15. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 VenomSR20, 24.06.2009
    VenomSR20

    VenomSR20 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    1.155
    Zustimmungen:
    0
    Aluminium-Teufel nicht Empfehlenswert? ?(

    Das war bis dato der Beste Felgenreiniger der mir JE untergekommen ist! :]
     
  17. #15 2Xtreme, 06.07.2009
    2Xtreme

    2Xtreme Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan 200SX (S14a)
    Ich kauf mir keine Felgenreiniger mehr. Wenn ich im Herbst wieder auf Winterreifen umrüste, schlepp ich meine Sommerreifen auf den BBS-Alus zum örtlichen Reifenhändler. Der hat ne Reinigungsmaschine, in der die Felgen mit Granulatkügelchen beschossen und gereinigt werden. Kostet mich ca. 11 € für alle 4 Räder und die Felgen sind anschließend, bis auf den wirklich extrem eingebrannten Bremsstaub, wieder blitzeblank. :]

    In der Zwischenzeit spritz ich die Felgen hin und wieder mit dem Hochdruckreiniger ab, dann passt das schon. :)

    Hab ich so mit meinen Winter-Alus auch gemacht.
     
Thema:

Felgenreiniger im Test

Die Seite wird geladen...

Felgenreiniger im Test - Ähnliche Themen

  1. test

    test: bla bla [ATTACH]
  2. Toyota Tester II Toyota Lexus Suzuki

    Toyota Tester II Toyota Lexus Suzuki: Hallo zusammen, biete euch meinen Toyota Tester II im Alukoffer an. Es ist das gleiche Gerät welches auch Toyota selbst nutzt wenn Ihr mit eurem...
  3. Test

    Test: Test Gesendet von meinem SM-G928F mit Tapatalk
  4. test dyno

    test dyno: Dyno