Felgenherstellr ??????

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von HKap2000, 27.09.2004.

  1. #1 HKap2000, 27.09.2004
    HKap2000

    HKap2000 Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2002
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    da der Sturz und die Spur relativ normal eingesteltl isnd, liegt der komsiche innenabrieb an meinem hinteren rechten Reifen wohl an dem Ei in der FElge!
    Naja somit dachte ich mir, hole ich mir 2 neue Felgen, und dann für hinten 9x16, nun habe ich aber das Problem, das ich den Hersteller meiner jetzigen Felgen net definieren kann!

    Das hier ist die Eintragung im Schein/Brief:
    <<<
    ZIFF.20-23:A.GEN-215/40ZR16 82W A.LM-RAD 7,5x16H2.ET35, ALU DESIGN TYP C7516, BEREIF.NUR FULDA CARAT EXTREMO, FÜLLDR.D.HERST.BEACHT..VERWEND.V.SCHNEEKETT.N.MÖGL.
    <<<

    würde mal behaupten das der Hersteller ALU DESIGN oder so heisst, finde da aber nix!

    Helft mir mal!

    Gruß
    hendrik
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dragon

    Dragon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.05.2002
    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin mir zwar nicht 100%ig sicher, aber Alu Design bringe ich in Zusammenhang mit Dezent. Und zwar die Felgen, die hier von Dezent als "Typ C" verkauft werden, nur findet man die Nummer nirgends auf Webseiten oder so. Bis auf das hier:

    Frage doch mal bei Dezent an mit eben der Nummer C7516, ich bin mir sicher, dass es die Typ C Felgen von denen sind. :]
     
  4. #3 HKap2000, 27.09.2004
    HKap2000

    HKap2000 Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2002
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    0
    Ja du hast recht DEZTENT ist derHersteller, hab eben mit den vVorgänger des MR2s gesprochen! DEr sagte auch Dezent ist der Hersteller!

    DANKE!

    Gruß
    Hendrik
     
  5. Dragon

    Dragon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.05.2002
    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    0
    Nas sag' ich doch :D Jetzt hast Du wenigstens noch eine unabhängige Bestätigung ;)
     
  6. #5 HKap2000, 27.09.2004
    HKap2000

    HKap2000 Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2002
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    0
    Ja scheiße, jetzt weiss ich den Hersteller, aber jetzt mus ich hören ds es diese Felge net mehr in unserem Lochkreis gibt!

    Wie war dsa doch gleich mit den Adapterplatte n`?????
     
  7. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    hmm?
    erhöhter Innenabrieb ist normal wenn man breitere Reifen drauf hat, ist doch rein physikalisch logisch.

    Spur und Sturz werden immer nach den Serienvorgaben eingestellt.
    Somit ist klar: je breiter die Reifen/Felgen Kombo, desto mehr Abrieb innen :)
    Ist glaub ich bei jedem so ...
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 HKap2000, 27.09.2004
    HKap2000

    HKap2000 Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2002
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    0
    abe rnciht einseitig! alle adneren sehen gut aus, nur der nciht! und die felge eine beule am inneren Horn, somit erhöhte bewegung!
    Abewr das Tehma ist schon abgeharkt! Spur und Sturz sind im norm bereich und es fahren mr2s rum mit wesentlicher breiteren reifen und spuren als ich die einen gleichmäßigen abrieb haben!
     
  10. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    achso, na denn :)
     
Thema:

Felgenherstellr ??????