Felgengröße für Yaris P1 TS 1.5

Diskutiere Felgengröße für Yaris P1 TS 1.5 im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Tuning; Hallo zusammen, ich habe mich dazu entschieden neue Felgen für meinen Yaris P1 1.5 B.j. 05 zu kaufen. Die Felge sollte 15" groß und so breit wie...

  1. #1 AdrianStarlet, 19.11.2021
    AdrianStarlet

    AdrianStarlet Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.08.2020
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Yaris TS P1 1.5
    Hallo zusammen,

    ich habe mich dazu entschieden neue Felgen für meinen Yaris P1 1.5 B.j. 05 zu kaufen.
    Die Felge sollte 15" groß und so breit wie möglich (ich denke das sind 7j) sein.
    Wichtig ist natürlich jetzt die Einpresstiefe.
    Natürlich soll die Felge so weit außen wie möglich, jedoch noch im Radkasten stehen.
    Das ganze ohne zu Bördeln und so das die Felge nicht irgendwo dran schleift.
    Am liebsten würde ich auch auf eine Spurverbreiterung verzichten.
    Hat jemand eine Idee welche Maße hier angebracht sind?

    Momentan habe ich das originale Fahrwerk verbraucht, jedoch soll der Wagen in Zukunft um 20-35mm Tiefergelegt werden.

    Freue mich auf jede Antwort! :)
     
  2. Anzeige

  3. #2 illuminatic, 19.11.2021
    illuminatic

    illuminatic Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    83
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Limo, Paseo L5, Celica T16, Sunny GTi B12, Skyline GTR V-spec R32
    Es gibt im Netz Rechner, da gibst du die Daten deiner Felgen ein und dann die der Wunschfelgen. Der Rechner spuckt dir dann die Unterschiede in cm aus. Damit kannst du dann am Auto nachmessen ob es noch passt.

    Pro Tip: Reifen variieren in ihrer Größe leicht (bei selber Dimension) es ist also ratsam etwas mehr Luft zu lassen.
     
    AdrianStarlet gefällt das.
  4. #3 motorsport-e9, 24.11.2021
    motorsport-e9

    motorsport-e9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    6.250
    Zustimmungen:
    269
    Fahrzeug:
    Supra MA70 / MR2 AW11 / Starlet P8 and many more!
    Standard Reifengröße für den Yaris P1 TS: 185/55 R15
    Optimale Reifengröße für den Yaris P1 TS: 195/50 R15

    Das was illuminatic sagt: https://reifenrechner.at/

    Wenn man deine Vorgaben berücksichtigt (keine Spurplatten + Tieferlegung + keine Kanten umlegen), dann sprechen wir über:
    - 6,5J x 15 Felge mit einer Einpresstiefe zwischen 25-35
    - 7,0J x 15 Felge mit einer Einpresstiefe zwischen 30-40

    Das lässt dir einen großen Spielraum für die eigentlichen Felgen.
     
    illuminatic und AdrianStarlet gefällt das.
  5. #4 AdrianStarlet, 24.11.2021
    AdrianStarlet

    AdrianStarlet Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.08.2020
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Yaris TS P1 1.5
    Super, danke für die Antworten.
    Besonders dir @motorsport-e9
    Das sind super Angaben und echt geil das man auf dem Wagen ohne Weiteres solche Felgen fahren kann :hurra

    Du sagtest: "Optimale Reifengröße für den Yaris P1 TS: 195/50 R15"
    Im Bezug auf Preis/Leistung nehme ich an, oder?
    Weil alles größere wieder viel mehr kosten würde, richtig?
     
  6. #5 motorsport-e9, 24.11.2021
    motorsport-e9

    motorsport-e9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    6.250
    Zustimmungen:
    269
    Fahrzeug:
    Supra MA70 / MR2 AW11 / Starlet P8 and many more!
    Ein 205er Reifen auf einer 7J Felge mit einer Einpresstiefe von 32 würde halt schon am Radlauf/Kotflügel schleifen...wenn auch nur wenig und bei Beladung, aber schleifen ist schleifen.
    Zudem bringt das nix bei der Leistung / Drehmoment. Ja auch der Kosten/Nutzen Faktor ist von Bedeutung.
    Du willst dich ja im Yaris auch fortbewegen und nicht erst 20kg schwere Räder anschieben müssen.

    Es gibt mittlerweile so gute Reifen in der Größe 195/50 R15, dass die alle Male für den Standardgebrauch oder auch mal eine sportliche Gangart reichen.

    Das was illuminatic sagt: So ein Federal 595 RS-R oder Nankang NS2R baut z.B. deutlich breiter. Die liegen so bei 198-202mm Breite.

    Schau mal hier:
    https://reifen.check24.de/suche?pag...ht=50&inch=15&vehicleType=pkw&viewLayout=grid
     
    AdrianStarlet gefällt das.
  7. #6 AdrianStarlet, 24.11.2021
    AdrianStarlet

    AdrianStarlet Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.08.2020
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Yaris TS P1 1.5
    Beim Reifen bin ich mir zu 1000% sicher das es wieder ein Hankook Reifen wird.
    Bin damals auf meinem Corsa OPC die Ventus S1 gefahren und das war echt der Hammer.
    Müsste dann nur gucken ob nochmal Ventus S1 oder Ventus V12, je nach dem welche besser für den trockenen Bereich sind.
    Größe 195/50 R15 steht also.
    Du hast es richtig erkannt, es soll gar nichts, nicht mal bei voller Beladung schleifen.
    Wahrscheinlich verbaue ich wie @Vießi H&R Federn mit 35mm Tieferlegung und KYB Stoßdämpfer Ultra SR.
    Demnach meinst du ich könnte 7J Felgen mit einer Einpresstiefe zwischen 30-40 fahren? Vorne und Hinten?
     
  8. #7 motorsport-e9, 24.11.2021
    motorsport-e9

    motorsport-e9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    6.250
    Zustimmungen:
    269
    Fahrzeug:
    Supra MA70 / MR2 AW11 / Starlet P8 and many more!
    Ja dafür brauche ich eigentlich nur den Yaris P1 vom Samson vorzeigen.
    OZ Ultraleggera 7x15 ET37 und nem 195/50 R15 passten ohne Kanten legen.
    Geht man aber weiter als 35mm runter, muss das wieder gemacht werden.

    Auch Ronal Turbos in 7x15 ET37 habe ich schon auf dem Yaris gesehen. Ging auch ohne Kanten legen, egal was ein Gutachten sagt.

    Schau doch auch mal hier:
    https://www.onlineraeder.de/felgen/...ARIS_P1 (LK 4 x 100)/~_~_~_~_~_0_1_0_9999_1_1
     
  9. #8 SchiffiG6R, 24.11.2021
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Mitglied

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.857
    Zustimmungen:
    408
    Fahrzeug:
    FoFo ST, G6R, Vitz, Roller
    Optimale Reifengröße von 195/50 R15 kann ich bestätigen, da bekommt man gute Reifen für gutes Geld.
    Hatte bei meinem damals diese Größe auf den Serienfelgen (5,5J), da sahen die Nankangs zwar etwas lost aus aber hat gut funktioniert. Fahrwerk war Koni Gelb mit H&R.
     
  10. #9 AdrianStarlet, 24.11.2021
    AdrianStarlet

    AdrianStarlet Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.08.2020
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Yaris TS P1 1.5
    @motorsport-e9 okay super! :)
    Am liebsten hätte ich JDM Felgen im Design von Rota Grid oder von Japan Racing JR-3.
    Die haben beide eine ET von 40...
    Da ist jetzt nun die Frage...
    Außerdem haben die wie ich das sehe kein Gutachten..... Ist das teuer, eins machen und dann Eintragen zu lassen?

    @SchniffiG6R
    Interessant das es auch ein Koni Fahrwerk für das Auto gibt.
    Da muss ich nochmal gucken :D
     
  11. #10 SaxnPaule, 24.11.2021
    SaxnPaule

    SaxnPaule Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    2.792
    Zustimmungen:
    615
    Fahrzeug:
    E11U FL LB 3ZZ-FE, Mazda 6 G194
    Ja, sehr. Schlags dir aus dem Kopf.
     
  12. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 --SAMSON--, 24.11.2021
    --SAMSON--

    --SAMSON-- Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    Yaris TS ´01 (NCP13) (Track) // Yaris TS ´01 (NCP13) (Daily) // Yaris Verso ´04 (NLP20) (DogCar)
    Nicht erschrecken Mospo, ich bin mal wieder nach paar Jahren hier :D

    Selbst die oben beschriebene Kombination hat mit Seriensturzwerten vorne geschliffen mit Sportreifen (Federal 595 RS-R).

    Mit einem normalen Sommerreifen geht es aber :)

    Gruß
    Robin
     
    AdrianStarlet und motorsport-e9 gefällt das.
  14. #12 AdrianStarlet, 25.11.2021
    AdrianStarlet

    AdrianStarlet Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.08.2020
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Yaris TS P1 1.5
    Sehr bescheiden...
    Willkommen in Deutschland :german

    @--SAMSON--
    Alles klar, dann sollten ja die Hankook Ventus S1 passen, Semi Slicks hatte ich nicht vor zu fahren :]
     
Thema:

Felgengröße für Yaris P1 TS 1.5

Die Seite wird geladen...

Felgengröße für Yaris P1 TS 1.5 - Ähnliche Themen

  1. Ideale Felgengrösse für die Celica GT, T20. 17 oder 18"??

    Ideale Felgengrösse für die Celica GT, T20. 17 oder 18"??: hallo liebe Community, Gerne hätte ich mal von euch einen Tipp aus bereits Erfahrung oder selbst probiert bzw. gesehen. Ich möchte auf meine...
  2. Originale Toyota Alufelgen mit anderer Felgengröße eintragbar?

    Originale Toyota Alufelgen mit anderer Felgengröße eintragbar?: Hallo, ist es möglich bei meinem xp13ma Yaris Diesel Bj. 2015 mit originalen 175 R15 Alufelgen Alufelgen vom Yaris xp13ma mit 195er R16 eintragen...
  3. Passende Felgengrösse für T27 143 PS Diesel

    Passende Felgengrösse für T27 143 PS Diesel: Hallo, seit kurzen fahre ich den T27 Diesel mit 143PS. Winterreifen gab es leider keine dazu. Also habe ich mich bei Toyota schon mal nach der...
  4. Reifen+Felgengröße Yaris II

    Reifen+Felgengröße Yaris II: Hallo wollte erfragen welche Reifen und Felgengrößen ich alle auf meinen Yaris II ziehen kann würde im Sommer gerne bei 15 oder 16" bleiben aber...
  5. Maximale Felgengröße Yaris

    Maximale Felgengröße Yaris: Was bekommt man beim neuen Yaris so drunter, ohne bördeln müssen? Serie sind 15 Zoll drauf bei ich glaub 185er Reifen. Passen auch 16 oder 17 Zoll...