Felgenfrage

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Libbeks, 10.12.2005.

  1. #1 Libbeks, 10.12.2005
    Libbeks

    Libbeks Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2005
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    im Frühjahr brauch ich neue Sommerreifen und bei der Gelgeneheit möcht ich gerad neue Felgen kaufen....
    Nur ich hab absolut keine Ahung davon. Also z.B. diese hier gefallen mir richtig gut klick. So ich möcht mal mindestens 17" - meine Frage geht noch mehr als 17" ohne das man irgendwie sonstwat am Fahrwerk oda so verändern muss? Und was bedeutet eigentlich ganz dumm gefragt die 2. angabe dabei also z.B. 17x8 - ich glaub wie breit der Reifen is? Wieviel kann ich da max mal nehmen?
    So dann noch ne Frage zu dieser Felge, kennt jemand die MArke "BRaid" - machen die gute Felgen? Und was haltet ihr von der Optik dieser Felge?
    Zu guter letzt ncoh eine wahrscheinlich äußerst blöde Frage aber ich hab wie gesacht kein Plan von Felgen, also in der PReisliste steht bei 17x8 640 Euro, is das Preis pro Stck oder für alle 4? ?(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 joerg-st165, 10.12.2005
    joerg-st165

    joerg-st165 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    1.427
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris
    Die abgebildete Felge ist ja ne 5-Loch Felge! Wenn du nen Corolla E12 hast( ich geh mal davon aus, weil sonst hat sich Frage wegen mindestens 17" sogleich erledigt weil 18" auf die älteren Corolla eigentlich nicht passt), hat der 4-Loch mit 100er Lochkreis. Der Preis bei der Felge wird wohl /Stück sein. Die zweite Zahl gint die Breite der Felge in Zoll an(8x17). Bei E11 ist 205/40R17 ne gute Größe, aber etwas schmal für 8Zoll breite Felgen. Da steht die Felge dann etwas raus und ist stark Bordstein gefährdet! Beim E12 sollte mehr gehen: 215/40R17 oder 18Zoll. Aber mit ner 7,5 Zoll Felge hast du es leichter!
     
  4. #3 Libbeks, 10.12.2005
    Libbeks

    Libbeks Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2005
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    danke für die schnelle Antwort, also das hab ich ganz vergessen zu sagen, ich hab en e11 g6. Heist das, da passt die Felge garnich?
     
  5. #4 joerg-st165, 11.12.2005
    joerg-st165

    joerg-st165 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    1.427
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris
    5-Loch passt nicht. Nur mit nem Adapter von 4 auf 5-Loch aber dann kommst du weit nach aussen. Evtl. gibt es sie ja auch in 4/100. Nutz mal die Suchfinktion im Forum, da findest du bestimmt ein paar Bilder von Mitgliedern die 17" Zoll auf ihrem E11 haben, z.B. mein Bruder. Der hat 7,5x17 mit 205/40R17 drauf und es sieht echt gut aus! Gruss Jörg
     
  6. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.769
    Zustimmungen:
    2
    Ausser es gibt die Felge ET50 oder noch größer dann gibt es Adapter mit denen das hinhaut!!

    mfg
     
  7. #6 Libbeks, 11.12.2005
    Libbeks

    Libbeks Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2005
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    noch ne andere frage, ists eigentlich möglich,bei 17" felgen den rolla noch so 3-4 cm tiefer zu legenoda schleifnedie räder dann im radkasten? ?(
     
  8. #7 joerg-st165, 12.12.2005
    joerg-st165

    joerg-st165 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    1.427
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris
    Denke das du zumindest die Radhauskanten umlegen mußt. Bei dem KW Gewinde von meinem Bruder mussten auch vorne die Kotflügel etwas gezogen werden. Kommt auch darauf an wie tief er runter soll.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    mit 7x17 Felgen und 205/45R17 oder 215/40R17 sollte es keine Probleme mit dem Radkasten geben. Bei 7.5x17 wirds wohl schon kritisch.
     
  11. #9 Libbeks, 12.12.2005
    Libbeks

    Libbeks Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2005
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    also vielen dank schon mal @all hier wird man echt geholfen :D bin jetzt um einiges schlauer.
    Nur weis ich immernoch nich über den Preis der Felgen bescheid. Also ich hab jetzt schon den Hersteller und ein Händler angeschrieben, ob es sich bei den Preis um eine Felge oder um ein Satz Felgen handelt. Nur ich bekomm leider keine Antwort. Unter euch gibt es doch bestimmt ein paar Kenner, die das einschätzen können!? Hier is ma der Link mit Preisliste klick da müsst ihr auf felgenprogramm und dann auf das erste klicken dort. Weil ich kann mir persönlich nich vorstellen, dass eine Alufelge 600 euro kostet, wo man ja schon fast ne chromfelge für bekommt.
     
Thema:

Felgenfrage

Die Seite wird geladen...

Felgenfrage - Ähnliche Themen

  1. Felgenfrage GT86

    Felgenfrage GT86: So Jungs, ich bin immernoch total unentschlossen welche Felgen ich auf meinen GT schnallen soll. 18 oder 19"? Welche Felge? Postet mal...
  2. Die grosse Felgenfrage...

    Die grosse Felgenfrage...: Ja, ich habe da mal ne Frage zum Thema Felgen. Was darf ich auf meinen Corolla draufmachen, von der Grösse und von den Felgenherstellern her???...
  3. Felgenfrage

    Felgenfrage: Weiß jemand was das für felgen sind, bzw. wo ich dir oder ähnliche herbekomm? [IMG]
  4. Yaris TS P1 Felgenfrage

    Yaris TS P1 Felgenfrage: hat von euch schon jemand sowas montiert: Felgen: 7x16 ET38 Reifen: 215/40R16 was muß ich dafür machen? Bördeln? bitte um Antworten
  5. Felgenfrage zu E10

    Felgenfrage zu E10: Hallo, passt dieser Reifen: 6Jx14 H2, ET39, original Toyota, Hersteller Ronal 175/65/R14 auf meinen E10? Bj. 96 3 Türer 75Ps. Danke schön