Felgen VW -> T22 (Zentrierringe)

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von nikks, 16.08.2006.

  1. nikks

    nikks Guest

    Hallo. Habe eine Frage:


    Ich habe folgende Felgen gebraucht erstanden...

    RIAL Le Mans 705 7Jx15 ET 38mm mit Zentrierringen und Schrauben vom VW Golf IV.

    Hier der Link zum Gutachten für den VW:

    http://www.bmf-gmbh.de/prorad/gutneu/rial/lemansst-silber/00081640.pdf


    Nun möchte ich diese Felgen auf meinen T22 montieren. Das Gutachten für den T22 wäre hier zu finden:


    http://www.bmf-gmbh.de/prorad/gutneu/rial/lemansst-silber/00081638.pdf



    Sehe ich das nun richtig, dass die Felgen prinzipiell passen, ich aber andere Zentrierringe brauche als die enthaltenen? Muss ich diese original beim Hersteller erwerben (teurer?), oder kann ich x-beliebige beim Reifenhändler/eBay kaufen?

    Muss ich sonst auf etwas achten, oder passt sonst alles? Scheinbar ist nur das Anzugsmoment anders für den T22...

    Ist das da oben eigentlich ein Gutachten oder eine ABE (da steht "Gutachten zur ABE"), sprich muss ich die noch eintragen lassen oder nicht, wenn ich original Reifengrößen fahre?


    Vielen Dank für die Hilfe.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. seblan

    seblan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    0
    Laut den Gutachten hat das Mittenloch der Felge ein Maß von 63,3mm und wird für VW per Zentrierring auf 57,1mm reduziert. Für Toyota brauchst Du jetzt Zentrierringe die einen Innendurchmesser von 54,1mm haben, wie es im zweiten Gutachten steht.
    Ob Du die jetzt direkt beim Hersteller anforderst oder beim Reifenhändler bestellen lässt ... keine Ahnung was günstiger ist.
    Zu den Schrauben: Im ersten Gutachten stand für Golf folgendes Maß drin: Schraube M14x1,5, 60° Kegelbund
    Im zweiten Gutachten für Toyota steht: Mutter M12x1,5 60° Kegel
    Beim Golf brauchte man also Schrauben, für den Toyota scheinbar Muttern. ;)
     
  4. Benso

    Benso Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla AE92 GTi, Alpina D3
    Weiss jetzt net wie sich das bei dir verhält... Für meine Momos gabs einen ganzen Kit... Zentrierringe und Muttern... Hat mich 35 Euronen gekostet...

    Greetz
     
Thema:

Felgen VW -> T22 (Zentrierringe)

Die Seite wird geladen...

Felgen VW -> T22 (Zentrierringe) - Ähnliche Themen

  1. [B] OZ-17"-Felgen

    [B] OZ-17"-Felgen: Hallo biete meine OZ Record 17" ; 4/100/54,1 ; ET40 an. Farbe: Matt-graphit Abnutzungsspuren sind vorhanden, bitte Bildern entnehmen....
  2. Biete Reifen und Felgen, Ersatzteile

    Biete Reifen und Felgen, Ersatzteile: Hallo an Alle, Habe mich Nebenbei noch selbständig gemacht und vertreibe Ersatzteile aller Art und verkaufe diverse Tuningartikel. Unter anderem...
  3. Postert Felgen für die MK III

    Postert Felgen für die MK III: http://www.ebay.de/itm/162286739226 falls jemand Interesse hat :D
  4. Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback

    Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback: Hallo, Da wir uns einen Avensis T22 gebraucht gekauft haben und der noch keine Schmutzfänger montiert hat, die ich aber gern nachrüsten wollte,...
  5. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...