Felgen vom MR2 AW11 auf Corolla E9

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von GREEK78, 09.04.2003.

  1. #1 GREEK78, 09.04.2003
    GREEK78

    GREEK78 Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.04.2003
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Servus alle miteinand, ich bin jetzt seit nem halben Jahr stolzer Besitzer eines Corolla E9 XLi und sehr zufrieden mit dem Auto.

    Nun mal ne Frage, passen die Felgen vom MR2 AW11 6JJx14, ET 39, 4-Loch, LK 100, original Toyota eigentlich auf meinen Rolli, denn ich hätt noch passende Reifen. Die Felgen gibts bei eBay http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2410207212&category=40257

    Hellas
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Passen würden die. Aber ich denke mal, daß die eingetragen werden müßten. Wenn ich mich recht entsinne sind beim E9 serienmäßig keine 14zöller eingetragen. In Folge dessen müssen die Reifen auch eingetragen werden. Problem ist nur, daß die MR2-Felgen kein Gutachten für den Rolla haben.
    Ich würd mir an deiner Stelle nen Satz billige Alufelgen aus dem Zubehör kaufen. Die haben minimal ein Gutachten, wenn nicht sogar ne ABE für den E9. Aber selbst wenn die Felgen ne ABE haben mußt du dann immernoch die Reifen eintragen lassen, wenn die nicht schon im Fahrzeugschein stehen.

    mfg Eric
     
  4. #3 Impeesa, 11.04.2003
    Impeesa

    Impeesa Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Soweit ich weiss, ist beim E9 eine Einpresstiefe von ET35 das maximum. Wenns darüber hinaus geht, dann könnte die Felge am Federbein schleifen (folglich keine Eintragung).
    An deiner Stelle würde ich mir direkt 7x15 Felgen mit 195/50 Reifen holen, da hast du im Endeffekt mehr von (sieht besser aus).

    Gruß
    Impeesa
     
  5. #4 Sven K., 11.04.2003
    Sven K.

    Sven K. Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2002
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    @Greek: Die Felgen würden hinten so auf jeden Fall am Federbein anschlagen. Du könntest das nur durch einsetzen einer 5mm Universaldistanzscheibe (z.B.ATU) verhindern. Danach ist dein Problem die Eintragung.
    (Weil die Scheibe z.B. nur für Rennsport ist, etc.)->mußt also Einzelabnahme machen, dann klappts.
    Ob es sich dann aber im Endeffekt noch so lohnt, ist fraglich. :(
     
  6. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Felgen vom MR2 AW11 auf Corolla E9

Die Seite wird geladen...

Felgen vom MR2 AW11 auf Corolla E9 - Ähnliche Themen

  1. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  2. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  3. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  4. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  5. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...