Felgen und Reifen Frage!

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Mellow, 11.06.2012.

  1. Mellow

    Mellow Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2006
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Hoffentlich Richtig angelegt, sonst bitte verschieben:)

    Hallo im Forum
    Ich habe eine Frage betreffend Felgen und Reifen, die ich sehr gerne beantwortet haben will bevor Kauf von neuen Felgen. Momentan habe ich 17 zoll felgen 7 x 17 mitt 205/40/r17 Reifen, die werden leider jedes jahr schräg, weil die Reifen so dünn sind, um dies mitt den neuen Felgen in 18 zoll zu vermeiden will ich grössere Reifen kaufen, also zb 225/50 r18 oder 215/50 r18 aber welche Felgen breite soll ich dann kaufen, 7,5 oder??

    Hoffentlich kann mir jemanden weiterhelfen, alles gute...

    Mellow
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 .uNited, 11.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 11.06.2012
    .uNited

    .uNited Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS
    Hallo...

    1. Also erstmal was meinst du mit schräg ? Das verstehe ich nicht.
    2. Wenn der Felgendurchmesser größer wird, muss der Reifenquerschnitt kleiner werden damit der selbe Abrollumfang gewährleistet ist. Also auf 18" wäre das dann 215/35/R18. Das steht aber auch im Gutachten des Felgenherstellers. Sonst musst d den Tacho angleichen lassen.

    Achja, die Felgenbreite ist auch Abhängig von der ET der Felge. Das kann man also nicht pauschalisiren. Und ohne dein Auto zu kennen noch weniger.
     
  4. Mellow

    Mellow Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2006
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Felgen und Reifen Frage Teil 2!

    Erstens ich meine, die Felgen werden sehr leicht Schief weil die Reifen so dünn sind mitt 40.

    Ich weiss das der Felgendurchmesser grösser wird wenn mann grössere Felgen montiert, als Beispiel vielleicht damit es einfacher ist zu verstehen.

    hier im Forum habe ich eine Toyota Auris baujahr 2007 gesehen mitt Felgen 8,5x19 und Reifengrösse
    225/35x 19, tiefergelegt 35 mm.

    Dann ist meine Frage, ob 18 zoll Felgen im 8,0 ET 45 mitt 225/50 R18 oder 215/50 R18, dann nicht passen würde, ich bin aber im Zweifel betreffend Reifen Höhe 50, deswegen meine Frage im Forum:)

    Mellow
     
  5. #4 Nera, 11.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 11.06.2012
    Nera

    Nera Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    3.556
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Celica T23 S & ST202
    also ich versteh das mit dem "schief werden" der Felgen auch nicht ?(
    Fahren sich die Reifen ungleichmäßig ab? Stimmt dein Sturz nicht?

    Dein Felgendurchmesser wird klar größer wenn du größere Zoll drauf machst. Aber dein Raddurchmesser
    insgesamt darf nicht bzw. nur begrenzt größer werden.
    Je größer die Felge desto weniger Reifen hast du normalerweise auf der Felge.

    Wenn man den Felgentyp wüßte, könnte man mal ins Gutachten schauen welche Reifengröße du da draufziehen darfst.
    Vielleicht wäre auch noch sinnvoll wenn du uns eine Info gibst um welches Fahrzeug es sich handelt.

    Allgemein kann man einen 225er Reifen mindestens auf eine 7,5er Felge ziehen, nach meinem Geschmack und je nach Querschnitt lieber eine 8er oder 8,5er.
    Aber das hängt davon ab was du favorisierst, gezogenen Reifen oder Ballonoptik.
     
  6. #5 .uNited, 11.06.2012
    .uNited

    .uNited Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS
    Vielleicht meint er mit schief diese Wurstpellenoptik :D

    In dem Fall würde ich auf 7,5 215 fahren und auf 8 225 wenn es im Gutachten steht. auf 8,5 auch noch 225. Ich persönlich würde aber dennoch einen schmaleren Reifen aufgrund des Abrollwiderstandes bevorzugen. Du sparst Sprit , bist scneller und kannst besser lenken ^^


    "die Felgen werden sehr leicht Schief weil die Reifen so dünn sind mitt 40"

    Was bitte hat der Reifen für eine Auswirkung auf die Form der Felge ?(

    Die Reifendecke(kante) !? verändert ihre Neigung aber sonst überhaupt nichts.
     
  7. Nera

    Nera Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    3.556
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Celica T23 S & ST202
    :D
    die wird ja aber noch schlimmer je höher der Querschnitt und je breiter der Reifen auf einer schmalen Felge?(

    Bilder helfen manchmal auch
     
  8. Mellow

    Mellow Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2006
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Teil 3

    Erstens wie vorher erwähnt dreht es sich um ein Toyota Auris baujahr 2007.

    Betreffend das die Felgen Schief werden, oder wie es Korrekt auf Deutsch heisst, weiss ich nicht, deswegen das Wort Schief.

    Die Felgen werden wegen Löcher oder wie es Korrekt auf Deutsch heisst, auf die Strassen Schief und wegen auch gezogene Reifen 40" Schief und müssen dann gewuchtet werden.

    Um dies in die Zukunft zu vermeiden, will ich grössere Reifen haben im 50" Ballonoptik, aber war bis Gestern unsicher welche Grösse am Besten zu wählen war, deswegen meine Anfrage.

    Mellow
     
  9. jmon

    jmon Junior Mitglied

    Dabei seit:
    04.07.2008
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    XP9 edition
    also sie bekommen eine Unwucht (in ordentlichem deutsch) ........ ich glaub jetzt haben wir es.
    also willst du einfach mehr "wurstpelleoptik" haben, damit du zwischen Felgenhorn und Lauffläche einfach etwas mehr Luft und Gummi hast.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Nera

    Nera Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    3.556
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Celica T23 S & ST202
    ich hätte jetzt ehr gesagt der Sturz verstellt sich, wird negativ wenn das Rad schräg steht ?(


    wenn man jetzt mal von deiner Reifengröße in 17" ausgeht (was vermutlich nicht deine Basisbereifung ist?)
    dann hast du bei 225/50er Bereifung eine Tachoabweichung von 14,...%, bei 215/50er 12,88%:D

    im Rahmen wären 215/35er, evtl. noch 225/35er je nachdem wieviel Tachovorlauf du hast.
    Da du ja eine "Ballonoptik" möchtest, würd ich eine 7,5x18 nehmen und selbst bei der ist ein 225/35er Reifen
    nicht wirklich Ballon. Mal abgesehen davon, dass eine 7,5er Breite schwierig zu bekommen ist.
     
  12. #10 LaMarea, 14.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 01.08.2012
    LaMarea

    LaMarea Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2011
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    ist das auto in Deutschland zugelassen? Die Seriengröße (17") beim Auris ist doch 225/45 R17. Deine 205/40 R17 ergeben also eine Tachabweichung von 7 %. Sind also eh viel zu klein. Mit der Seriengröße 225/45 R17 wirst du also einiges an Komfort gewinnen und auch die Felgen werden darunter nicht leiden. Wenn du unbedingt 18" Felgen haben willst, dann gehören da 225/40 R18 drauf. Mehr Ballon kriegst du nur mit kleineren Felgen. also z.B. mit 205/55 R16.
     
Thema:

Felgen und Reifen Frage!

Die Seite wird geladen...

Felgen und Reifen Frage! - Ähnliche Themen

  1. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  2. [B] OZ-17"-Felgen

    [B] OZ-17"-Felgen: Hallo biete meine OZ Record 17" ; 4/100/54,1 ; ET40 an. Farbe: Matt-graphit Abnutzungsspuren sind vorhanden, bitte Bildern entnehmen....
  3. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  4. Biete Reifen und Felgen, Ersatzteile

    Biete Reifen und Felgen, Ersatzteile: Hallo an Alle, Habe mich Nebenbei noch selbständig gemacht und vertreibe Ersatzteile aller Art und verkaufe diverse Tuningartikel. Unter anderem...
  5. Kabelbaum frage T18

    Kabelbaum frage T18: Hi leute, kurze frage, wieviel verschiedene kabelbäume gab es beim celica T18 Interessant wäre zu wissen in wiefern der z.b. von der 2.0 gti zum...