Felgen/Reifen Corolla TS

Diskutiere Felgen/Reifen Corolla TS im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Tuning; Hallo zusammen, ich habe eben mal die Postings bzgl. Felgen und Reifen und so gelsen bei den E12ern. Vielleicht könnt ihr mal einem...

  1. Tantor

    Tantor Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2003
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe eben mal die Postings bzgl. Felgen und Reifen und so gelsen bei den E12ern. Vielleicht könnt ihr mal einem NICHTFACHMANN folgendes erklären....

    Ich habe beim MS_Design Kit einen TS mit folgender Bereifung gesehen:
    Dimension: 8x18/ET38/4/100
    Bereifung : 225/35/18

    so steht es zumindest in dem dazugehörigen Prospekt. Kann mir mal einer diesen Zahlenwirrwar eklären und vielleicht sagen ob die mit ner Tieferlöegung und mit dem TÜV harmonieren ???

    Ich wäre euch sehr verbunden

    Und sorry habe noch nicht so viel Plan von der MAterie wie ihr, aber ich arbeite dran...

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    ...also zu dem Zahlenwirrwarr:
    Dimension 8x18/ET38/4/100 heißt:

    Die Felge ist 8 Zoll breit und 18 Zoll hoch.
    Die Einpresstiefe ist 38.
    Anzahl der Schrauben ist 4 und der Lochkreis ist 100.

    Bereifung 225/35/18 heißt:

    Der Reifen ist 225 mm breit.
    Der Querschnitt ist 35, also 35% der Breite des Reifen.
    Die Reifen sind für 18-Zollfelgen.


    Hier noch ein/zwei allgemeine Erläuterungen:
    Einpreßtiefe = entspricht dem gemessenen Abstand zwischen Radanschlußfläche und Radmitte.
    Ist die Radmitte gleichzeitig Radanschlußfläche ergibt sich eine Einpreßtiefe von NULL (ET 0)
    Radanschlußfläche = Bremstrommel oder Bremsscheibe


    Eine positive Einpreßtiefe (z.B. ET 25) bedeutet eine Spurverschmälerung um ca. 2,5 cm pro Radseite.

    Eine negative Einpreßtiefe (z.B. ET -10) bedeutet eine Spurverbreiterung um ca. 1,0 cm pro Radseite.

    Die Felgenbreite wird immer in Zoll (") angegeben (1 Zoll = 2,54 cm)., d.h.: eine 7 Zoll Felge hat eine Breite von 7 x 2,54 cm = 17,78, also ca. 18 cm.

    Letzte Erläuterungen wortgemäß entnommen von hier
     
Thema:

Felgen/Reifen Corolla TS

Die Seite wird geladen...

Felgen/Reifen Corolla TS - Ähnliche Themen

  1. E12 TS Empfehlung Domlager Bilstein B16

    E12 TS Empfehlung Domlager Bilstein B16: Hi, in meinen TS soll ein B16 rein :-) In dem Zug natürlich direkt neue Domlager. Jetzt steh ich vor der Frage: Normale Domlager von Kayaba /...
  2. Corolla E11 16 Zoll ohne Tieferlegung

    Corolla E11 16 Zoll ohne Tieferlegung: Hallo ! Ich würde auf meinem E11 G6 Liftback gerne Felgen mit Reifen in der Größe 195/40/16 schrauben. Allerdings sollen sich die Kosten so gering...
  3. Wie heißen diese Felgen ? ( E11 Corolla )

    Wie heißen diese Felgen ? ( E11 Corolla ): Hallo, kann mir jemand von eich sagen, wie diese Felgen heißen ? Danke im Voraus ![IMG][ATTACH] Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  4. Suche Nebelscheinwerfer für Corolla G6S (TTE)

    Suche Nebelscheinwerfer für Corolla G6S (TTE): Servus liebes Forum:) Ich suche Nebelscheinwerfer für die TTE Front vom Corolla G6 ! Vielleicht hat jemand welche zu verkaufen oder weiß...
  5. Yaris TS P1 ABS-Block

    Yaris TS P1 ABS-Block: Suche einen ABS-Block von einem Yaris TS P1 Vorfacelift, also ohne ESP/VSC!