Felgen 8x17 auf Carina, TÜV meint vorne ziehn

Dieses Thema im Forum "TÜV, DEKRA, MFK, GTU, KÜS usw." wurde erstellt von schÖppi, 21.04.2004.

  1. #1 schÖppi, 21.04.2004
    schÖppi

    schÖppi Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Hiho, ich habe mir von RH-Alurad 8x17zoll Felgen zugelegt. Nach eingehender Prüfung durch den TÜV kam die Pappnase zu dem Entschluß das vorne gezogen werden müßte um 1cm. X(
    fährt einer hier 8x17zoll eingetragen ohne das da son affentanz veranstaltet werden mußte ?
    was kostet sowas im schnitt ? (ziehen)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Welche ET und welche Reifengröße denn?
    Bei ET35 und 205/40 muß man nur hinten bördeln.
     
  4. #3 schÖppi, 21.04.2004
    schÖppi

    schÖppi Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    ET 30 bei 205/40
    hinten beanstandet er gar nix, da wurde aber schon gebördelt wegen der vorgängerfelgen.
     
  5. #4 AnotherT19Driver, 21.04.2004
    AnotherT19Driver

    AnotherT19Driver Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2002
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    @ Schöppi: hat der was an den augen oder was ist mit dem los?! Hinten ists bekannt bei der T19 dass ned so viel platz ist (sprich, bördeln muss man bald) aber vorne?!
    Ich hab 8x17 mit ET 35 mit 205/40er bereifung und da ist karosseriemäßig gar nix gmacht weil eben sehr viel platz noch ist. -> versteh ich überhaupt nich warum bei der rad-reifenkombination vorne gezogen werden soll.

    Mfg!
     
  6. Markus

    Markus Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    0
    9x16 ET27 mit 215/40 ohne ziehen vorne !
     
  7. #6 schÖppi, 21.04.2004
    schÖppi

    schÖppi Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    versteh ich ja auch nich, der meinte das steht raus und kann so nich eingetragen werden. ich muß aber dazu sagen das die felgen noch sone distanzscheiben mitbringen um von lochkreis 100 auf 112 zu kommen (oder so ähnlich ;) )
    felgen sind "ZW5 ML-Cuprad" rh-alurad
    würde ja gerne verlinken aber die ham da son schwulen javascript mist also -> www.rh-alurad.de
    desweiteren habe ich noch ne 45/35 tieferlegung, aber das darf ja nich die rolle spieln beim rausstehn oder ?
    was würde das ziehen ungefähr kosten ?
     
  8. #7 MichBeck, 22.04.2004
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    bevor da ziehen angesagt ist würd ich mal zu nem anderen prüfer fahren.
     
  9. #8 AnotherT19Driver, 22.04.2004
    AnotherT19Driver

    AnotherT19Driver Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2002
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Hm....jetzt müsste man halt wissen wie weit dein rad nun wirklich rauskommt, wenn die felge schon ET 30 hat und die RH-adapter dazukommen. Wie breit sind denn die adapter? (Wobei ich mir ned vorstellen kann, dass du unter ET 25 kommst)

    Mfg!
     
  10. #9 schÖppi, 22.04.2004
    schÖppi

    schÖppi Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    ja eben, im Prüfbericht steht eine effektive Einpresstiefe von 30mm. Nur weiß ich nich wie das jetzt mit den Felgen zusammengerechnet wird. Vielleicht kann mal einer auf der Seite oben sich die Felgen anschauen, da stehen auch die Werte dazu.
    Nun haben die schon gezogen und natürlich ist der Lack gerissen, das muß jetzt auch noch gemacht werden. Nun bin ich völlig down.
     
  11. #10 AnotherT19Driver, 22.04.2004
    AnotherT19Driver

    AnotherT19Driver Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2002
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    @ Schöppi: is natürlich scheiße aber war klar dass der lack reißt.

    Das ist es ja, war vormittag schon auf der rh-page, aber da steht eben nur bei der felge ne ET von 30 und als zusatz die adapternummer....von der info her weiß man eben auch nicht ob die ET 30 jetzt inklusive adapterplatte ist oder ned. :(

    Naja, wenn schon gezpgen wurde, dann kann man eh nix mehr machen ausser hoffen dass der lackierer ne gute arbeit beim lacken leistet.

    Mfg!
     
  12. Markus

    Markus Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    0
    RH Felgen immer ET53 und durch die Adapterplatte (die normal immer bei RH Felgen ist) kommst Du auf ET30.

    Dein TÜVler ist nicht. Fahr zu einer kleinen Werkstatt die einen Wanderprüfer haben. Die sind normal am kulantesten ;)

    Oder Du kommst zu mir ;)
     
  13. #12 schÖppi, 22.04.2004
    schÖppi

    schÖppi Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    bin ja eigentlich immer bei ner hütte die nen wandertüvi haben. der meinte nur, das steht 1cm (!!) raus und kann so nich eingetragen werden. leider war ich nicht vor ort, man muß ja auch mal studieren :) per telefon hab ich dann eben zugesagt das die dat eben machen solln wenns nötig is. nu hab ich den salat. ist nach dem ziehen das risiko nicht groß das mir da was wegrostet ?
    die frage steht immer noch wieviel son ziehen wert is, es soll wohl 60eur kosten, is dat okay ?
    danke, gruß schÖppi
     
  14. #13 pyrolein, 22.04.2004
    pyrolein

    pyrolein Senior Mitglied

    Dabei seit:
    24.10.2002
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    ich dachte bei 8x17 ET 35 mit 215/40 reicht hinten Bördeln und vorne passts eh drunter.....
    auf ziehen hab ich keine Lust - naja Alus und Reifen sind schon bestellt - jetzt is es eh zu spät
     
  15. #14 Corolla Fanatic, 22.04.2004
    Corolla Fanatic

    Corolla Fanatic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.915
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus SC 430, RAV4 Executive
    hab 8x17 mit 205/40/17 aufem E10, und da mußte ich hinten nur bördeln.
     
  16. #15 AnotherT19Driver, 22.04.2004
    AnotherT19Driver

    AnotherT19Driver Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2002
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Wie schon öfters mal erwähnt...ich hab 8x17 mit 205/40 und sowohl vorne als auch hinten originalgenau NICHTS gemacht, ned gebördelt geschwiege denn gezogen!! (voll beladen schleifts hinten wenn die kleine volleinfedert....aber who cares?! Fahr sowiso ned vollbeladen herum...hab ja kan kombi :D ;) )

    Mfg!
     
  17. #16 schÖppi, 26.04.2004
    schÖppi

    schÖppi Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    hab nochmal mit dem tüvi geredet. er meint nach den aktuell neu geltenden EG Bestimmungen (so in der Art hat er was gelabert) darf das Rad kein bißchen mehr aus dem Radkasten herausgucken. (war das früher anders ? hab da mal was gehört, von wegen das Profil darf nicht zu sehn sein beim Überstand) d.h. muß beim kleinsten Überstehen gezogen werden. Warum das nun gerade vorn der Fall ist kann ich mir jedoch immer noch nicht erklären. Ist der Radabstand etwa vorne größer ? :rolleyes: :rolleyes: :angst
     
  18. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Ja, eigentlich hat der Prüfer Recht. Laut neuen EU-Vorschriften muß das komplette Rad abgedeckt sein. Es gibt jedoch immernoch genug Prüfer, die nach den alten Richtlinien arbeiten. Ich würde also an deiner Stelle den Prüfer wechseln. Mit der Freigängigkeit wird es keine Probleme geben. Ich hatte auf meiner Carina früher auch 8x17 ET 30 mit 215/40-17 und das sogar in Verbindung mit der breiteren Spur der GTi. Da schleift nix.

    mfg Eric
     
  19. Besko

    Besko Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2001
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mir letztens Alus zugelegt in 8x17 Zoll und 205er Bereifung die Felge hat ne ET 35
    hab ohne was zu machen die eingetragen gekriegt
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 pyrolein, 29.04.2004
    pyrolein

    pyrolein Senior Mitglied

    Dabei seit:
    24.10.2002
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    hab gestern meine Felgen bekommen - hinten muss mindestens gebördelt werden!!
    die einen meinten ich soll die Kante entfernen lassen, der Reifenhändler wo ich heute war meine es sollte mit bördeln gehen
    achja 8x17 et 35 mit 215/40

    das das ganze Rad abgedeckt sein muss is ja scheisse - ich fand die deutsche Regelun mit Profil muss drunter sein besser!
     
  22. Besko

    Besko Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2001
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Mir wurd auch gesagt das ich bei 215 bördeln muss
    Muss mal gucken welche max Reifengrösse draufpasst
     
Thema:

Felgen 8x17 auf Carina, TÜV meint vorne ziehn

Die Seite wird geladen...

Felgen 8x17 auf Carina, TÜV meint vorne ziehn - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  2. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  3. Carina Kühlwasser

    Carina Kühlwasser: Nabend, Weis jemand zufällig welches Kühlwasser in Folgendes Fahrzeug kommt? Rosa/Rot/Grün? Oder doch eine andere? Hab nichts gefunden in der...
  4. [B] OZ-17"-Felgen

    [B] OZ-17"-Felgen: Hallo biete meine OZ Record 17" ; 4/100/54,1 ; ET40 an. Farbe: Matt-graphit Abnutzungsspuren sind vorhanden, bitte Bildern entnehmen....
  5. Biete Reifen und Felgen, Ersatzteile

    Biete Reifen und Felgen, Ersatzteile: Hallo an Alle, Habe mich Nebenbei noch selbständig gemacht und vertreibe Ersatzteile aller Art und verkaufe diverse Tuningartikel. Unter anderem...