Fehlerspeicher ablesen

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Joh, 07.12.2009.

  1. Joh

    Joh Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2007
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Es git doch eine Moeglichkeit den Fehlerspeicher auszulesen in dem man das Gapedal betaetigt und dann die Zuendung einschaltet, dann 30 sec warten. Oder so. Weiss da jemand etwas?
    Danke.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jg-tech, 07.12.2009
    jg-tech

    jg-tech Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    T27 Kombi 1.8 Edition MultiDrive-S/ Yaris HSD Life
    ...diese Methode kenne ich nicht.
    Dein Avensis hat OBD und den liest man mit einem OBD-Diagnosegerät aus.
    Gibt auch im Zubehör div. Adapter/Geräte zum Auslesen, solfern diese das OBD Protokoll unterstützen.
    Das mit dem Gaspedal ist mir neu......
     
  4. Joh

    Joh Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2007
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    moment: bessere Formulierung: das mit dem Gaspedal geht bei den Opel irgentwie. Ich wollte wissen ob das mit TOYOTA auch geht. Koennte ja sein, da ja die Steuergeraete aehnliche bis gleiche Technik hat. bis dann
     
  5. #4 Suncruiser, 07.12.2009
    Suncruiser

    Suncruiser Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    2.325
    Zustimmungen:
    0
    Also bei OBD war das glaub ich Pin10 gegen Masse....Also Kabel in den Pin, über einen Tastschalter und dann auf Masse. Dann blinkt die Motorkontrolle bei gedrücktem Schalter. Mit dem Blinken muss man dann den Fehlercode ausrechnen und dann in einer Liste nachschauen welcher das ist. Fehler haben bei OBD-Fahrzeugen alle die gleiche Nummer, egal op Opel oder Toyota.

    Aber ich bin mir mit dem Pin 10 nicht sicher. Also nicht gleich ausprobieren, sonst flastert dir im schlimmsten Fall das Steuergerät durch.


    Fahr doch einfach in eine Werkstatt, pack nen Zwacken auf den Tisch und lass es mit dem Pc auslesen.
     
  6. Uwe22

    Uwe22 Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    also bei mein toyota corolla e9 habe ich eine büroklammer genommen von TE1 zu E1 überbrücken zündung ein und auf die motorkontrolllampe achten hatte bei mir keine fehler finde ich komisch weil motor geht ja nich an :(
     
  7. #6 drivetheglobe, 06.01.2010
    drivetheglobe

    drivetheglobe Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota: Previa 2.0 D4D BJ 2006, Starlet 1.3 BJ95, Ford: Transit 2,5D. BJ 97
    Beim CarinaII gehts auch mit einer best. Brücke und dann blinkt
    die motorkontrolle den code, aber der hat noch kein ODB.

    Und dort
    http://www.troublecodes.net/Toyota/
    steht "96 & later are OBD2 systems and require a scantool"...
     
  8. #7 jg-tech, 07.01.2010
    jg-tech

    jg-tech Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    T27 Kombi 1.8 Edition MultiDrive-S/ Yaris HSD Life
    ...bis zum Corolla E10 und den Carinas T19 gab es noch kein OBD.
    Hier gab es die Methode mit der Brücke E1-TE1 zum Ausblinken des Codes über die MKL (Motorkontrollleuchte).
    Ab dem E11, Avensis, Yaris etc. (alles ab 99/2000) hatten die Toyos OBD.
    Hier MUSS ausgelesen werden mit einem Scantool !!
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Zebulon, 05.03.2010
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Was brauche ich and Hardware/Software um den Fehlerspeicher in einem T22 Facelift (mit ODB) auszulesen?

    Kann man mit sowas - wie hier bei ebay - in Verbindung mit einem Laptop was anfangen?

    Brauche ich dann noch einen Adapter auf den Toyota DLC3 Stecker? Ist das sowas?

    Dieser memoscan T605 klingt auch vielversprechend, kostet aber 190 Euro.
     
  11. #9 Swiss Didiboy, 05.03.2010
    Swiss Didiboy

    Swiss Didiboy Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E ST191 UKP
    Nana, eine CD aus HongKong soll auf Windows funktionieren?? Vielleicht gehts ja , aber vielleicht macht das Programm gleich ein Reset mit formatieren des Speichers..
    Wäre mir zu riskant, meine ECU zu löschen :(
     
Thema:

Fehlerspeicher ablesen

Die Seite wird geladen...

Fehlerspeicher ablesen - Ähnliche Themen

  1. RAV 4 D-CAT Fehlerspeicher selbst löschen?

    RAV 4 D-CAT Fehlerspeicher selbst löschen?: Hallihallo, Bin heute auf der Autobahn, mal wieder (3 Mal) mit der Motorleuchte beglückt worden, und in den Notlauf gegangen. Jedes mal war das...
  2. Wie löscht man den Fehlerspeicher beim T22 2.0 VVT-i?

    Wie löscht man den Fehlerspeicher beim T22 2.0 VVT-i?: Hallo Forumler, Wie löscht man den Fehlerspeicher beim T22 2.0 VVT-i? Läßt sich der Fehlerspeicher beim T22 2.0 VVT-i BJ 2002 ohne Diagnosgerät...
  3. 4zz-fe ölstand ablesen... zu blöd?

    4zz-fe ölstand ablesen... zu blöd?: moin, wolte eben routinemäßig den ölstand mal abchecken, aber irgendwie war das nicht möglich: wenn ich den ölstab sauber reinstecke und...
  4. Toyota Hiace (2003) Ölstand richtig messen(ablesen)?

    Toyota Hiace (2003) Ölstand richtig messen(ablesen)?: Hallo, vielleicht kann mir mal jemand eine Frage beantworten? Wenn ich bei meinem Hiace(2.5 l ,102 PS, D-4D),den Ölmessstab zum Ölstandmessen...
  5. Fehlerspeicher löschen beim Yaris XP9

    Fehlerspeicher löschen beim Yaris XP9: Hallo zusammen, bei mir leuchtet in unregelmässigen Abständen die Motorkontrollleuchte. Ich habe den Fehler auch schon 2x in der Werkstatt...