Fehler ??? Restreichweitenanzeige CV R1

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von BLUE ASTRA, 06.10.2007.

  1. #1 BLUE ASTRA, 06.10.2007
    BLUE ASTRA

    BLUE ASTRA Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Bin ich der einzige oder ist es bei euch auch so!

    Hab meinen Verso heute vollgetankt. Alles beim BC auf Null gestellt und losgefahren. Er zeigte an das ich 564 km weit komme. Bin dann ein paar Kilometer gefahren -> Druchschnittsverbrauch war dann um 2 liter runtergegangen, auf 6,6 L ! Nun schaute ich nach wie und ob sich die anzeige verändert hat. Er zeigte mir eine Reichweite von 510 Kilometer an. Also stellte ich wieder die Reichweitenanzeige auf null und nach kurzer Zeit zeigte er mir wieder 564 km an.

    Mit einem 60 Liter Tank und einem druchschnittsverbrauch von ca. 6,6 L komme ich aber auf mehr als 564 km Reichweite! Zudem verändert sich die Reichweite auch nicht wenn ich zum Bsp. durch sparsames Fahren den Durchschnittsverbrauch um 1 L senke. Dann geht die Reichweitenanzeige trotzdem runter. Es müsste doch aber im normalfall immer aktualisiert bzw. laufend neu berechnet werden vom BC.

    Habe vorher eine Renault Laguna gehabt und bei dem wurde die anzeige der Reichweite laufend aktualsiert bzw. neu berechent! Zudem war die Rechweitenanzeige wenn ich alles auf null gestellt habe auch dementsprechend hoch, also nicht immer nur 564 km Restreichweite nach dem Reseten!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bezeckin, 06.10.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Das haben so ziemlich alle Autos, auch renault, dass die Anzeige sehr ungenau rechnet.
     
  4. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    "Zudem verändert sich die Reichweite auch nicht wenn ich zum Bsp. durch sparsames Fahren den Durchschnittsverbrauch um 1 L senke. Dann geht die Reichweitenanzeige trotzdem runter. Es müsste doch aber im normalfall immer aktualisiert bzw. laufend neu berechnet werden vom BC."



    Der BC kennt dich. :D


    Er ist vorsichtig. :D


    Er weiß genau, dass du die nächsten 60kms vorsichtig fährst.


    Aber er weiß auch: Dann gibt die Sau Gas, gnadenlos und heizt, was mein Motor hergibt.!!!

    Das stimmt schon. Du musst dich halt nicht verstellen. Dein BC is watching you.
    :D :D :D :D :D :D :D :D
     
  5. #4 BLUE ASTRA, 06.10.2007
    BLUE ASTRA

    BLUE ASTRA Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich meinen Laguna vollgetankt hatte (60 L) und dann losgefahren bin hat er aber die Reichweite immer aktualisiert (nach oben oder unten (ja nach Durchschnittsverbrauch)! Wenn ich vorsichtig gefahren bin hatte ich beispielsweise ein Verbaucht von 6-7 L und eine daraus resultierende Reichweite von 800-.. km ! Ich hatte vor dem jetzigen Tanken einen halbvollen Tank! Laut Anzeige -> Restreichweite von ca. 350 km! Nachdem ich vollgetankt hatte hat er mir immer noch die ca. 350 km angezeigt!
     
  6. #5 Bezeckin, 06.10.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Ich geh mal davon aus, dass du zum tanken den Motor aus hattest. So wie ich das kenne, wird bei jedem Motorstart (auch dazwischen) der BC neu berechnet. Wenn er dir die Gleiche restweite angezeigt hat, stimmt etwas nicht.
     
  7. Speedy

    Speedy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    2.543
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    T25, ST205, GT 86
    Also bei meinem wird das aktualisiert, fahre ich zügig auf der BAhn, sinkt die Reichweite, fahre ich danach gemächlich weiter oder nach einem Halt kann da wieder mehr km drauf stehen.

    Was allerdings nicht funktioniert, wenn der Motor im Stillstand läuft. Der Ø-Verbrauch steigt aber die km bleiben; korrigiert sich allerdings nach ner weile fahren
     
  8. #7 BLUE ASTRA, 07.10.2007
    BLUE ASTRA

    BLUE ASTRA Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Zeigt deiner auch mal mehr als 564 km Reichweite an? Wie gesagt das ist das max. was meiner anzeigt -> Vollgetankt) und Durchschnittsverbrauch von 6,5-7 L!


    Weiss ja nicht ob das bei jedem R1 so ist oder ob es nur bei meinem so ist!
     
  9. muc

    muc Guest

    Vergiss es einfach, die Tankanzeige (btw. gutes Stichwort für die Suchfunktion ;) ) ist beim Perverso (und nicht nur bei dem) einfach extrem bescheiden und der BC nicht viel besser. Da ist der aus meinem 7 Jahre alten Skoda um Lichtjahre besser.

    Ich verlass mich da lieber auf die Erfahrungswerte, wenn das Warnlicht an geht, dann gehen noch ca. 15 l in den Tank und Reichweite hab ich ca. 800 km, wenn ich normal fahre. Damit kann man auch prima leben...
     
  10. Miro

    Miro Guest

    So und nicht anders mach ich das auch. Das mit dem BC kannst du knicken. Absolut ungenau und nicht zu gebrauchen.

    Gruss

    Miro
     
  11. Speedy

    Speedy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    2.543
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    T25, ST205, GT 86
    Ich glaube mich daran zu erinnern, dass der Wert nach dem Tanken 565km anzeigt, habe aber n Verbrauch von 8,2l, weniger schaff ich nicht :D
     
  12. #11 Bezeckin, 08.10.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Fährst du auch immer im begrenzer? :D
     
  13. Speedy

    Speedy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    2.543
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    T25, ST205, GT 86
    Nö, das nicht, aber wenn du von der Four zur Familie einsteigst um einkaufen zu fahren und auf die AB einbiegst, kommst dir vor als würdest du stehen, also muss Drehzahl her :D
     
  14. muc

    muc Guest

    Was soll ich da mit den ca. 210 PS bei meinem W3 erst sagen? :D Na ja, so schlecht geht der Perverso eigentlich auch nicht, aber das Gewicht merkt man ihm schon an...
     
  15. #14 Daniel albert, 07.03.2008
    Daniel albert

    Daniel albert Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe genau das gleiche Problem. Tank voll bis oben hin und range steht auf Max 564 km. Seit einem halben jahr ist es immer weniger geworden. Das komische ist auch, die Reserve leuchtet auf, Range steht auf 1 km und man geht Tanken. Wieviel passen dann max rein, na wer weiß es, 45 Liter. Also ist die Tankanzeige und die Reichweitenberechung extrem bescheiden. Also rein zum Händler und motzen. Die haben gestern den Tankgeber ausgetauscht aber ohne Erfolg. Die Reichweitenwerte sind immer noch sehr bescheiden. Mal schauen was die Tanknadel sagt.

    Mir wurde aber gesagt, dass der Computer über längere Zeit die Fahreigenschaften abspeichert und somit bei sehr rasanten fahrten über viele Fahrtage die Reichweite auch bei auftanken auf diese Fahrten umgerechnet werden.

    Anscheinend kann man diese Werte löschen, indem man über eine Nacht die Batterie abklemmt.

    Hat das schon jemand mal getestet ? Habe eigentlich keine Lust alle Radiosender wieder einzustellen.

    Gibt es denn schon neue Erkenntnisse ???

    MFG
    Albert
     
  16. Mag

    Mag Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Auris II HSD SE, Rav4 XA3 2.0 Edition
    hallo!

    ich meine mal hier in einem ähnlichen threat gelesen zu haben, dass der bc dir reserve nicht mit einbezieht! das soll ne aussage von einem toyotahändler gewesen sein! toyota ist da ein wenig übervorsichtig und deshalb hast du immer noch kraftstoff im tank, selbst wenn der bc 0 km anzeigt! nagelt mich jetzt nicht fest aber ich habe das hier schon einmal gelesen!

    mfg, mag!
     
  17. #16 Daniel albert, 08.03.2008
    Daniel albert

    Daniel albert Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ja gelesen habe ich das auch schon. Nur sollte eine Tankanzeige schon in etwa genau sein. Bei mir ist es so, dass wenn die Reserve anfängt zu leuchten noch eine Reichweite von ca. 50 km habe. Tanke ich bei einer Restreichweite von 1 km auf, bekomme ich gerade mal 44 Liter von 60 Liter in den Tank. Das sind 16 Liter weniger.

    In den Heften findet man keine Angaben der Reserve. Wieviel Liter sind denn für die Reserve vorgesehen ?

    MFG
    Albert
     
  18. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Pitti301, 09.03.2008
    Pitti301

    Pitti301 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    Woher willst du den wissen, daß die Tankuhr falsch geht, wenn du nicht weisst wieviel Reseve du hast.
    Oder andersrum, warum geht da was falsch, wenn du immer bei Restweite 0 ca. 45 Liter tanken kannst. Wenn das konstant ist, liegt kein Fehler vor.

    Ich weiss natürlich nicht, ob mein Händler mich verarscht hat, aber man sagte mir bei Übergabe, daß die Restweite bis auf 0 zurückzählt und dann erst die Reserve beginnt. Der Rest im Tank sollte dann noch für ca. 100 km reichen, man empfiehlt aber bei der nächsten Möglichkeit zu tanken.

    Achja, ich tanke bei Restreichweite 0 auch immer ca. 45 l.
    Auch wird die Restreichweite, zumindest bei meinem Verso, immer angepasst ... allerdings werden die Kilometer, die mehr gefahren werden können, wenn der Verbrauch sinkt, nicht drauf gezählt, sondern die Anzeige der Restreichweite bleibt solange auf dem aktuellen Wert stehen, bis der angezeigte Wert der (anscheinend) realen Restreichweite entspricht. Das habe ich so schon mehrfach beobachtet.

    Ich fand es auch recht ungewöhnlich, wie Toyota das gelöst hat, aber es ist halt so und wenn man es weiß, ist es zwar immer noch ungewöhnlich, aber durchaus lebbar.
     
  20. #18 Daniel albert, 09.03.2008
    Daniel albert

    Daniel albert Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Pitti301,

    von dem hast du ja recht nur bin ich es anders gewohnt. Hatte vorher nen O..el und da war die Anzeige genau.

    Ausserdem hast du einen Diesel und da passen nur 55 L rein. Beim Benziner aber 60 L.

    Wollte ja nur Wissen ob einer schon den Versuch mit dem Batterie abklemmen durchgeführt hat und eine besserung zu erkennen war.

    MFG
    Albert
     
Thema:

Fehler ??? Restreichweitenanzeige CV R1

Die Seite wird geladen...

Fehler ??? Restreichweitenanzeige CV R1 - Ähnliche Themen

  1. Daten von der SD Karte ( Handy ) aufs Notebook ziehen ( FEHLER )

    Daten von der SD Karte ( Handy ) aufs Notebook ziehen ( FEHLER ): Hallo... Vielleicht weiß hier ja jemand Rat oder hat einen Tip. Ich versuch seit 2 Tagen ( vergeblich ) meine angesammelten Bilder von der SD...
  2. Corolla Verso R1 - seltsame Geräusche aus der Armatur

    Corolla Verso R1 - seltsame Geräusche aus der Armatur: Hallo, mein CV macht seit einer Weile seltsame klackernde Geräusche und ich habe keine Idee was es sein könnte. Nur meine Frau vermutet, dass wir...
  3. Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel

    Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel: Vielleicht weiß jemand Rat bei meinem Problem mit dem Toyota Corolla. Anfang der Woche wurde ein Scheinwerfer und die Batterie getauscht. Beim...
  4. Fehler Code 1246 bei Toyota corolla verso 1.8

    Fehler Code 1246 bei Toyota corolla verso 1.8: Hallo Zusammen, ich brauche bitte Ihre Hilfe um zu verstehen was mit meinem Auto Passiert. bei mir am Auto Toyoyta corolla Verso 1.8 wurde den...
  5. 3S-GE: Fehler 14 - Zündsignal

    3S-GE: Fehler 14 - Zündsignal: Hallo, ich bin gestern zum 2. mal mit meiner T18 stehen geblieben. Motor sofort aus, Motorkontrollleuchte geht an, Fehlercode 14 wird beim...