Fehler P0380 Motorkontrollleuchte trotz Glühkerzenwechsel Kaltstartproblem Zugloch Leistungsverlust

Diskutiere Fehler P0380 Motorkontrollleuchte trotz Glühkerzenwechsel Kaltstartproblem Zugloch Leistungsverlust im Motor Forum im Bereich Technik; Guten Abend, habe hier im Forum schon einiges gelesen und dies ist nun mein erstes erstelltes Thema hier. Ich fahre einen Corolla E12 VFL mit...

  1. #1 E12 Driver, 13.09.2017
    E12 Driver

    E12 Driver Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.11.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12 D4D
    Guten Abend,
    habe hier im Forum schon einiges gelesen und dies ist nun mein erstes erstelltes Thema hier.
    Ich fahre einen Corolla E12 VFL mit 85kw/116PS. Habe diesen mit ca 145TKM Scheckheft gepflegt gekauft.
    Er hat nun ca 157TKM gelaufen. Und nun zu meinem Problem:
    Seit längerer Zeit leuchtet bei mir die Motorkontrolleuchte. Es trat zum erstenmal bei sehr warmen Wetter auf als ich das Auto startete und es eine Weile lief. Hatten dann mal den Fehlerspeicher ausgelesen und da war P0380 hinterlegt. Zudem startete der Wagen auch vorher und immernoch recht schlecht bei kaltem Motor. Und wenn es draußen noch Kalt ist dann gehts noch extremer. Hatten den Fehler gelöscht, jedoch kam dieser nach einer Zeit wieder. Dann habe ich alle Glühkerzen getauscht. Fehler wieder gelöscht aber der Fehler ist wieder gekommen.
    Habe immernoch schlechtes Kaltstartverhalten. Von den alten Kerzen waren 3 defekt. Den Anlasser habe ich mitterweile such schon gereinigt und neu gefettet. Dieser schien nach meinem und des Freundlichen Empfindens zu langsam zu drehen. Kann der Fehler mit einem Schlechten/älteren Akku zusammen hängen? Habe die Glühkerzen gestern nochmal überprüft und die haben alle um die 3Ohm. Sind auch noch kein Monat drin. Das Glow Plug relay scheint auch zu schalten hatten es mehrmals probiert. Oder kann hier dennnoch ein defekt vorliegen auch wenn es klackt?
    Was hinzukommt ist dass das Auto bei den ersten Beschleunigungen Morgens (1,2,3..?) Gang ein extremes Zugloch hat. Ist der Motor warm scheint alles normal zu laufen. In den ersten Gängen fällt es halt extrem auf. Obwohl ich im Kalten zustand eigentlich nicht sehr ins Gaspedal trete. Drehe so ca bis 2 oder 2,5 U/min.
    Das Zugloch ist so ca zwischen 1800-2000U/min. VTG Gestänge hatte ich schon bewegt (oder wars vielleicht nicht weit genug bewegt?) Habe vor einiger Zeit den Dieselfilter erneuert und letztes WE das ÖL und den Filter gewechselt. Luftfilter auch schon gewechselt. Habe bisher nicht so das passende über die SUFU gefunden.
    Vielen Dank schonmal für die Hilfe.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SchiffiG6R, 13.09.2017
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.266
    Zustimmungen:
    74
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Ford Focus ST MK2, Aprilia SR 125 Motard, AE111 G6R (Baustelle)
    Für den P0380 beim E12 D4D gab es damals ein technisches Rundschreiben für die Händler. Da war dann ein Update der Motorsteuerung und neue Glühkerzen fällig.
    Fahre mal bei Deinem nächstliegenden Toyota-Servicebetrieb vorbei, die können Dir sagen ob das schon gemacht wurde oder nicht.

    Da wohl mittlerweile alle E12 D4D aus allen Gewährleistungs- oder Kulanz-Regularien herausgefallen sein dürften, gehe mal davon aus das Du das Update bezahlen musst.
     
    Max T. und Cybexx gefällt das.
  4. #3 E12 Driver, 14.09.2017
    E12 Driver

    E12 Driver Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.11.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12 D4D
    Danke für die Antwort!
    Ich hatte auch schon ans ECU Update gedacht. Ich war letztens (bevor ich den Anlasser gereinigt hatte) bei Toyota und hatte schon ein Termin für das ECU Update. Dann fragte der Meister oder Mechaniker, weiß nicht was er war, warum ich das ECU Update denn überhaupt machen wolle. Ich schilderte ihm dann das Verhalten des Autos. Er startete das Auto, und empfand dass es eher der Anlasser sei, dass da einige U/min fehlen. So weit war ich vorher aber auch schon, nur ich hatte irgendwo im Netz etwas wegen Softwareupdate gelesen und dachte mir, ich probiers erstmal mit dem Update, zumal eine aktuelle Version bestimmt eh nicht schadet, bevor ich an den Anlasser gehe. Er wusste auch nicht ob es ein Update für mein Wagen gäbe und meinte eher erstmal den Anlasser zu machen.
    Er hat mich somit bestätigt auf meiner Vermutung mit dem Anlasser.
    Somit bin ich dann bisher vom ECU Update abgekommen. Aber dann werd ich wohl nochmal zu Toyota fahren. Oder?
    Vielen Dank schonmal.
     
  5. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.441
    Zustimmungen:
    256
    eh ich teure "hardware" tauschen lassen würde, würde ich eher mal nach einem vermutlich preiswerten software update gucken lassen. das update ist eh wichtig, und wenn darüber das eigentliche problem nicht beseitigt wird, kannst du ja immer noch den anlasser wechseln.
     
    SterniP9 gefällt das.
  6. #5 E12 Driver, 14.09.2017
    E12 Driver

    E12 Driver Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.11.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12 D4D
    Ja das dachte ich mir ja auch, aber habe das mit dem Anlasser komplett selber gemacht, und ich musste nichts dafür kaufen. Habe nur gereinigt und gefettet. Die Kohlebürsten waren noch gut. Mir kam es aber auch selber so vor dass der Anlasser nicht die volle Drehzahl errreichte. Denn der Previa meines Bruders, oder der Avensis Verso meines Vaters, die beide den 1CD-FTV Motor haben, schienen aktiver (schneller) zu drehen beim starten als meiner. Aber ich denke das dürfte jetzt bei mir in Ordnung sein. Werde dann wohl demnächst das ECU Update machen.
     
  7. #6 SterniP9, 14.09.2017
    SterniP9

    SterniP9 Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    157
    Fahrzeug:
    P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2xP9 Bj.98; T19 Bj.97

    Läuft der Anlasser denn jetzt schneller?
     
  8. #7 E12 Driver, 14.09.2017
    E12 Driver

    E12 Driver Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.11.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12 D4D
    Habe vorher/nachher nicht gemessen, aber ich denke der läuft jetzt okay.
     
  9. clausi

    clausi Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2015
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    60
    Fahrzeug:
    Corolla E11U 1.4
    Wie alt ist denn deine Starterbatterie?

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
     
  10. #9 E12 Driver, 14.09.2017
    E12 Driver

    E12 Driver Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.11.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12 D4D
    Ich vermute dass es noch die erste ist.
     
  11. clausi

    clausi Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2015
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    60
    Fahrzeug:
    Corolla E11U 1.4
    Oha,welches Bj. ist dein e12?

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
     
  12. #11 E12 Driver, 15.09.2017
    E12 Driver

    E12 Driver Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.11.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12 D4D
    BJ. 2003
     
  13. clausi

    clausi Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2015
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    60
    Fahrzeug:
    Corolla E11U 1.4
    Dann wird das nicht mehr die erste Batterie sein.

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
     
  14. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.441
    Zustimmungen:
    256
    frage an den kundenservice von toyota: "nach 14 jahren ist die batterie an meinem corolla kaputt gegangen. kann man das problem über einen kulanzantrag lösen?" ;)
     
    Max T. gefällt das.
  15. #14 E12 Driver, 15.09.2017
    E12 Driver

    E12 Driver Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.11.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12 D4D
    Habe nun für Montag den Termin bei Toyota fürs ECU Update.
    Hatte mal bei 3 Händlern in der Gegend nach gefragt, was es kosten würde.
    Bei einem 30€ beim andern 60€ und beim letzteren wo ich heute anrief wollte man 99€ haben. Daraufhin fragte ich ob es da ein UNterschied im Update gebe wenn es da so Preisunterschiede gibt. Aber er sagte dann warum ich ihm nicht gesagt hätte das ich schon ein Preis eingeholt hätte, es ist aber das gleiche Update.
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 SterniP9, 15.09.2017
    SterniP9

    SterniP9 Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    157
    Fahrzeug:
    P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2xP9 Bj.98; T19 Bj.97
    Der will doch nur Dein "Bestes"..... Deine Knete! :giggle
     
    matthiomas und PoorFly gefällt das.
  18. E12 Driver

    E12 Driver Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.11.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12 D4D
    Bin gerade bei Toyota, die meinen es gibt da kein Update. Die haben da eine lange Liste von Meldungen die es für mein Fahrzeug gibt. Aber für die Einspritzdüsen gibt's wohl was. Ich glaub aber nicht dass die alle Meldungen durchgeschaut haben.
     
Thema:

Fehler P0380 Motorkontrollleuchte trotz Glühkerzenwechsel Kaltstartproblem Zugloch Leistungsverlust

Die Seite wird geladen...

Fehler P0380 Motorkontrollleuchte trotz Glühkerzenwechsel Kaltstartproblem Zugloch Leistungsverlust - Ähnliche Themen

  1. Corolla E12 2.0 D4-D spontaner Leistungsverlust bei warmen Motor

    Corolla E12 2.0 D4-D spontaner Leistungsverlust bei warmen Motor: Hallo zusammen, ich bin relativ neu im KFZ Bereich und mein Corolla zeigt nun folgende Symptome. Nach einer 20 Minütigen Warmlaufphase passiert es...
  2. Bremse hart und Leistungsverlust

    Bremse hart und Leistungsverlust: Hallo zusammen hoffe ich bin hier richtig. Gestern als ich von der Arbeit heim gefahren bin war noch alles in Ordnung. Heute Mittag starte ich...
  3. Lambdasonde Fehler P2237

    Lambdasonde Fehler P2237: Hallo zusammen. Folgendes Problem ist bei Avensis seit einiger Zeit vorhanden. Das Motorkontrollleuchte (MIL) geht an und damit noch TRC & VSC....
  4. RAV4, Bauj. 2003, D-4D, Motorkontrollleuchte und Leistungsbfall

    RAV4, Bauj. 2003, D-4D, Motorkontrollleuchte und Leistungsbfall: Moin zusammen...:german ich würde Euch gerne mal mein Problem schildern: Mein RAV4 macht mir ein bisschen Sorgen. Nicht, dass letzte Woche schon...
  5. Toyota Verso 2.0 D4D - Motorkontrollleuchte - Rail / Sensor Probleme

    Toyota Verso 2.0 D4D - Motorkontrollleuchte - Rail / Sensor Probleme: Hallo, ich bin bei Motorentechnik leider gänzlich unerfahren. Folgendes Problem: Motorkontrollleuchte geht ca. 5sek nach Start an, im Display...